Bedienungsanleitung ASUS RAMPAGE III EXTREME

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum ASUS RAMPAGE III EXTREME Benutzerhandbuch Wir hoffen die ASUS RAMPAGE III EXTREME Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von ASUS RAMPAGE III EXTREME.


ASUS RAMPAGE III EXTREME : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (10959 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   ASUS RAMPAGE III EXTREME (3242 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung ASUS RAMPAGE III EXTREME

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Da sich Motherboard-Spezifikationen und BIOS-Software verändern können, kann der Inhalt dieses Handbuches ebenfalls jederzeit geändert werden. Für den Fall, dass sich Änderungen an diesem Handbuch ergeben, wird eine neue Version auf der ASRock-Website, ohne weitere Ankündigung, verfügbar sein. Die neuesten Grafikkarten und unterstützten CPUs sind auch auf der ASRock-Website aufgelistet. 66G-Motherboard zusammen mit ausgewählter Dualkern-CPU, die mit FSB1333 / 2, 66 GHz getaktet ist (Micro ATX-Formfaktor: 24. [. . . ] PnP-Kappe entfernen (Pick and Place-Kappe): Halten Sie den Rand der Ladeplatte mit Zeigefinger und Daumen Ihrer linken Hand, halten Sie die PnP-Kappe mit dem Daumen der rechten Hand und ziehen Sie die Kappe vom Sockel während Sie auf die Mitte der Kappe drücken, um ein Entfernen zu erleichtern. Verwenden Sie beim Entfernen die Kappenlasche und vermeiden Sie ein Abreißen der PnP-Kappe. Diese Kappe muss angebracht werden, falls Sie das Motherboard zur Reparatur bringen. Drücken Sie leicht auf die Ladeplatte und schließen Sie den Ladehebel. Für Installationshinweise, siehe Betriebsanleitung Ihres CPU-Lüfters und Kühlkörpers. Unten stehend ein Beispiel zur Installation eines Kühlkörpers für den 775-Pin CPU. Geben Sie Wärmeleitmaterial auf die Mitte des IHS, auf die Sockeloberfläche. (Lüfterkabel auf der Seite am nächsten zum Anschluss des Motherboards) Setzen Sie den Kühlkörper auf den Sockel. Prüfen Sie, dass die Lüfterkabel auf der Seite am nächsten zum CPU-LüfterAnschluss des Motherboards verlaufen (CPU_FAN1, siehe Seite 2, Nr. Drehen Sie die Verbindungselemente im Uhrzeigersinn und drücken Sie mit dem Daumen auf die Kappen der Elemente zum Feststellen. (Schlitze der Verbindungselemente nach außen) (Nach unten drücken (4 Stellen)) Wenn Sie die Verbindungselemente nur drücken, ohne sie im Uhrzeigersinn zu drehen, wird der Kühlkörper nicht ordnungsgemäß am Motherboard befestigt. Details hierzu sind im Installationsvorgang für eine Erweiterungskarte auf Seite 36 angegeben. Bitte schließen Sie den D-Sub monitor mit dem VGA/D-Sub Anschluß auf der Tafel der Masterplatte an. Haben Sie bereits den Intel® VGA-Treiber von unserer Support-CD auf Ihrem System installiert, können Sie nach dem Systemstart die Vorteile der DVI-D-Ausgangsfunktion mit diesem Motherboard nutzen. Haben Sie den Intel® VGA-Treiber noch nicht installiert, dann installieren Sie bitte den Intel® VGA-Treiber von unserer Support-CD auf Ihrem System und starten Sie Ihren Computer neu. Hiernach können Sie die DVI-DAusgangsfunktion mit diesem Motherboard verwenden. hDCP Funktion mit DVI Graphiken-HDCP Karte HDCP Function ist mit DVI Graphiken-HDCP Karte unterstützt. Zur Installation der VI Graphiken-HDCP Karte wird die Masterplatte mit HDCP Funktion versehen. Um die HDCP Funktion auf der Masterplatte anzuvenden, brauchen Sie PC mit einem besseren Monitor ausstatten, der HDCP Funktion auch unterstützt. Damit können Sie sich am besseren Qualitätmonitor mit der Hochdefinition HDCP Encryptioninhalt. Bitte beziehen Sie sich auf die unterstehenden Anweisungen für die genauere Einzelheit über t HDCP Funktion. HDCP bedeutet, daß Hoch-Breitband Digitalinhalt Schutz, Eine Spezifikation ist von Intel® für den Schutz des Digitalunterhaltunginhalts entwickelt, der das DVI Interface benutzt. [. . . ] HITACHI Zum Ändern verschiedener ATA-Funktionen benutzen Sie bitte das Feature Tool ­ ein unter DOS ausführbares Dienstprogramm. Auf der Internetseite von HITACHI finden Sie entsprechende Details: http://www. Aktualisierungen und ergänzende Informationen finden Sie auf der Internetseite des Herstellers. Dieses Motherboard nutzt den Intel® ICH7-Chipsatz zur Unterstützung von Serial ATA- (SATA-) / Serial ATAII- (SATAII-). [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG ASUS RAMPAGE III EXTREME

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch ASUS RAMPAGE III EXTREME startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag