Bedienungsanleitung AEG-ELECTROLUX B4101-5

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum AEG-ELECTROLUX B4101-5 Benutzerhandbuch Wir hoffen die AEG-ELECTROLUX B4101-5 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von AEG-ELECTROLUX B4101-5.


AEG-ELECTROLUX B4101-5 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (2875 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung AEG-ELECTROLUX B4101-5

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] B4101-5 Benutzerinformation Elektro-Einbaubackofen 2 Inhalt Vielen Dank, dass Sie sich für eines unserer Qualitätsprodukte entschieden haben. Lesen Sie diese Benutzerinformation aufmerksam durch, um Ihr Gerät optimal und über lange Zeit zuverlässig nutzen und alle Bedienvorgänge korrekt und Zeit sparend ausführen zu können. Bewahren Sie die Benutzerinformation an einem sicheren Ort auf und händigen Sie diese beim Weiterverkauf des Geräts dem zukünftigen Besitzer aus. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem neuen Gerät. Inhalt Gebrauchsanweisung Sicherheitshinweise Gerätebeschreibung Gesamtansicht Bedienblende Ausstattung Backofen Zubehör Backofen Vor dem ersten Gebrauch Tageszeit einstellen und ändern Erstes Reinigen Bedienen des Backofens Backofen ein- und ausschalten Backofen-Funktionen Rost, Backblech und Fettpfanne einsetzen Fettfilter einsetzen/herausnehmen Uhr-Funktionen 3 3 4 4 5 5 6 7 7 8 8 8 9 10 11 11 Anwendungen, Tabellen und Tipps Backen Braten Flächengrillen Auftauen Dörren Einkochen Reinigung und Pflege Gerät von außen Backofeninnenraum Zubehör Fettfilter Einschubgitter Backofenbeleuchtung Backofendecke Backofen-Tür Backofen-Türglas Was tun, wenn . . . [. . . ] Hinweise zu den Backtabellen In den Tabellen finden Sie für eine Auswahl an Gerichten die dafür erforderlichen Temperaturangaben, Garzeiten und Einsatzebenen. · Die Temperaturen und Backzeiten sind Richtwerte, da sie von der Zusammensetzung des Teiges, der Menge und der Backform abhängig sind. · Wir empfehlen beim ersten Mal den kleineren Temperaturwert einzustellen und erst bei Bedarf, z. wenn eine stärkere Bräunung gewünscht wird oder die Backzeit zu lange dauert, eine höhere Temperatur zu wählen. · Finden Sie für ein eigenes Rezept keine konkreten Angaben, orientieren Sie sich an einem ähnlichen Gebäck. · Beim Backen von Kuchen auf Backblechen oder in Formen auf mehreren Ebenen kann die Backzeit um 10-15 Minuten länger sein. · Höhenunterschiede des Backgutes können am Anfang des Backvorgangs zu unterschiedlicher Bräunung führen. In diesem Fall verändern Sie bitte nicht die Temperatureinstellung. Bräunungsunterschiede gleichen sich im Laufe des Backvorgangs aus. · Ihr neuer Backofen kann ein anderes Back-/Bratverhalten haben, als Ihr bisheriges Gerät. Passen Sie deshalb gewohnte Einstellungen (Temperatur, Garzeiten) und Einsatzebenen den Empfehlungen in den nachfolgenden Tabellen an. 10 Minuten vor Ende der Backzeit ausschalten, um die Nachwärme zu nutzen. Die Tabellen gelten, wenn nicht anders vorgegeben, für das Einsetzen in den kalten Backofen. 2 Backtabelle Backen auf einer Einsatzebene Art des Gebäcks Gebäck in Formen Napf- oder Rodonkuchen Sandkuchen/Königskuchen Biskuittorte Biskuittorte Tortenboden Mürbeteig Tortenboden Rührteig Gedeckte Apfeltorte Heißluft mit Ringhk Heißluft mit Ringhk Heißluft mit Ringhk Ober-/Unterhitze Heißluft mit Ringhk Heißluft mit Ringhk Ober-/Unterhitze 1 1 1 1 3 3 1 150-160 140-160 140 160 170-1801) 150-170 170-190 0:50-1:10 1:10-1:30 0:25-0:40 0:25-0:40 0:10-0:25 0:20-0:25 0:50-1:00 Backofenfunktion Einsatzebene Temperatur °C Zeit Std. : Min. Anwendungen, Tabellen und Tipps 19 Art des Gebäcks Apple Pie (2Formen, Ø20cm, diagonal versetzt) Apple Pie (2Formen Ø20cm, diagonal versetzt) Pikante Torte (z. Quiche Lorraine) Käsetorte Gebäck auf Backblechen Hefezopf/-kranz Christstollen Brot (Roggenbrot) -zuerst -dann Windbeutel/Eclairs Biskuitrolle Streuselkuchen trocken Butter-/Zuckerkuchen Obstkuchen (auf Hefeteig/Rührteig)2) Obstkuchen (auf Hefeteig/Rührteig)2) Obstkuchen auf Mürbeteig Blechkuchen mit empfindlichen Belägen (z. Quark, Sahne, Bienenstich) Pizza (mit viel Belag)2) Pizza (dünn) Fladenbrot Wähen (CH) Backofenfunktion Heißluft mit Ringhk Ober-/Unterhitze Heißluft mit Ringhk Ober-/Unterhitze Ober-/Unterhitze Ober-/Unterhitze Ober-/Unterhitze Einsatzebene 1 1 1 1 3 3 1 Temperatur °C 160 180 160-180 170-190 170-190 160-1801) 2301) 160-180 160-1701) 180-2001) 150-160 190-2101) 150 170 160-170 160-1801) 180-2001) 200-2201) 200-220 180-200 Zeit Std. : Min. 1:10-1:30 1:10-1:30 0:30-1:10 1:00-1:30 0:30-0:40 0:40-1:00 0:25 0:30-1:00 0:15-0:30 0:10-0:20 0:20-0:40 0:15-0:30 0:35-0:50 0:35-0:50 0:40-1:20 0:40-1:20 Ober-/Unterhitze Ober-/Unterhitze Heißluft mit Ringhk Ober-/Unterhitze Heißluft mit Ringhk Ober-/Unterhitze Heißluft mit Ringhk Ober-/Unterhitze 3 3 3 3 3 3 3 3 Heißluft mit Ringhk Heißluft mit Ringhk Heißluft mit Ringhk Heißluft mit Ringhk 1 1 1 1 0:30-1:00 0:10-0:25 0:08-0:15 0:35-0:50 20 Anwendungen, Tabellen und Tipps Art des Gebäcks Kleingebäck Mürbeteigplätzchen Spritzgebäck Spritzgebäck Rührteigplätzchen Eiweißgebäck, Baiser Makronen Hefekleingebäck Blätterteigkleingebäck Brötchen Brötchen Small Cakes (20Stück/Blech) Small Cakes (20Stück/Blech) Backofenfunktion Einsatzebene 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 Temperatur °C 150-160 140 1601) 150-160 80-100 100-120 150-160 170-1801) 1601) 1801) 1401) 1701) Zeit Std. : Min. 0:06-0:20 0:20-0:30 0:20-0:30 0:15-0:20 2:00-2:30 0:30-0:60 0:20-0:40 0:20-0:30 0:20-0:35 0:20-0:35 0:20-0:30 0:20-0:30 Heißluft mit Ringhk Heißluft mit Ringhk Ober-/Unterhitze Heißluft mit Ringhk Heißluft mit Ringhk Heißluft mit Ringhk Heißluft mit Ringhk Heißluft mit Ringhk Heißluft mit Ringhk Ober-/Unterhitze Heißluft mit Ringhk Ober-/Unterhitze 1) Backofen vorheizen 2) Auffangblech bzw. Fettpfanne verwenden Anwendungen, Tabellen und Tipps 21 Backen auf mehreren Einsatzebenen Heißluft mit Ringhk Art des Gebäcks Heißluft mit Ringhk Einsatzebene von unten 2 Ebenen 3 Ebenen ----1/3/5 1/3/5 --------------- Temperatur ºC Zeit Std. : Min. Gebäck auf Backblechen Windbeutel/Eclairs Streuselkuchen, trocken Kleingebäck Mürbeteigplätzchen Spritzgebäck Rührteigplätzchen Eiweißgebäck, Baiser Makronen Hefekleingebäck Blätterteigkleingebäck Brötchen Small Cakes (20Stück/Blech) 1) Backofen vorheizen 1/3 1/3 1/3 1/3 1/3 1/3 1/3 1/4 1/4 150-160 140 160-170 80-100 100-120 160-170 170-1801) 160 1401) 0:15-0:35 0:20-0:60 0:25-0:40 2:10-2:50 0:40-1:20 0:30-0:60 0:30-0:50 0:30-0:45 0:25-0:40 1/4 1/3 160-1801) 140-160 0:35-0:60 0:30-0:60 Tipps zum Backen Backergebnis Der Kuchen ist unten zu hell Mögliche Ursache Falsche Einsatzebene Abhilfe Kuchen tiefer einschieben Backtemperatur etwas niedriger einstellen Backzeit verlängern Backzeiten können nicht durch eine höhere Backtemperatur verkürzt werden Weniger Flüssigkeit verwenden. Beachten Sie die Rührzeiten, vor allem beim Einsatz von Küchenmaschinen Backtemperatur höher einstellen Backzeit verkürzen Der Kuchen fällt zusam- Zu hohe Backtemperatur men (wird klitschig, spundig, Wasserstreifen) Zu kurze Backzeit Zu viel Flüssigkeit im Teig Kuchen ist zu trocken Zu niedrige Backtemperatur Zu lange Backzeit 22 Anwendungen, Tabellen und Tipps Backergebnis Mögliche Ursache Abhilfe Backtemperatur niedriger einstellen und Backzeit verlängern Teig gleichmäßig auf dem Backblech verteilen Fettfilter herausnehmen Backtemperatur etwas höher einstellen Fettfilter herausnehmen Kuchen wird ungleichmä- Zu hohe Backtemperatur und zu ßig braun kurze Backzeit Teig ist ungleichmäßig verteilt Fettfilter ist eingesetzt Kuchen wird innerhalb der angegebenen Backzeit nicht fertig Zu niedrige Temperatur Fettfilter ist eingesetzt Tabelle Pizzastufe Gebäckart Pizza (dünn) Pizza (mit viel Belag) Wähe Spinattorte Quiche Lorraine Quarktorte, rund Quarktorte auf dem Blech Apfelkuchen, gedeckt Gemüse Pie Fladenbrot Blätterteigtorte Flammekuchen Piroggen 1) Backofen vorheizen Einsatzebene 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Temperatur °C 180 - 2001) 180 - 200 180 - 200 160 -180 170 - 190 140 - 160 140 - 160 150 - 170 160 - 180 250 - 2701) 160 180 1801) 2001) 250 - 2701) Zeit Std. : Min. 20 - 30 20 - 30 45 - 60 45 - 60 40 - 50 60 - 90 50 - 60 50 - 70 50 - 60 10 - 20 40 - 50 12 - 20 15 - 25 Anwendungen, Tabellen und Tipps 23 Tabelle Aufläufe und Überbackenes Gericht Nudelauflauf Lasagne Überbackenes Gemüse1) Überbackene Baguettes 1) Süße Aufläufe Fischaufläufe Gefülltes Gemüse 1) Backofen vorheizen Backofen-Funktion Ober-/Unterhitze Ober-/Unterhitze Heißluft mit Ringhk Heißluft mit Ringhk Ober-/Unterhitze Ober-/Unterhitze Heißluft mit Ringhk Einsatzebene 1 1 1 1 1 1 1 Temperatur °C 180-200 180-200 160-170 160-170 180-200 180-200 160-170 Zeit Std. : Min. 0:45-1:00 0:25-0:40 0:15-0:30 0:15-0:30 0:40-0:60 0:30-1:00 0:30-1:00 Tabelle Tiefkühl-Fertiggerichte Gargut Tiefkühlpizza Pommes frites1) (500 g) Baguettes Obstkuchen Backofen-Funktion Ober-/Unterhitze Heißluft mit Ringhk Ober-/Unterhitze Ober-/Unterhitze Einsatzebene 3 3 3 3 Temperatur °C nach Herstellerangaben 200-220°C nach Herstellerangaben nach Herstellerangaben Zeit nach Herstellerangaben nach Herstellerangaben nach Herstellerangaben nach Herstellerangaben 1) Bemerkung: Pommes frites zwischendurch 2- bis 3-mal wenden Braten Backofen-Funktion: Ober-/Unterhitze oder Infrabraten Bratgeschirr · Zum Braten ist jedes hitzebeständige Geschirr geeignet (Herstellerangaben beachten!). · Große Braten können Sie direkt im Auffangblech oder auf dem Rost mit untergesetztem Auffangblech braten. [. . . ] Die Aussparungen an der Unterseite der BackofenTür auf die Scharniere am Backofen setzen. Klemmhebel(A) an beiden Türscharnieren in die ursprüngliche Position zurückklappen. 4. Backofen-Tür schließen. 34 Reinigung und Pflege Backofen-Türglas 1 Die Backofen-Tür ist mit drei hintereinander angebrachten Glasscheiben ausgestattet. Bei Gewalteinwirkung, vor allem auf die Kanten der Frontscheibe, kann das Glas brechen. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG AEG-ELECTROLUX B4101-5

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch AEG-ELECTROLUX B4101-5 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag