Bedienungsanleitung ASUS L2D

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum ASUS L2D Benutzerhandbuch Wir hoffen die ASUS L2D Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von ASUS L2D.


ASUS L2D : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (1952 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   ASUS L2D (2816 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung ASUS L2D

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Notebook Hardware-Handbuch Produktname: Notebook PC Hardware Handbuchrevision: 1. 00 G931 Veröffentlichungsdatum: März 2002 Sicherheitsaussagen Aussagen zur FCC-Entsprechung Dieses Gerät entspricht Teil 15 der FCC-Vorschriften. Im Betrieb müssen die folgenden beiden Bedingungen erfüllt werden: · Dieses Gerät darf keine schädliche Störstrahlung abgeben, und · Dieses Gerät muss für empfangene Störstrahlung unempfindlich sein, auch für Störstrahlung, die unerwünschte Funktionen hervorrufen kann. Dieses Gerät wurde geprüft und entspricht den Grenzwerten für digitale Geräte der Klasse B gemäß Teil 15 der FCC-Vorschriften. Diese Vorschriften wurden für ausreichenden Schutz gegen Radiofrequenzenergie in Wohngegenden aufgestellt. [. . . ] Das Touchpad reagiert am besten auf leichten Druck. 38 Benutzung des Notebooks Einsetzen einer optischen Disc 1. Drücken Sie bei angeschaltetem Notebook auf die Auswurftaste des Laufwerk. Ziehen Sie die Schublade vorsichtig an der Vorderseite des Laufwerks vollständig heraus. Achten Sie darauf, die Linse des CD-Laufwerks und andere Mechanismen nicht zu berühren. Stellen Sie sicher, dass sich keine Hindernisse unter der Laufwerksschublade verkanten können. 3. Halten Sie die Disc an den Rändern und mit der bedruckten Oberseite nach oben. Drücken Sie die Disc auf beiden Seiten des CD-Mittelpunkts nach unten, bis sie auf die Nabe der Schublade einrastet. Die Nabe sollte bei korrekter Montage höher als die Disc liegen. 4. Schieben Sie die Laufwerkssschublade wieder langsam ins Laufwerk zurück. Das Laufwerk liest daraufhin den Inhalt (table of contents = TOC) der Disc. Wenn das Laufwerk stoppt, können Sie die Disc verwenden. ANMERKUNG: Aktustische und physische Wahrnehmung starker CD-Rotation ist beim Lesen von Daten auf der CD normal. 39 4 Benutzung des Notebooks Benutzung des CD-ROM-Laufwerks CD-ROM-Disketten und -Geräte müssen aufgrund der Präzisionsmechanik mit Vorsicht behandelt werden. Beachten Sie die wichtigen Sicherheitsanweisungen Ihrer CD-Hersteller. Im Gegensatz zu Desktop CD-ROM-Laufwerken werden CDs ungeachtet des Winkels im Notebook mit einer Zentralnabe gehalten. Beim Einlegen einer CD ist es wichtig, sie auf die Zentralnabe zu drücken, ansonsten verkratzt die Lade des CD-ROM-Laufwerks die CD. Wenn die CD nicht korrekt auf der Zentralnabe sitzt, kann die CD beim Schließen der Lade Schaden davontragen. Schauen Sie immer auf die CD, während Sie die Lade langsam schließen, um Beschädigung zu vermeiden. DVD-ROM-Laufwerksinformation Überblick Das Notebook wird mit einem optionalen DVD-ROM-Laufwerk oder einem CD-ROM-Laufwerk ausgeliefert. Zur Ansicht von DVD-Titeln müssen Sie die beigefügte MPEG2-Videodecodersoftware sowie die DVD-Software auf der Support-CD mit den DVD-Modultreibern installieren. Das DVDROM-Laufwerk nimmt sowohl CDs als auch DVDs auf. Definitionen DVD ("Digital Versatile Disc") ist die nächste Generation optischer Datenspeicherungstechnologie. Die DVD-Spezifikation unterstützt Disketten mit einem Fassungsvermögen von 4. 7GB bis 17GB und Zugriffsraten von bis zu 22. 16MBytes/Sek. . Das DVD-ROM-Laufwerk des Notebooks ist nur einseitig; doppelseitige DVD (8. 5GB und höher) erfordert manuelles Umdrehen der Diskette, um an die gegenüberliegende Seite zu gelangen. DVD ist im Prinzip eine größere und schnellere CD, welche Video- sowie Audio- und Computerdaten aufnehmen kann. Mit diesen Kapazitäten und Zugriffsraten bieten DVD-Disketten Ihnen dramatisch verbesserte Farben, Full-Motion-Videos, bessere Grafiken, schärfere Bilder und Dolby® Digital SurroundKlang für ein kinogleiches Erlebnis. [. . . ] PCI ist ein weitverbreiteter Standard für Erweiterungskarten. PC Cards (PCMCIA) PC Cards haben ungefähr die Grösse einiger aufeinandergestapelter Kreditkarten und verfügen an einem Ende über einen 68-poligen Anschluss. Der PC Card-Standard umfaßt eine Reihe von Erweiterungsoptionen zu Funktionen, Kommunikation und Datenspeicherung. PC Cards gibt es als Speicher/Flash-Karten, Faxmodems, Netzwerkadapter, SCSI-Adapter, MPEG I/II-Decoderkarten und sogar drahtlose Modem- oder LAN-Karten. Das Notebook unterstützt die Standards PCMCIA 2. 1 und 32-Bit CardBus. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG ASUS L2D

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch ASUS L2D startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag