Bedienungsanleitung ASUS P5B PREMIUM VISTA EDITION

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum ASUS P5B PREMIUM VISTA EDITION Benutzerhandbuch Wir hoffen die ASUS P5B PREMIUM VISTA EDITION Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von ASUS P5B PREMIUM VISTA EDITION.


ASUS P5B PREMIUM VISTA EDITION : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (4277 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   ASUS P5B PREMIUM VISTA EDITION (4278 ko)
   ASUS P5B PREMIUM VISTA EDITION QUICK INSTALLATION GUIDE (3710 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung ASUS P5B PREMIUM VISTA EDITION

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] P5B Premium Serie Motherboard G3006 Erste Ausgabe V1 Januar 2007 Copyright © 2007 ASUSTeK COMPUTER INC. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Handbuchs, einschließlich der darin beschriebenen Produkte und Software, darf ohne ausdrückliche, schriftliche Genehmigung von ASUSTeK COMPUTER INC. ("ASUS") in irgendeiner Form, ganz gleich auf welche Weise, vervielfältigt, übertragen, abgeschrieben, in einem Wiedergewinnungssystem gespeichert oder in eine andere Sprache übersetzt werden. Produktgarantien oder Service werden nicht geleistet, wenn: (1) das Produkt repariert, modifiziert oder abgewandelt wurde, außer schriftlich von ASUS genehmigte Reparaturen, Modifizierung oder Abwandlungen; oder (2) die Seriennummer des Produkts unkenntlich gemacht wurde oder fehlt. [. . . ] Use [+] or [-] to configure the System Time. System Time System Date Floppy A Language SATA1 SATA2 SATA3 SATA4 SATA5 SATA6 IDE Configuration System Information +- Tab F1 F10 ESC Select Screen Select Item Change Field Select Field General Help Save and Exit Exit v02. 59 (C)Copyright 1985-2006, American Megatrends, Inc. 4. 3. 1 4. 3. 2 4. 3. 3 System Time [xx:xx:xx] System Date [Day xx/xx/xxxx] Floppy A [1. 44M, 3. 5 in. ] Hier können Sie die Systemzeit einstellen. Hier können Sie das Systemdatum einstellen. Hier können Sie den Typ des installierten Diskettenlaufwerks einstellen. Konfigurationsoptionen: [Disabled] [360K, 5. 25 in. ] [1. 2M , 5. 25 in. ] [720K , 3. 5 in. ] [1. 44M, 3. 5 in. ] [2. 88M, 3. 5 in. ] 4. 3. 4 Language [English] Hier können Sie die Sprache auswählen, in der das BIOS-Setup angezeigt wird. Konfigurationsoptionen: [Chinese(BIG5)] [Chinese(GB)] [Japanese] [Français] [German] [English] -1 Kapitel 4: BIOS-Setup 4. 3. 5 SATA 1-6 Das BIOS erkennt automatisch die vorhandenen IDE-Geräte, wenn Sie das BIOSSetupprogramm aufrufen. Wählen Sie ein Gerät und drücken anschließend die <Eingabetaste>, um die Informationen zu dem IDE-Gerät anzeigen zu lassen. Main BIOS SETUP UTILITY Select the type of device connected to the system. SATA 1 Device : Hard Disk Vendor : WDC WD800JD-00LSA0 Size : 80. 0GB LBA Mode : Supported Block Mode : 16 Sectors PIO Mode :4 Async DMA : MultiWord DMA-2 Ultra DMA : Ultra DMA-5 SMART Monitoring: Supported Type [Auto] LBA/Large Mode [Auto] Block(Multi-sector Transfer)M [Auto] PIO Mode [Auto] DMA Mode [Auto] SMART Monitoring [Auto] 32Bit Data Transfer [Enabled] +- F1 F10 ESC Select Screen Select Item Change Option General Help Save and Exit Exit v02. 58 (C)Copyright 1985-2006, American Megatrends, Inc. Die Werte neben den mit gedämpfter Farbe dargestellten Elementen (Device, Vendor, Size, LBA Mode, Block Mode, PIO Mode, Async DMA, Ultra DMA, und SMART monitoring) werden vom BIOS automatisch ermittelt und sind nicht vom Benutzer einstellbar. "N/A" wird angezeigt, wenn kein IDE-Gerät in diesem System installiert wurde. Type [Auto] Hier wählen Sie den Typ des installierten IDE-Laufwerks. Wenn Sie [Auto] wählen, dann wählt das BIOS automatisch einen passenden Typ für das IDE-Laufwerk. Wählen Sie [ARMD] (ATAPI Removable Media Device), wenn Ihr Gerät ein ZIP-, LS-120- oder MO-Laufwerk ist. Konfigurationsoptionen: [Not Installed] [Auto] [CDROM] [ARMD] LBA/Large Mode [Auto] Hier können Sie den LBA-Modus aktivieren oder deaktivieren. Wenn Ihr Gerät den LBA-Modus unterstützt und das Gerät nicht zuvor unter deaktiviertem LBA-Modus formatiert wurde, dann wählen Sie bitte [Auto], um den LBA-Modus zu aktivieren. Konfigurationsoptionen:[Disabled] [Auto] Block (Multi-sector Transfer) [Auto] Hier können Sie die Multi-Sektorenübertragungen aktivieren oder deaktivieren. Die Datenübertragung von und zu einem Gerät geschieht in mehreren Sektoren auf einmal, wenn Sie [Auto] wählen. Die Datenübertragung von und zu einem Gerät geschieht jedes Mal nur in einem Sektor, wenn Sie [Disabled] wählen. Konfigurationsoptionen: [Disabled] [Auto] PIO Mode [Auto] Wählt den PIO-Modus. Konfigurationsoptionen: [Auto] [0] [1] [2] [3] [4] ASUS P5B Premium Serie -1 DMA Mode [Auto] Hier können Sie den DMA-Modus auswählen. Konfigurationsoptionen: [Auto] [SWDMA0] [SWDMA1] [SWDMA2] [MWDMA0] [MWDMA1] [MWDMA2] [UDMA0] [UDMA1] [UDMA2] [UDMA3] [UDMA4] [UDMA5] SMART Monitoring [Auto] Hier können Sie die Smart-Überwachung (die Self Monitoring Analysis and ReportTechnologie) einstellen. Konfigurationsoptionen: [Auto] [Disabled] [Enabled] 32Bit Data Transfer [Disabled] Hier können Sie den 32-Bit Datentransfer aktivieren oder deaktivieren. Konfigurationsoptionen: [Disabled] [Enabled] 4. 3. 6 IDE-Kguri Die Elemente in diesem Menü gestatten Ihnen, die Konfigurationen der in diesem System installierten IDE-Geräte einzustellen bzw. Wählen Sie das gewünschte Element aus und drücken Sie anschließend die <Eingabetaste>. IDE Configuration SATA Configuraton Configure SATA as Hard Disk Write Protect IDE Detect Time Out (Sec) [Enhanced] [IDE] [Disabled] [35] Options Disabled Compatiable Enhanced SATA Configuration [Enhanced] Konfigurationsoptionen: [Compatible] [Enhanced] [Disabled] Configure SATA As [IDE] Setzt die Konfiguration für die Serial ATA-Anschlüsse auf SouthbridgeUnterstützung. AHCI ermöglicht dem Onboard-Treiber die Aktivierung der erweiterten Serial ATA-Funktionen, die die Speicherungsleistung bei zufälliger Abeitsbelastung dadurch zu verbessern, dass dem Laufwerk die interne Optimierung der Befehlsreihenfolge erlaubt wird. Wenn Sie eine RAID 0-, RAID 1-, RAID 5-, RAID 10 oder die Intel® Matrix Storage-Technologie-Konfiguration mit den SATA-Laufwerken erstellen möchten, setzen Sie dieses Element auf [RAID]. Wenn Sie die Serial ATA-Festplattenlaufwerke als physische Parallel ATASpeichergeräte benutzen möchten, benutzen Sie die Standardeinstellung [IDE]. -1 Kapitel 4: BIOS-Setup Wenn die Serial ATA-Laufwerke das Advanced Host Controller Interface (AHCI) benutzen sollen, stellen Sie dieses Element auf [AHCI] ein. Hard Disk Write Protect [Disabled] Hier können Sie den Festplattenschreibschutz aktivieren oder deaktivieren. Konfigurationsoptionen: [Disabled] [Enabled] IDE Detect Time Out (Sec) [35] Hier können Sie den Zeitüberschreitungswert für die ATA/ATAPI-Geräteerkennung auswählen. Konfigurationsoptionen: [0] [5] [10] [15] [20] [25] [30] [35] 4. 3. 7 Systeminformationen Das Menü gibt Ihnen einen Überblick über die allgemeinen Systemspezifikationen. [. . . ] Sie können die neueste Bios-Version auf der ASUS Webseite (www. asus. com/support/download/) herunterladen, wenn Sie Ihr BIOS aktualisieren wollen. Details siehe Kapitel 4. · · Für mehr Informationen über die EM64T-Funktion besuchen Sie bitte www. Für mehr Informationen zum Windows® 64-Bit Betriebssystem besuchen Sie bitte www. microsoft. com. Benutzen der Intel® EM64T-Funktion So benutzen Sie die Intel® EM64T-Funktion: 1. Installieren Sie ein 64-Bit-Betriebssystem (Windows® Vista 64-bit Edition, Windows® XP Professional x64 Edition oder Windows® Server 2003 x64 Edition). [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG ASUS P5B PREMIUM VISTA EDITION

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch ASUS P5B PREMIUM VISTA EDITION startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag