Bedienungsanleitung BARTSCHER 200054-107

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum BARTSCHER 200054-107 Benutzerhandbuch Wir hoffen die BARTSCHER 200054-107 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von BARTSCHER 200054-107.


BARTSCHER 200054-107 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (871 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung BARTSCHER 200054-107

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] bei jeder von AUS abweichenden Einstellung leuchtet die Kontrollampe "H". So halte ich das Gerät in Topform Vor jedem Eingriff muß das Gerät vom Stromnetz getrennt werden. Um eine lange Lebensdauer der Kochmulde zu gewährleisten, muß sie regelmäßig gründlich gereinigt werden. Beachten Sie hierbei bitte daß: • die emaillierten Teile und die Glasabdeckung, falls damit bestückt, mit lauwarmem Wasser zu reinigen sind. [. . . ] Die Störung weiter bestehen bleiben, dann fordern Sie bitte den nächstliegenden Merloni Elektrogeräte Kundendienst an, wobei folgende Daten anzugeben sind: - genaue Beschreibung des Fehlers; - Modellnummer (Mod. Beauftragen Sie bei einem Defekt niemals einen nicht autorisierten Kundendienst bzw. techniker und lassen Sie ausschließlich Original-Ersatzteile einbauen. Die Sicherheit - Eine gute Gewohnheit Um die Leistungsfähigkeit und Sicherheit dieses Gerätes zu gewährleisten, bitte folgendes beachten • wenden Sie sich ausschließlich an unsere autorisierten Service-Stellen • verlangen Sie, daß nur Original-Ersatzteile verwendet werden • • • Dieses Handbuch bezieht sich auf ein Gerät der Klasse 3. Das Gerät ist für den Einsatz im privaten Haushalt bestimmt; seine Eigenschaften dürfen nicht verändert werden. Die Anweisungen gelten nur für die Bestimmungsländer, deren Symbole im Handbuch und auf dem Typenschild des Gerätes angegeben sind. Die elektrische Sicherheit des Gerätes wird nur dann gewährleistet, wenn es sachgemäß und gemäß den einschlägigen Sicherheitsvorschriften an eine leistungsfähige Erdungsanlage angeschlossen wird. kochmulde in Berührung kommt; das Gerät der Witterung (Regen , Sonne usw. ) auszusetzen; den Gebrauch brennbarer Flüssigkeiten in seiner Nähe; die Verwendung von Adaptern, Vielfachsteckdosen und/oder Verlängerungen; den Gebrauch von Kochgeschirr mit unebenen Böden; die Elektroplatten nicht auszuschalten, wenn kein Kochgeschirr mehr daraufsteht; die Glasabdeckung, soweit damit ausgestattet, herunterzuklappen, wenn die Gasbrenner bzw. Elektroplatten noch heiß sind; Installations- oder Reparationsversuche, ohne Fachpersonal anzufordern. - • Folgende Gefahrenquellen sollten Kindern und unfähigen Personen nicht zugänglich gemacht werden: - die Bedienungselemente und das Gerät im allgemeinen; - die Verpackung (Plastikbeutel, Polystyrol, Nägel usw. Durch Öffnen eines Fensters oder durch eine noch stärkere Belüftung, die die Leistung mechanischer Belüftungssysteme, falls vorhanden, optimiert, als notwendig erweisen. d) Die Flüssiggase , die schwerer als die Luft sind , stauen sich im unteren Raumbereich. Räume, in denen Gasflaschen mit GPL-Flüssiggas aufbewahrt werden, müssen Abzugsöffnungen ins Freie vorsehen, um den Abzug eventueller Gasaustritte zu ermöglichen. Demnach dürfen leere oder halb gefüllte Flüssiggasflaschen nicht in Räumen, die unter der Erde liegen (Keller usw. Es ist ratsam, nur die in Verwendung befindliche Gasflasche im Raum aufzubewahren, und diese so aufzustellen, daß sie keiner direkten Einwirkung einer Wärmequelle (Backöfen, Kamine, Herde usw. ), die einen Temperaturanstieg von mehr als 50°C bewirken können, ausgesetzt wird. Gas/Elektro-Kochmulden sind mit einem Schutzgrad des Typs X gegen Überhitzen ausgelegt und können somit neben Unterschränke installiert werden, deren Höhe die der Kochmulde nicht überschreiten. Zur Gewährleistung einer korrekten Installation sind folgende Vorsichtsmaßregeln zu beachten: a) Die angrenzenden Schränke, deren Höhe die der Kochmulde überschreiten, müssen einen Abstand zum Kochmuldenrand von mindestens 110 mm aufweisen. B) Dunstabzugshauben sind gemäß den in den Gebrauchsanleitungen der Dunstabzugshaube aufgeführten Anweisungen, auf jeden Fall jedoch in einem Mindestabstand von 650 mm zu installieren. Bei dem Anschlußstück handelt es sich um einen kegelförmigen 1/2-Gas-Gewindezapfen. Der Anschluß ist mittels eines: - starren Rohres (gemäß der Norm NBN D51-003) - oder mittels eines durchgehenden und mit Anschlußverschraubungen versehenen InoxStahlschlauches vorzunehmen. [. . . ] Bei dem Gaseingangs-Verbindungsstück handelt es sich um einen kegelförmigen 1/2-GasGewindeanschlußzapfen. Anschluß mittels Inox-Stahlschläuchen Bei dem Gaseingangs-Verbindungsstück handelt es sich um einen kegelförmigen 1/2-Gas-Gewindeanschlußzapfen. Das Verlegen der Schläuche muß so erfolgen, daß sie bei größter Ausdehnung eine Länge von 2000 mm nicht überschreiten. Vergewissern Sie sich anschließend, daß die Schläuche weder eingeklemmt werden, noch mit beweglichen Geräteteilen in Berührung kommen können. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG BARTSCHER 200054-107

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch BARTSCHER 200054-107 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag