Bedienungsanleitung BARTSCHER 103064-040

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum BARTSCHER 103064-040 Benutzerhandbuch Wir hoffen die BARTSCHER 103064-040 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von BARTSCHER 103064-040.


BARTSCHER 103064-040 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (512 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung BARTSCHER 103064-040

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Wichtige sicherheits- und gerätetechnische Hinweise sind in dieser Bedienungsanleitung durch Symbole gekennzeichnet. Die Hinweise sind unbedingt zu befolgen, um Unfälle, Personen- und Sachschäden zu vermeiden. Dieses Symbol kennzeichnet Gefahren, die zu Verletzungen führen können. Halten Sie die angegebenen Hinweise zur Arbeitssicherheit unbedingt genau ein und verhalten Sie sich in diesen Fällen besonders vorsichtig. [. . . ] Wenn das Gerät an eine dritte Person weitergegeben wird, muss die Bedienungsanleitung mit ausgehändigt werden. Alle Personen, die das Gerät benutzen, müssen sich an die Angaben in der Bedienungsanleitung halten und die Sicherheitshinweise beachten. Dieses Gerät ist nur für den gewerblichen Gebrauch konzipiert und gebaut und vom Fachpersonal in Küchenbetrieben zu bedienen. die Betriebssicherheit des Gerätes ist nur bei bestimmungsgemäßer Verwendung entsprechend der Angaben in der Bedienungsanleitung gewährleistet. Alle technischen Eingriffe, auch die Montage und die Instandhaltung sind ausschließlich von qualifiziertem Kundendienst vorzunehmen. Der Tellerspender ist nur zum Erwärmen, Warmhalten und zur Ausgabe von Tellern bestimmt. Jede über die bestimmungsgemäße Verwendung hinausgehende und/oder andersartige Verwendung des Gerätes ist untersagt und gilt als nicht bestimmungsgemäß. Ansprüche jeglicher Art gegen den Hersteller und/oder seine Bevollmächtigten wegen Schäden aus nicht bestimmungsgemäßer Verwendung des Gerätes sind ausgeschlossen. Für alle Schäden bei nicht bestimmungsgemäßer Verwendung haftet allein der Betreiber. Lieferung bei Erhalt unverzüglich auf Vollständigkeit und Transportschäden prüfen. Bei äußerlich erkennbarem Transportschaden Lieferung nicht oder nur unter Vorbehalt entgegen nehmen. Durch die Feuchtigkeit kann es zu einem Kurzschluss im Gerät oder zu einem Stromschlag kommen. Sichern Sie das Gerät immer mit den Feststellbremsen vor einem unbeabsichtigtem Wegrollen. Ein ungesichertes Gerät kann Verletzungen oder Beschädigungen des Gerätes verursachen. Das Gerät nicht auf Schiffen, in Wohnmobilen und Flugzeugen benutzen. Keine metallischen Gegenstände oder andere Utensilien auf dem Gerät ablegen, diese können rostende Rückstände oder Ränder hinterlassen. Anschluss nur direkt an eine Wandsteckdose; Verteiler oder Mehrfachsteckdosen dürfen nicht verwendet werden. Gerät so aufstellen, dass der Stecker zugänglich ist, damit das Gerät bei Bedarf schnell vom Netz getrennt werden kann. Das Aufheizen des Gerätes kann unangenehmen Geruch durch das heiß werdende Isolationsmaterial hervorrufen, deshalb empfehlen wir, das Gerät vor dem ersten Gebrauch ohne Geschirr ca. Für eine korrekte Einstellung ziehen Sie die Führungsbügel hoch und verschieben Sie diese bis zur Größe der gewünschten Teller. Stellen Sie sicher, dass die Führungsbügel korrekt eingerastet sind, so dass ein Verrutschen des Tellerstapels ausgeschlossen ist. Nicht korrekt eingerastete Führungsbügel können zur Verklemmungen der Stapelplattform führen, die sich zu einem unvorhersehbaren Zeitpunkt lösen und zu schweren Verletzungen der Bedienperson und Geräteschäden führen kann. [. . . ] Sollte zum späteren Zeitpunkt anderes Geschirr im Tellerspender benutzt werden, die Ausgabehöhe erneut testen und bei Bedarf ausgehängte Federn wieder einhängen oder weitere Federn aushängen. Die Aufnahmemenge des Tellerschachtes hängt von der Art und Größe des Geschirrs ab. Ein überladenes Gerät kann kippen und zu Verletzungen der Bedienperson oder Beschädigungen des Gerätes führen!Die grüne Kontrollleuchte am Schalter leuchtet auf und zeigt an, dass das Gerät in Betrieb genommen wurde. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG BARTSCHER 103064-040

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch BARTSCHER 103064-040 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag