Bedienungsanleitung ASUS N4L-VM DH

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum ASUS N4L-VM DH Benutzerhandbuch Wir hoffen die ASUS N4L-VM DH Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von ASUS N4L-VM DH.


ASUS N4L-VM DH : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (16265 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   ASUS N4L-VM DH (15863 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung ASUS N4L-VM DH

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Motherboard N4L-VM DH G2410 Erste Ausgabe V1 April 2006 Copyright © 2006 ASUSTeK COMPUTER INC. Kein Teil dieses Handbuchs, einschließlich der darin beschriebenen Produkte und Software, darf ohne ausdrückliche, schriftliche Genehmigung von ASUSTeK COMPUTER INC. ("ASUS") in irgendeiner Form, ganz gleich auf welche Weise, vervielfältigt, übertragen, abgeschrieben, in einem Wiedergewinnungssystem gespeichert oder in eine andere Sprache übersetzt werden. Produktgarantien oder Service werden nicht geleistet, wenn: (1) das Produkt repariert, modifiziert oder abgewandelt wurde, außer schriftlich von ASUS genehmigte Reparaturen, Modifizierung oder Abwandlungen; oder (2) die Seriennummer des Produkts unkenntlich gemacht wurde oder fehlt. [. . . ] RTC Alarm Time Um die Alarmzeit festzulegen, wählen Sie mit <Tab> oder <Shift+Tab> ein Element aus und geben Sie mit den Tasten <+> oder <-> einen Wert ein. Drücken Sie die <Eingabetaste>, um die Einstellungen für das jeweilige Feld zu bestätigen. 4-30 Kapitel 4: BIOS-Setup Power On By External Modems [Disabled] Hier können Sie entscheiden, ob der im Soft-Aus-Modus befindliche Computer eingeschaltet wird, wenn das externe Modem einen Anruf empfängt. Konfigurationsoptionen: [Disabled] [Enabled] Der Computer kann erst Daten empfangen oder senden, wenn er und seine Anwendungen voll in Betrieb sind. Wird ein externes Modem bei ausgeschaltetem Computer aus- und wieder eingeschaltet, wird eine Initiierungszeichenkette ausgelöst, die das System einschaltet. Power On By PCI Devices [Disabled] Bei Einstellung auf [Enabled] können Sie das System über eine PCI LAN- oder Modem-Karte einschalten. Diese Funktion benötigt eine ATXStromversorgung, die mindestens 1A auf der +5VSB-Leitung ausweist. Konfigurationsoptionen: [Disabled] [Enabled] Power On By PCIE Devices [Disabled] Bei Einstellung auf [Enabled] können Sie das System über ein PCI ExpressGerät einschalten. Konfigurationsoptionen: [Disabled] [Enabled] Power On By PS/2 Keyboard [Disabled] Hier können Sie festlegen, ob das System sich durch bestimmte Tasten an der Tastatur einschalten lässt. Diese Funktion benötigt eine ATXStromversorgung, die mindestens 1A auf der +5VSB-Leitung ausweist. Konfigurationsoptionen: [Disabled] [Enabled] Power On By PS/2 Mouse [Disabled] Bei Einstellung auf [Enabled] können Sie das System über eine PS/2-Maus einschalten. Diese Funktion benötigt eine ATX-Stromversorgung, die mindestens 1A auf der +5VSB-Leitung ausweist. Konfigurationsoptionen: [Disabled] [Enabled] ASUS N4L-VM DH 4-31 4. 5. 6 Hardware-Überwachung BIOS SETUP UTILITY Power Hardware Monitor CPU Temperature MB Temperature CPU Fan Speed (RPM) CPU Q-Fan Control Chassis Fan Speed (RPM) VCORE Voltage 3. 3V Voltage 5V Voltage 12V Voltage CPU Temperature [32. 5ºC/90. 5ºF] [36. 0ºC/96. 5ºF] [3813 RPM] [Disabled] [N/A] [ 1. 320V] [ 3. 345V] [ 5. 094V] [11. 880V] +F1 F10 ESC Select Screen Select Item Change Option General Help Save and Exit Exit v02. 58 (C)Copyright 1985-2005, American Megatrends, Inc. CPU Temperature [xxxºC/xxxºF] MB Temperature [xxxºC/xxxºF] Die integrierte Hardware-Überwachung erkennt die Motherboard- und CPUTemperaturen automatisch und zeigt sie an. Wählen Sie [Ignored], wenn Sie die erkannten Temperaturwerte nicht anzeigen lassen möchten. CPU Fan Speed (RPM) [xxxxRPM] oder [Ignored] Die integrierte Hardware-Überwachung erkennt automatisch die CPULüfterdrehzahlen und zeigt die Drehzahl in Umdrehungen pro Minute (RPM) an. Wenn der Lüfter nicht mit dem Lüfteranschluss am Motherboard verbunden ist, wird "N/A" in dem Feld angezeigt. Wählen Sie [Ignored], wenn Sie die Lüfterüberwachung deaktivieren wollen. CPU Q-FAN Control [Disabled] Hier können Sie die intelligente ASUS Q-Fan-Funktion, die die Lüfterdrehzahlen für einen leistungsstärkeren Systembetrieb reguliert, aktivieren oder deaktivieren. Konfigurationsoptionen: [Disabled] [Enabled] Das folgende Element wird angezeigt, wenn Sie das Element CPU Q-FAN Control auf [Enabled] einstellen. CPU Fan Profile Mode [Optimal] Hier können Sie das passende Leistungsniveau des CPU-Lüfters einstellen. Wenn [Optimal] eingestellt ist, passt sich die Lüftergeschwindigkeit automatisch der CPU-Temperatur an. [Silent] stellt auf minimale Geschwindigkeit für leisen Lüfterbetrieb ein, mit [Performance] wird die maximale Lüftergeschwindigkeit erreicht. Konfigurationsoptionen: [Optimal] [Silent Mode] [Performance Mode] 4-32 Kapitel 4: BIOS-Setup Chassis Fan Speed [xxxxRPM] oder [Ignored] Die integrierte Hardware-Überwachung erkennt automatisch die GehäuseLüfterdrehzahl und zeigt diese in Umdrehungen pro Minute (RPM) an. Wenn kein Lüfter am Gehäuse installiert ist, wird "N/A" in dem Feld angezeigt. Wählen Sie [Ignored], um die Lüfterüberwachung zu deaktivieren. VCORE Voltage, 3. 3V Voltage, 5V Voltage, 12V Voltage Die integrierte Hardware-Überwachung erkennt den Spannungsstatus automatisch über den integrierten Spannungsregler. 4. 5. 7 Energy Lake Feature [Enabled] Hier können Sie die Energy Lake-Technologiefunktion aktivieren oder deaktivieren. Konfigurationsoptionen: [Enabled] [Disabled] ASUS N4L-VM DH 4-33 4. 6 Boot-Menü Die Elemente im Boot-Menü gestatten Ihnen, die Systemstartoptionen zu ändern. Wählen Sie das gewünschte Element aus und drücken Sie anschließend die <Eingabetaste>, um das Untermenü anzeigen zu lassen. Main Advanced Power BIOS SETUP UTILITY Boot Exit Specifies the Boot Device Boot Priority sequence. [. . . ] Benutzen Sie die Oben/Unten-Pfeiltasten, um sich durch die Menüelemente zu bewegen. Erstellen eines RAID-Set 1. Markieren Sie im Hauptmenü des JMB363 RAID BIOS Create RAID Disk Drive, indem Sie die Oben/Unten-Pfeiltasten benutzen, und drücken Sie danach auf die <Enter>-Taste. ASUS N4L-VM DH 5-37 2. Wenn das Element Level markiert ist, benutzen Sie die Oben/UntenPfeiltaste, um das RAID-Set auszuwählen, welches Sie erstellen möchten. 3. Wenn das Element Disks markiert ist, benutzen Sie die Oben/UntenPfeiltasten, um eine Festplatte zu markieren, die Sie dem RAID_Set zuordnen möchten und drücken danach auf die <Leertaste>, um die Auswahl zu bestätigen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle Festplatten augewählt sind. Eine ausgewählte Festplatte wird durch das davor gestellte dargestellt. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG ASUS N4L-VM DH

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch ASUS N4L-VM DH startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag