Bedienungsanleitung BARTSCHER 173275-004

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum BARTSCHER 173275-004 Benutzerhandbuch Wir hoffen die BARTSCHER 173275-004 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von BARTSCHER 173275-004.


BARTSCHER 173275-004 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (182 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung BARTSCHER 173275-004

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Installation und Umzug (Seite 40) Nach der Lieferung Ihres neuen Geschirrspülers oder nach einem Umzug ist es von grundlegender Bedeutung, dass das Gerät korrekt angeschlossen wird, damit Ihr Geschirrspüler einwandfrei funktioniert. Dass Versorgungs- und Ablaufschläuche vorschriftsmäßig angeschlossen wurden; 3. Das lohnt sich: Ihr Gerät wird es Ihnen mit einer perfekten Funktion und einem langen Leben danken. Die Schalttafel (Seite 34) Lernen Sie die Bestandteile kennen, aus denen sich Ihr Geschirrspüler zusammensetzt, das hilft Ihnen, besser damit umzugehen. [. . . ] Klarspülmittel Der Klarspüler verleiht Ihrem Geschirr einen strahlenden Glanz, denn er verbessert den Trockenprozess. Die Dosierkammer für den Klarspüler befindet sich auf der Innenseite der Gerätetür: Der Salzbehälter muss neu aufgefüllt werden, wenn auf dem Display die Klarspülernachfüllanzeige "T" blinkt. A F C Nachfüllen des Klarspülers Öffnen Sie den Klarspülerbehälter, indem Sie den Schraubdeckel C gegen den Uhrzeigersinn drehen. Achten Sie beim Einfüllen darauf, dass der Klarspüler nicht überläuft. SiekönnendieMengeanKlarspüler, die der Geschirrspüler über die Dosiervorrichtung erhält, regeln: stellen sie anhand eines Schraubenziehers die Reguliervorrichtung F ein, die sich unter dem Deckel C befindet. Wenn das dem Spülen nach; Wasser Ihres Haushaltes hart ist, würde es ohne Regenerierungsmittel zu dadurch vermeiden Sie jegliche Kalkablagerungen im Geschirrspüler kommen. Ihr Gerät verfügt über eine Entkalkungsanlage, die mit einem Spezialsalz das Wasser entkalkt. So wird das Salz eingefüllt Verwenden Sie ausschließlich Spezialsalz für Geschirrspülmaschinen. Der Salzbehälter befindet sich unter dem unteren Geschirrkorb und er wird folgendermaßen aufgefüllt: 1. Nehmen Sie den unteren Geschirrkorb heraus, schrauben Sie den Deckel des Salzbehälters ab. In dem Fall müssen Sie den Behälter zuerst mit Wasser füllen (das nächste Mal ist das nicht mehr nötig). Nivellierung Nachdem Sie das Gerät aufgestellt haben, stellen Sie die Höhe richtig ein, indem Sie die Stützfüße so lange hoch oder herunterschrauben, bis das Gerät vollkommen eben steht. Vergewissern Sie sich dabei, dass es um nicht mehr als 2 Grad geneigt steht. Eine gute Nivellierung gewährleistet eine korrekte Funktion Ihres Geschirrspülers. Regulieren Sie nun durch Drehen (mittels eines Schraubenziehers) der vorne unter dem Gerät befindlichen Füße die Höhe des Geschirrspülers. Durch eine Rechtsdrehung wird der Geschirrspüler angehoben, durch eine Linksdrehung tiefer gestellt. Anschluss an den Kaltwasserhahn Schließen Sie den Versorgungsschlauch an einen Kaltwasserhahn mit einem Gewindeanschluss von ¾-Zoll „Gas" an, und achten Sie dabei darauf, dass er gut festgezogen Falls die Steckdose, an die Sie das Gerät anschließen, über ein anderes Anschlussmodell verfügt, tauschen Sie den Stecker aus; verwenden Sie keine Adapter oder Zwischenstecker, denn diese können sich überhitzen oder durchschmelzen. Falls die Wasserschläuche neu sind oder lange Zeit unbenützt waren, vergewissern Sie sich vor demAnschluss, obdasWasserauch klar und frei von Verunreinigungen herauskommt; lassen Sie es hierzu einige Zeit lang fließen. Es kann nämlich ansonsten passieren, dass die Anschlußstelle verstopft wird und Ihr Geschirrspüler dadurch Schaden erleidet. Anschluss an den Warmwasserhahn Der Geschirrspüler kann auch mit Warmwasser vom Wassernetz versorgt werden (falls Sie über eine zentrale Heizanlage verfügen), welches jedoch nicht 60° C überschreiten darf. 15 Minuten verkürzt und die Reinigungswirkung leicht herabgesetzt. Der Anschluss an den Warmwasserhahn erfolgt auf die gleiche Weise wie im vorhergehenden Absatz für Kaltwasser beschrieben. [. . . ] Einmal im Monat muss die Siebkomposition sorgfältig gereinigt werden: d. Reinigung und Instandhaltung Zum Herausnehmen des Filters„B“ drehen Sie diesen gegen den Uhrzeigersinn. Verwenden Sie zum Reinigen eine kleine Bürste (die nicht aus Metall sein sollte). Fügen Sie die Einzelteile (wie in der Abbildung angegeben) wieder zusammen und bauen Sie die Siebkomposition wieder in die Spülmaschine ein. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG BARTSCHER 173275-004

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch BARTSCHER 173275-004 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag