Bedienungsanleitung ASUS W6FP

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum ASUS W6FP Benutzerhandbuch Wir hoffen die ASUS W6FP Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von ASUS W6FP.


ASUS W6FP : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (3447 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   ASUS W6FP EXPRESS GATE QUICK START GUIDE (766 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung ASUS W6FP

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Vorstellung des Notebooks . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 Über dieses Handbuch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 Anmerkungen zu diesem Handbuch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 Sicherheitshinweise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 Transportvorkehrungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . [. . . ] ANMERKUNG: Manche Komponenten und Funktionen des Notebook-PCs funktionieren u. U. solange nicht, bis die Gerätetreiber und Dienstprogramme installiert sind. Automatische Touchpad-Deaktivierung (an bestimmten Modellen) Bei Notebook-PC-Modellen mit neueren Chipsätzen wird das Touchpad automatisch deaktiviert, sobald eine externe USBMaus angeschlossen wird. Um diese Funktion auszuschalten, deaktivieren Sie bitte die Option in Windows Systemsteuerung - Eigenschaften von Maus - Geräteeinstellungen. 34 Zeigegerät Benutzung des Notebooks 4 Das integrierte Touchpad dieses Notebook ist mit allen zweitastigen/dreitastigen Mäusen und PS/2Wheel-Mäusen vollständig kompatibel. Das Touchpad ist druckintensiv und enthält keine beweglichen Teile. Zur Arbeit mit einigen Anwendungen muss ein Gerätetreiber installiert werden. Verwenden Sie nur Ihre Finger und keine anderen Gegenstände auf dem Touchpad, um Schäden auf der Oberfläche des Touchpads zu vermeiden. Cursorbewegung TouchpadAnzeige Rechtsklick Linksklick Benutzung des Touchpads Zur Benutzung des Touchpads müssen Sie einfach nur etwas Druck mit einer Fingerspitze ausüben. Die Hauptfunktion des Touchpads ist, den Cursor zu bewegen oder Elemente auf dem Bildschirm auszuwählen, wobei Sie Ihre Fingerspitze statt eine Desktop-Maus verwenden. Die folgenden Abbildungen zeigen die richtige Bedienung des Touchpads. Finger nach vorne ziehen Finger nach links ziehen Finger nach rechts ziehen Bewegen des Cursors Finger zurück ziehen Berühren Sie mit Ihrem Finger die Mitte des Touchpads und gleiten in eine beliebige Richtung, um den Cursor zu bewegen. Touchpad-Anzeige zwischen den Schaltflächen des Touchpads Diese Anzeige leuchtet zwischen den Schaltflächen des Touchpads auf, wenn das Touchpad NICHT gesperrt ist, und erlischt, wenn das Touchpad gesperrt ist. Das Sperren des Touchpads verhindert ein unbeabsichtigtes Bewegen des Kursors während des Schreibens, und sollte aktiviert werden, wenn Sie ein externes Zeigegerät wie eine Maus verwenden. 35 4 Benutzung des Notebooks Abbildungen zur Bedienung des Touchpads Klicken/Klopfen- Drücken Sie die linke Taste oder klopfen mit Ihrer Fingerspitze leicht auf das Touchpad, wenn sich der Cursor über einem Bildschirmelement befindet (lassen Sie Ihren Finger auf dem Touchpad, bis das Element ausgewählt ist). Die folgenden beiden Beispiele haben identischer Resultate. (drücken Sie die linke Cursortaste und lassen los) Klicken (klopfen Sie leicht aber schnell auf das Touchpad) Klopfen Doppelklicken/Doppelklopfen - Dies ist eine herkömmliche Methode zum direkten Aufrufen eines Programms über das jeweils entsprechende Symbol. Bewegen Sie den Cursor über das Symbol, dessen Programm Sie ausführen möchten und drücken zweimal auf die linke Taste bzw. Sollte das Intervall zwischen den Klick- oder Klopfvorgängen zu lang sein, wird der Befehl nicht ausgeführt. Die Doppelklickgeschwindigkeit können Sie in der Windows-Systemsteuerung unter "Maus" einstellen. Die folgenden beiden Beispiele haben identische Resultate zur Folge. Doppelklicken 36 (drücken Sie die linke Taste zweimal und lassen los) Doppelklopfen (klopfen Sie zweimal leicht aber schnell auf das Touchpad) Benutzung des Notebooks Ziehen- Ziehen bedeutet, ein Element "aufzuheben" und es an einen gewünschten Ort auf dem Bildschirm zu ziehen. Bewegen Sie dazu den Cursor über das gewünschte Bildschirmelement. Halten Sie nun die linke Taste des Touchpads gedrückt und bewegen den Cursor auf die gewünschte Position. Alternativ können Sie einfach auf das Element doppelklopfen und es mit Ihrer Fingerspitze an den gewünschten Ort ziehen. Die folgenden beiden Beispiele haben identische Resultate zur Folge. 4 (halten Sie die linke Taste gedrückt und ziehen Ihren Finger über das Touchpad) Ziehen durch Klicken Ziehen durch Klopfen (klopfen Sie zweimal leicht auf das Touchpad und ziehen Ihren Finger während des zweiten Klopfvorgangs über das Touchpad) ANMERKUNG: Eine Software-kontrollierte Bildlauffunktion (Scrollfunktion) für einfache Windows- und Webnavigation steht Ihnen nach Installation des beigefügten Touchpad Hilfsprogrammes zur Verfügung. Die Grundfunktionen können unter Windows Systemsteuerung entsprechend Ihren Wünschen eingestellt werden. Umgang mit dem Touchpad · · · · Das Touchpad ist druckintensiv. Wenn Sie es nicht richtig pflegen, kann es leicht beschädigt werden. Beachten Sie die folgenden Vorkehrungen: Das Touchpad darf nicht mit Schmutz, Flüssigkeiten oder Fett in Berührung kommen. Berühren Sie das Touchpad nicht mit schmutzigen oder nassen Fingern. [. . . ] Suchen Sie zur Reinigung der Lederoberfläche zunächst einen Lederreiniger, der die natürlichen Fette des Leders erhält und nicht vernichtet. Das von Ihnen gewählte Reinigungsmittel sollte keine Fettrückstände zurücklassen, da diese das Leder anfällig für Bakterien machen und die Nähte brüchig werden lassen können. Bevor Sie den Reiniger für Ihr Notebook benutzen, probieren Sie an einer wenig sichtbaren Stelle aus, ob er den gewünschten Effekt erzielt und das Leder nicht angreift oder verfärbt. Sobald Sie mit der Wahl Ihres Reinigungsprodukts zufrieden sind, reinigen Sie damit das gesamte Notebook. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG ASUS W6FP

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch ASUS W6FP startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag