Bedienungsanleitung APPLE AIRPORT EXTREME EARLY 2009 INSTALLATION

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum APPLE AIRPORT EXTREME Benutzerhandbuch Wir hoffen die APPLE AIRPORT EXTREME Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von APPLE AIRPORT EXTREME.


APPLE AIRPORT EXTREME EARLY 2009 INSTALLATION: Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (702 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   APPLE AIRPORT EXTREME INSTALLATION (583 ko)
   APPLE AIRPORT EXTREME ANNEXE 938 INSTALLATION (923 ko)
   APPLE AIRPORT EXTREME 3RD GENERATION INSTALLATION (944 ko)
   APPLE AIRPORT EXTREME 5TH GENERATION INSTALLATION (2053 ko)
   APPLE AIRPORT EXTREME SETUP GUIDE (515 ko)
   APPLE AIRPORT EXTREME SETUP GUIDE (952 ko)
   APPLE AIRPORT EXTREME ANNEXE 501 SETUP GUIDE (955 ko)
   APPLE AIRPORT EXTREME 5TH GENERATION SETUP GUIDE (1992 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung APPLE AIRPORT EXTREMEEARLY 2009 INSTALLATION

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] AirPort Extreme Installationshandbuch Inhalt 5 7 9 10 13 15 16 18 21 23 24 25 26 28 29 Kapitel 1: Einführung Informationen zur AirPort Extreme-Basisstation Die AirPort-Software Systemvoraussetzungen Die Statusanzeigen der AirPort Extreme-Basisstation Kapitel 2: AirPort Extreme-Netzwerke Verwenden von AirPort Extreme mit einem Breitband-Internetdienst Verwenden von AirPort Extreme für die gemeinsame Nutzung eines USB-Druckers Verwenden von AirPort Extreme für die gemeinsame Nutzung von USB-Festplatten Kapitel 3: Konfigurieren von AirPort Extreme Verwenden des AirPort-Dienstprogramms Einrichten eines neuen drahtlosen Netzwerks Konfigurieren und Freigeben des Internetzugangs Festlegen erweiterter Optionen Ermöglichen des Netzwerkzugriffs durch drahtlose Clients 3 31 31 32 33 34 35 36 37 38 Kapitel 4: Tipps zur Fehlerbeseitigung Sie können keine Verbindung zum Internet herstellen Sie haben Ihr Kennwort für Netzwerk oder Basisstation vergessen Ihre AirPort Extreme-Basisstation reagiert nicht Die Statusanzeige der AirPort Extreme-Basisstation blinkt gelb Ihr Drucker reagiert nicht Aktualisieren der AirPort-Software Überlegungen zur Platzierung der AirPort Extreme-Basisstation Mögliche Störquellen, die Interferenzen mit AirPort verursachen können 39 Kapitel 5: Weitere Informationen, Service und Support 41 Anhang: AirPort Extreme ­ Technische Daten und Sicherheitsinformationen 45 Regulatory Compliance Information 4 Inhalt 1 Einführung 1 Mit dem Kauf Ihrer AirPort Extreme-Basisstation haben Sie eine gute Wahl getroffen. Bitte lesen Sie dieses Handbuch, um die Basisstation in Betrieb zu nehmen. Die neue AirPort Extreme-Basisstation ermöglich einen gleichzeitigen drahtlosen 802. 11n-Dualband-Netzwerkbetrieb. Bei der Konfiguration Ihrer AirPort ExtremeBasisstation richtet diese zwei High-Speed-Wi-Fi-Netzwerke ein:  Ein 2, 4 Gigahertz- (GHz) Netzwerk für 802. 11b-, 802. 11g- und 802. 11n-Geräte wie iPhone, iPod touch und ältere Computer  Ein 5 GHz-Netzwerk für 802. 11n- und 802. 11a-Geräte wie neuere Computer und Apple TV Geräte für die drahtlose Kommunikation können das Netzwerk nutzen, das ihnen eine optimale Leistung und Kompatibilität bietet. Die AirPort Extreme-Basisstation stellt den Computern und Geräten in Ihrem Netzwerk eine Breitband-Internetverbindung für die gemeinsame Nutzung bereit. 5 Mit AirPort Extreme haben Sie folgende Möglichkeiten:  Erstellen eines durch ein Kennwort geschützten drahtlosen privaten Netzwerks, Herstellen einer Verbindung zum Internet und Freigeben der Verbindung für andere Computer oder Wi-Fi-Geräte wie iPhone, iPod touch und Apple TV. [. . . ] 3 Wenn in der Liste mehrere Basisstation enthalten sind, wählen Sie die Basisstation aus, die Sie konfigurieren möchten. Wenn die gewünschte Basisstation nicht angezeigt wird, klicken Sie auf , , Erneut suchen", um nach verfügbaren Basisstationen zu suchen. Wählen Sie dann die gewünschte Basisstation aus. 28 Kapitel 3 Konfigurieren von AirPort Extreme 4 Wählen Sie , , Manuelle Konfiguration" aus dem Menü , , Basisstation" aus. Werden Sie zur Eingabe eines Kennworts aufgefordert, geben Sie dieses ein. Weitere Informationen und ausführliche Anleitungen zu den Funktionen für die manuelle Konfiguration im AirPort-Dienstprogramm finden Sie im Dokument , , Konzipieren von AirPort-Netzwerken ­ Verwenden des AirPort-Dienstprogramms", das sich auf der AirPort-CD befindet und auf folgender Webseite verfügbar ist: www. apple. com/de/support/airport. Ermöglichen des Netzwerkzugriffs durch drahtlose Clients Wenn das Netzwerk mit einem WPA Personal- oder WPA/WPA2 Personal-Kennwort geschützt ist, können Sie Clients den drahtlosen Zugriff auf Ihr Netzwerk erlauben, ohne dass das Netzwerkkennwort eingegeben werden muss. Wenn Sie einem Client den Zugriff auf Ihr Netzwerk erlauben, werden Name und MACAdresse für die drahtlose Kommunikation (oder AirPort-ID) des Clients in der Zugriffsliste im AirPort-Dienstprogramm gespeichert, bis Sie sie wieder aus der Liste entfernen. Sie können auch eine 24-Stunden-Zugriffsberechtigung festlegen, sodass der Client nach Ablauf dieser Zeit nicht mehr auf das Netzwerk zugreifen kann. Wenn Sie den Zugriff auf Ihr drahtloses Netzwerk freigeben, muss der Client kein Netzwerkkennwort eingeben. Kapitel 3 Konfigurieren von AirPort Extreme 29 Gehen Sie wie folgt vor, um den Client-Zugriff auf Ihr Netzwerk zu erlauben: 1 Öffnen Sie das AirPort-Dienstprogramm, wählen Sie Ihre Basisstation aus und wählen Sie dann , , Manuelle Konfiguration" aus dem Menü , , Basisstation" aus. 2 Wählen Sie , , Drahtlose Clients hinzufügen" aus dem Menü , , Basisstation" aus. 3 Legen Sie fest, auf welche Weise die Clients auf das Netzwerk zugreifen dürfen:  Wählen Sie , , PIN", damit eine vorgegebene achtstellige Nummer vor dem ClientZugriff eingegeben werden muss.  Wählen Sie , , Erster Versuch", damit der erste Client, der versucht, auf das Netzwerk zuzugreifen, die Netzwerkverbindung herstellen kann.  Wählen Sie , , Zugriff für Client auf 24 Stunden beschränken", wenn Sie Ihr Netzwerk nur einen Tag lang für den Zugriff durch andere freigeben wollen. Wird diese Option nicht ausgewählt, kann der Client so lange auf das Netzwerk zugreifen, bis Sie seinen Namen aus der Zugriffsliste entfernen. 30 Kapitel 3 Konfigurieren von AirPort Extreme 4 Tipps zur Fehlerbeseitigung 4 Anhand der Tipps in diesem Kapitel können Sie die meisten Probleme mit Ihrer AirPort Extreme-Basisstation schnell beheben. Sie können keine Verbindung zum Internet herstellen  Versuchen Sie, von Ihrem Computer direkt eine Verbindung zum Internet herzustellen. Wenn Sie von Ihrem Computer keine Verbindung zum Internet herstellen können, prüfen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen. Wenn die Netzwerkeinstellungen Ihrer Meinung nach korrekt sind und dennoch keine Verbindung aufgebaut wird, wenden Sie sich an Ihren Internetanbieter (ISP).  Vergewissern Sie sich, dass Sie die Verbindung zum korrekten Netzwerk herstellen. 31 Sie haben Ihr Kennwort für Netzwerk oder Basisstation vergessen Sie können das Kennwort für das AirPort-Netzwerk oder für die Basisstation löschen, indem Sie die AirPort Extreme-Basisstation zurücksetzen. Gehen Sie wie folgt vor, um das Kennwort für die Basisstation zurückzusetzen: 1 Drücken Sie die mit der Spitze eines Kugelschreibers auf die Reset-Taste und halten Sie sie eine Sekunde lang gedrückt. Wichtig: Wenn Sie die Reset-Taste länger als eine Sekunde gedrückt halten, gehen Ihre Netzwerkeinstellungen möglicherweise verloren.  Verwenden Sie auf einem Macintosh-Computer das AirPort-Symbol in der Menüleiste, um das von AirPort Extreme eingerichtete Netzwerk auszuwählen. (Der Netzwerkname ändert sich nicht. )  Bewegen Sie auf einem Computer mit Windows XP den Mauszeiger auf das Symbol für die drahtlose Verbindung und warten Sie, bis der Name des AirPort-Netzwerks (SSID) angezeigt wird. Wählen Sie diesen aus der Liste aus, wenn mehrere Netzwerke verfügbar sind. [. . . ] Or, consult an experienced radio/television technician for additional suggestions. Important:Changes or modifications to this product not authorized by Apple Inc. could void the EMC compliance and negate your authority to operate the product. Exposure to Radio Frequency Energy The radiated output power of this device is well below the FCC and EU radio frequency exposure limits. However, this device should be operated with a minimum distance of at least 20 cm between its antennas and a person's body and the antennas used with this transmitter must not be collocated or operated in conjunction with any other antenna or transmitter subject to the conditions of the FCC Grant. FCC Declaration of Conformity This device complies with part 15 of the FCC rules. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG APPLE AIRPORT EXTREME

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch APPLE AIRPORT EXTREME startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag