Bedienungsanleitung ASUS P7P55D-E EVO

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum ASUS P7P55D-E EVO Benutzerhandbuch Wir hoffen die ASUS P7P55D-E EVO Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von ASUS P7P55D-E EVO.


ASUS P7P55D-E EVO : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (10416 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   ASUS P7P55D-E EVO (5660 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung ASUS P7P55D-E EVO

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Dieses Gerät erzeugt und verwendet Radiofrequenzenergie und kann diese ausstrahlen. Wenn es nicht entsprechend der Bedienungsanleitung installiert und verwendet wird, kann es Störungen von Funkübertragungen verursachen. Es kann nicht für alle Installationen gewährleistet werden, dass keine Störungen auftreten. Falls dieses Gerät Störungen des Rundfunk- oderFernsehempfangs verursacht, was durch Ein- und Ausschalten des Geräts ermittelt werden kann, sollten Sie folgende Maßnahmen ergreifen, um die Störungen zu beheben. [. . . ] Die folgenden beiden Beispiele haben identische Resultate zur Folge. Doppelklicken (drücken Sie die linke Taste zweimal und lassen los) Doppelklopfen (klopfen Sie zweimal leicht aber schnell auf das Touchpad) 37 4 Benutzung des Notebooks Ziehen - Ziehen bedeutet, ein Element "aufzuheben" und es an einen gewünschten Ort auf dem Bildschirm zu ziehen. Bewegen Sie dazu den Cursor über das gewünschte Bildschirmelement. Halten Sie nun die linke Taste des Touchpads gedrückt und bewegen den Cursor auf die gewünschte Position. Alternativ können Sie einfach auf das Element doppelklopfen und es mit Ihrer Fingerspitze an den gewünschten Ort ziehen. Die folgenden beiden Beispiele haben identische Resultate zur Folge. Ziehen durch Klicken (halten Sie die linke Taste gedrückt und ziehen Ihren Finger über das Touchpad) Ziehen durch Klopfen (klopfen Sie zweimal leicht auf das Touchpad und ziehen Ihren Finger während des zweiten Klopfvorgangs über das Touchpad) ANMERKUNG: Nach Installation des beigefügten Touchpad-Hilfsprogramms ist eine softwarekontrollierte Rollfunktion verfügbar, die den Umgang mit Fenstern und dem Internet vereinfacht. Grundlegende Funktion für bequemes Klicken und Klopfen können in der Windows-Systemsteuerung einstellt werden. Umgang mit dem Touchpad Das Touchpad ist druckintensiv. Wenn Sie es nicht richtig pflegen, kann es leicht beschädigt werden. Beachten Sie die folgenden Vorkehrungen: · · · · Das Touchpad darf nicht mit Schmutz, Flüssigkeiten oder Fett in Berührung kommen. Berühren Sie das Touchpad nicht mit schmutzigen oder nassen Fingern. Legen Sie keine schweren Objekte auf das Touchpad oder die Touchpad-Tasten. Zerkratzen Sie das Touchpad nicht mit Ihren Fingernägeln oder irgendwelchen harten Objekten. ANMERKUNG: Das Touchpad reagiert auf Bewegungen und nicht auf Druckhärte. Mit diesen Kapazitäten und Zugriffsraten bieten DVD-Disketten Ihnen dramatisch verbesserte Farben, Full-Motion-Videos, bessere Grafiken, schärfere Bilder und Dolby® Digital SurroundKlang für ein kinogleiches Erlebnis. DVD möchte Heimunterhaltung, Computer und Geschäftsinformation mit einem einzelnen digitalen Format umfassen und irgendwann Audio-CDs, Videobänder, Laserdiscs, CD-ROMs und vielleicht sogar Videospiel-Cartridges ersetzen. DVD genießt breite Unterstützung von allen wichtigen Elektronikherstellern, Computerhardwarefirmen und den meisten grossen Film- und Musikstudios. 40 Benutzung des Notebooks Software 4 Für eine kundenfreundliche, umfassende DVD-Lösung liegt ein Software-Wiedergabeprogramm bei. Diese Software wurde für Wiedergabe von MPEG2 (Motion Picture Experts Group-Spezifikationen für Datenkompression)-kodierten Videoclips sowie verschlüsselten DVD-Filmen optimiert. Digitales MPEG2-Video wird allein durch Software entschlüsselt, was die Notwendigkeit teurer Hardware eliminiert. Benutzung der CD Ein CD-Laufwerksbuchstabe sollte bereits vorliegen, egal, ob sich eine CD im Laufwerk befindet. Nach sachgemäßem Einlegen der CD können die darauf befindlichen Daten genau wie bei Festplatten aufgerufen werden, nur mit dem Unterschied, dass auf der CD nichts geändert oder darauf geschrieben werden kann. Mit geeigneter Software, einem CD-RW- oder DVD+CD-RW-Laufwerk können CD-RW-Discs wie Festplattenlaufwerke verwendet werden (mit Schreibe-, Lösch- und Bearbeitungsfähigkeiten). Vibration ist normal für allle Hochgeschwindigkeits-CD-ROM-Laufwerke aufgrund unbalancierter CDs oder nicht perfektem CD-Aufdrucks. Zur Vibrationsreduktion benutzen Sie das Notebook auf einer ebenen Oberfläche und kleben bitte keine Aufkleber auf die CD. Audio-CDs abspielen Die CD-ROM-, CD-RW- und DVD-ROM-Laufwerke können Audio-CDs wiedergeben, aber nur das DVD-ROM-Laufwerk kann DVD-Audio abspielen. Legen Sie die Audio-CD ein, und WindowsTM öffnet automatisch ein Audioprogramm und beginnt mit der Wiedergabe. Je nach der DVD-Audiodiskette und der installierten Software könnte es nötig sein, ein DVD-Programm aufzurufen, um DVD-Audio abzuspielen. [. . . ] Kleine Büros können sich mittels IrDATechnologie einen Drucker zwischen mehreren nahe beieinander stehenden Notebooks teilen und einander sogar Dateien ohne Netzwerk zuschicken. Kensington® Locks Mit Kensington® (oder kompatiblen)-Schlössern können Sie das Notebook mit Kensington® kompatiblen Notebook-Sicherheitsprodukten abschließen. Diese Sicherheitsprodukte umfassen normalerweise ein Metallkabel und ein Schloss, mit der Sie das Notebook an einem festen Objekt anschließen können. Einige Sicherheitsprodukte können auch einen Bewegungsdetektor umfassen, der bei Bewegung einen Alarm auslöst. LPT-Schnittstelle (Line Printer Port) Ein Name für ein logisches Gerät, welches DOS für die parallelen Schnittsellen des Computers reserviert. Jede LPT-Schnittstelle ist auf die Verwendung einer unterschiedlichen IRQ- und Adressenzuweisung konfiguriert. PCI Bus (Peripheriegerät Component Interconnect Local Bus) PCI-Bus ist eine Spezifikation für ein 32-Bit-Datenbusinterface. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG ASUS P7P55D-E EVO

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch ASUS P7P55D-E EVO startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag