Bedienungsanleitung ASUS K52N

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum ASUS K52N Benutzerhandbuch Wir hoffen die ASUS K52N Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von ASUS K52N.


ASUS K52N : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (1971 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   ASUS K52N (1371 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung ASUS K52N

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Keinesfalls übernimmt ASUS die Verantwortung für entgangenen Gewinn, entgangene Geschäfte, Verlust von Arbeitszeit oder Daten, Unterbrechung des Betriebs oder für mittelbare, besondere, beiläufig entstandene oder Folgeschäden jedweder Art, selbst wenn ASUS darüber unterrichtet worden ist, daß solche Schäden aufgrund von Fehlern in diesem Handbuch oder am Produkt auftreten können. ASUS kann dieses Handbuch von Zeit zu Zeit ohne besonderen Hinweis überarbeiten. Die namentliche Nennung von Produkten in diesem Handbuch erfolgt nur zum Zweck der eindeutigen Bezeichnung. Einige der in diesem Handbuch genannten Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen bzw. [. . . ] Wird "unknown" nach "Flash type --" angezeigt, dann ist dieser ROM-Chip nicht programmierbar oder unterstützt kein PnP-BIOS, kann also nicht mit diesem Dienstprogramm programmiert werden Hauptmenü 1. Save Current BIOS to File (Bitte sofort nach Konfigurieren Ihres Systems durchführen) Mit dieser Option können Sie den Inhalt des Flash-BIOS-Chips auf einer Diskette speichern, damit Sie ein Backup Ihres Original-BIOS verfügbar haben, falls Sie es wieder installieren möchten. Eine Systembootdiskette erstellen Sie, indem Sie auf der DOS-Ebene [FORMAT A:/S] eingeben, ohne "AUTOEXEC. BAT" oder "CONFIG. SYS"-Dateien zuzufügen, und dann PFLASH. EXE und das BIOS auf dieser Diskette speichern. Update BIOS Main Block from File Diese Option programmiert Ihr BIOS neu von einer Datei auf der Diskette. Dies kann entweder eine neue Datei oder die Backupdatei sein, die Sie mit der Option "Save Current BIOS to File" hergestellt haben. Sollte sich mit dem neuen BIOS auch der Boot-Block geändert haben, wird diese Option Ihr BIOS nicht neu programmieren. In diesem Fall erscheint dann folgende Meldung: Boot Block of New BIOS is different from old one !!!Verwenden Sie die Option "Advanced Features" zum Neuprogrammieren des gesamten BIOS!!) 3. Advanced Features Wenn Sie diese Option wählen, erscheint folgendes Menü, in dem Sie die PnPKonfiguration löschen und das BIOS der Platine neu programmieren können. Menü Advanced Features Advanced Features Flash Type -- SST 29EE010 Current BIOS Revision: #401A0-xxxx Choose one of the following: 1. Update BIOS Including Boot Block and ESCD Enter Choice: [2] Press ESC To Exit xxxx steht für die zur Zeit im Flash EPROM gespeicherte BIOS-Version 1. Clear PNP ESCD Parameter Block Diese Option löscht die PnP-Konfigurationsdaten. Wenn Sie Ihre Hauptplatine als Bestandteil eines Computers erhalten haben, sollten Sie das Setup-Dienstprogramm (wie weiter unten beschrieben) aufrufen und die Konfigurationseinstellungen notieren, um später gegebenenfalls darauf zurückgreifen zu können. Wenn Sie die Hauptplatine installieren, Ihr System neu konfigurieren oder die Meldung "Run Setup" auf dem Bildschirm erscheint, müssen Sie neue SetupInformationen eingeben. Wenn Sie den Computer einschalten, können Sie dieses Programm starten. Eine entsprechende Meldung erscheint während des Selbsttests beim Einschalten (Power On Self Test, POST). Wenn Sie die genannte Taste zu spät drücken, setzt der POST seine Testroutinen fort. Sie müssen dann einen Neustart (Reset) auslösen, um in das SetupDienstprogramm zu kommen. Sie werden dann erneut die folgende Meldung lesen: PRESS <DEL> TO ENTER SETUP Wenn Sie das Setup aufrufen, erscheint das Menü CMOS SETUP UTILITY mit den folgenden Optionen: ASUS K52N Benutzerhandbuch 35 IV. BIOS SOFTWARE Load Defaults Beim Anwählen der Option "Load BIOS Defaults" (BIOS-Voreinstellungen laden) werden Minimaleinstellungen für das Aufspüren von Fehlern geladen. Mit "Load Setup Defaults" (Setup-Voreinstellungen laden) laden Sie dagegen optimierte Voreinstellungen für den regelmäßigen Einsatz. Ihre Platine wurde bereits mit diesen Einstellungen ausgeliefert. Standard CMOS Setup Die Option "Standard CMOS Setup" dient der Eintragung einiger grundlegender Informationen über die Computer-Hardware sowie der Einstellung der Systemuhr und der Fehlerbehandlung beim Systemstart. IV. BIOS (Standard CMOS) 36 Das abgebildete Menü bietet Ihnen eine Liste von Optionen. Am unteren Rand des Menüs wird angezeigt, mit welchen Tasten Sie dieses Menü bedienen können. [. . . ] Für automatische Terminierung müssen die SCSI-Geräte in einer linearen "Kette" angeschlossen werden. Hierzu verbinden Sie SCSI-Geräte an einen oder zwei der SCSI-Anschlüsse hintereinander; wenn Sie die Geräte anders anschließen, werden sie nicht korrekt installiert. Um einen linearen Pfad zu erhalten, müssen Sie bei Verwendung der internen Anschlüsse das Ende des Flachbandkabels verwenden. Zusätzlicher Hinweis: Sollten Sie versehentlich Ihre Kontroller deaktivieren oder nicht mehr in das Konfigurationsprogramm gelangen, während Sie das Symbios Logic SCSI Konfigurationsprogramm (Configuration Utility) einsetzen, booten Sie neu und halten während des Speichertests "Ctrl-A" gedrückt; so können Sie die verlorenen Einstellungen wiederherstellen und neu konfigurieren. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG ASUS K52N

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch ASUS K52N startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag