Bedienungsanleitung BARTSCHER 173300-005

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum BARTSCHER 173300-005 Benutzerhandbuch Wir hoffen die BARTSCHER 173300-005 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von BARTSCHER 173300-005.


BARTSCHER 173300-005 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (186 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung BARTSCHER 173300-005

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] F 173300-005 E XBM 211 GH TC *Auch mit Kochzone auf der linken Seite erhältlich XBM 181 GH TC 23 CH BEDIENUNGSANWEISUNGEN Gasbrenner Die Brenner weisen verschiedene Abmessungen und Leistungen auf. Das Gerät ist mit Sicherheitsvorrichtungen gegen das Austreten von Gas mittels Thermoelement ausgestattet. Diese Vorrichtung blockiert den Gasaustritt, falls die Brennerflamme während des Betriebs erlischt. Die Kochfelder sind mit Sicherheitsvorrichtungen gegen das Austreten von Gas mittels Thermoelement ausgestattet. [. . . ] € In einigen Fällen sind Schwierigkeiten bei der Zündung auf sich eventuell in der Gasleitung befindliche Luft zurückzuführen. wichtig: • Die automatische Zündvorrichtung nicht länger als 15 Sekunden lang betätigen. Den Bedienknopf zurückdrehen und die erneute Zündung erst nach mindestens 1 Minute wieder versuchen, damit sich auf diese Weise das ausgetretene Gas, das anderfalls gefährlich werden könnte, verflüchtigen kann. € Wenn das Gerät nicht in Betrieb ist, muß überprüft werden, daß sich die Drehknöpfe in der AUS-Position " " befinden. Außerdem ist es ratsam, den Hauptabsperrhahn der Gaszufuhr zu schließen. Gebrauch der Brenner Um eine maximale Brennerleistung zu erzielen, ist es empfehlenswert, nur Töpfe mit einem für den Brenner geeigneten Durchmesser zu verwenden, um zu vermeiden, daß die Flamme über den Topfboden hinausgeht (siehe nachstehende Tabelle). Sobald eine Flüssigkeit zu kochen beginnt, ist es außerdem ratsam, die Flamme soweit herunter zu drehen, daß sie gerade noch köchelt. Gasbrenner mit Dreifachkrone von 24 bis 30 Brenner Um optimale Leistungen Ihres zu gewährleisten, sind beim Kochen einige grundsätzlichen Maßnahmen zu beachten: Verwenden Sie Kochgeschirr, die glatt auf der Kochzone aufliegen. REINIGUNG UND WARTUNG Um eine lange Lebensdauer des Gerätes sicherzustellen, ist es unerläßlich, eine akkurate allgemeine Reinigung auszuführen, wobei folgendes zu beachten ist: • Das Gerät ist vor der Reinigung stromfrei zu machen. € Es ist zu vermeiden, noch heiße Teile des Gerätes zu reinigen. € Lackierte und verchromte Teile als auch Teile aus Glas sind mit einem in lauwarmem Wasser und herkömmlichem nicht scheuerndem Reinigungsmittel getränktem Tuch zu reinigen. Ein intensiver und langandauernder Gebrauch des Gerätes kann eine zusätzliche Belüftung erforderlich machen, z. Durch Öffnen eines Fensters oder einer effizienteren Belüftung durch Erhöhung der Ansaugleistung des Elektroventilators, falls dieser vorhanden ist. cH 25 ANWEISUNGEN FÜR DEN INSTALLATEUR Petroleumflüssiggase , die schwerer als Luft sind , stauen sich nach unten. Daher müssen Räume, in denen sich Gasflaschen mit Flüssiggas befinden, Öffnungen ins Freie auf Fußbodenhöhe aufweisen, um auf diese Weise das Entweichen eventueller Gaslecks nach unten zu ermöglichen. € Für einen störungsfreien sicheren Betrieb, einen angemessenen Energieverbrauch und eine längere Lebensdauer des Gerätes ist sicherzustellen, daß der Zufuhrdruck den in der Tabelle 1 "Merkmale der Brenner und Düsen" angegebenen Werten entspricht; andernfalls ist ein geeigneter Druckregler entsprechend den geltenen Normen auf der Zufuhrleitung zu installieren. 5) befindliche Anschlußstück (Gewinde ½"G Anschluß) mit Hilfe eines festen Metallrohrs und Anschlüssen entsprechend den geltenden Normen bzw. Mit einem flexiblen Schlauch mit durchgehender Metallummantelung entsprechend den geltenden Normen mit einer Länge von nicht mehr als 2000 mm durchführen. Sollte es notwendig sein, den Anschluß zu drehen, ist die Dichtung vorsichtshalber auszutauschen (zusammen mit dem Gerät geliefert). 7) unter Verwendung eines entsprechenden Schraubenziehers betätigen (durch das Lockern der Schraube das Minimum erhöht und durch das Anziehen verringert wird). 5 Nach erfolgter Installation ist die einwandfeie Dichtigkeit des Gaskreislaufs unter Verwendung einer Seifenlösung (niemals mit Hilfe einer Flamme) zu überprüfen. Außerdem ist zu überprüfen, daß das Anschlußrohr nicht in Kontakt mit Möbelteilen kommt, die den Anschluß selbst beschädigen oder einklemmen könnten. [. . . ] Wichtig: Für den Anschluß an Flüssiggas (in einer Gasflasche) ist ein Druckregler entsprechend den geltenden Normen zwischenzuschalten. Umstellung auf andere Gasarten Wenn die Kochplatte an eine andere Gasart als Erdgas bzw. € Ersetzen Sie anschließend das Etikett der alten Eichung mit dem im Düsenbeipack befindlichen Etikett der neu eingestellten Gasart. Die Kochplatten sind für den Betrieb mit Wechselstrom bei der auf dem Typenschild (unter dem Kochfeld bzw. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG BARTSCHER 173300-005

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch BARTSCHER 173300-005 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag