Bedienungsanleitung BARTSCHER 200233

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum BARTSCHER 200233 Benutzerhandbuch Wir hoffen die BARTSCHER 200233 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von BARTSCHER 200233.


BARTSCHER 200233 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (702 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   BARTSCHER 200233 CONTROL PLAN (459 ko)
   BARTSCHER 200233 CONTROL PLAN (459 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung BARTSCHER 200233

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Dieses Gerät wurde gemäß der internationalen Sicherheitsregelung zum Schutz des Verbrauchers konstruiert. Das Gerät weist das IMQ Qualitätszeichen auf, ausgegeben vom Istituto Italiano di Qualità (Ital. Dieses Zeichen wird nur den Geräten zuteil, die den Normen des CEI, Comitato Elettrotecnico Italiano (Elektrotechn. Dieses Gerät eignet sich zum Kühlen und Gefrieren von Lebensmitteln und zur Eisbereitung. [. . . ] G Licht für Schnellgefrieren Dieses Licht leuchtet nach drücken des Knopfes "E" für Schnellgefrieren B Drehknopf für die Temperaturregulierung des Kühlteils Mit diesem Knopf können Sie folgende unterschiedliche Temperaturen für das Kühlabteil wählen: 1 minimale Kühltemperatur; 5 maximale Kühltemperatur das Gerät wählt die optimale Temperatur in Bezug auf Befüllung und Raumtemperatur (Energiesparfunktion) Funktion HOLIDAY aktiviert. H I J K L M N O P Q Abnehmbares Abstellbord mit Deckel, mit Eierablage und Butterdose Abnehmbares Abstellbord Klappbarer Flaschenabsteller Flaschenhalter C Gelbe Schnellkühl-Kontrollleuchte Diese gelbe Kontrollleuchte schaltet sich ein, wenn die Funktion Schnellkühlen mittels der Taste "A" eingeschaltet wird Flaschenbord Eiswürfelschalen D Grünes Licht Bei Aufleuchten besteht Spannungsversorgung Höhenverstellbare Stellfüße Schalen zum Lagern E Licht für Schnellgefrieren Dieses Licht leuchtet nach drücken des Knopfes "G" für Schnellgefrieren Schale zum Gefrieren und Lagern Obst- und Gemüseschalen F Temperaturregler für das Gefrierteil Mit diesem Knopf können Sie folgende unterschiedliche Temperaturen für das Gefrierabteil wählen: das Gerät ist ausgeschaltet; 1 minimale Gefriertemperatur; 5 maximale Gefriertemperatur das Gerät wählt die optimale Temperatur in Bezug auf Befüllung und Raumtemperatur (Energiesparfunktion) Beachten Sie bitte, daß Sie sowohl Kühl-, als auch Gefrierteil ausschalten, wenn Sie den Regler auf die Position " " stellen. R S T "Fresh-box"-Frischhaltefach für Fleisch, Fisch und Käse Abnehmbare und höhenverstellbare Ablagen Verschiebbare Frischhaltedose für Käse und Wurstwaren D 14 A B C D E F G S T S H I I J R Q I K L P M O N N 15 D Die erste Inbetriebnahme des Gerätes ACHTUNG Bitte warten Sie nach dem Aufstellen, bzw. 3 Stunden, bevor Sie das Gerät anschließen, um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten. Bevor Sie das erste Mal Nahrungsmittel in den Kühlschrank legen, reinigen Sie bitte den Innenraum mit lauwarmem Wasser und Bicarbonat. Motorschutzzeit Dieses Modell ist mit einem Motorschutzkontrollsystem ausgestattet. Sollte der Kompressor demnach nicht sofort nach der Installation anlaufen, so ist das kein Grund zur Besorgnis, denn er startet erst nach ungefähr 8 Minuten. Dasselbe geschieht nach jeder Stromunterbrechung wegen Stromausfall oder wenn Sie das Gerät abschalten (z. Nach Einstecken des Steckers in die Steckdose vergewissern Sie sich, daß das Licht "D" leuchtet. Wenn nicht, kontrollieren Sie, daß der Regler "F" nicht auf der Position " " ist. Kühlabteil Stellen Sie den Regler "B" auf eine mittlere Position und nach Ablauf einiger Stunden können Sie Nahrungsmittel in den Kühlteil legen. Eine einmal, auch nur teilweise aufgetaute Speise darf auf keinen Fall noch einmal eingefroren werden: Sie muß (innerhalb 24 Stunden) verbraucht, d. Wenn Sie frische Nahrungsmittel einfrieren möchten, achten Sie bitte darauf, daß diese nicht mit bereits eingefrorenen oder tiefgefrorenen Speisen in Kontakt kommen. Um die Schale wieder einzusetzen, stecken Sie den oberen Teil in den entsprechenden Sitz und lassen sie dann aus der vertikalen Lage nach unten gleiten. aufgrund der kommunizierenden Röhren werden die entsprechenden Formen mit Wasser gefüllt. Schließen Sie die Öffnung durch den Stöpsel und bringen Sie den Behälter daraufhin vorschriftsmäßig an der Innentür unter. Durch leichtes Aufschlagen des Behälters auf ein harte Oberfläche fallen die geformten Eiswürfel aus ihren Sitzen heraus und können so durch die Öffnung, durch die das Wasser eingefüllt wurde, herausgenommen werden. Die Eiswürfel fallen leichter heraus, wenn der Behälter vorher kurz unter fließendes Wasser gehalten wird. ACHTUNG: Stellen Sie vor jedem erneuten Füllen des Behälters sicher, dass sich keine Eisreste mehr darin befinden. Die zur optimalen Eisbildung erforderliche Mindestzeit beträgt ungefähr 6 Stunden. 6) Füllen Sie den Behälter durch die entsprechende Öffnung bis zu dem angegebenen Stand (MAX WATER LEVEL) mit Wasser. über diese Anzeige hinaus, würde eine derartige Menge an Eis gebildet, die das Herausnehmen der Eiswürfel erschweren könnte. [. . . ] Zur Wiederherstellung der ordnungsgemäßen Funktionsweise drücken Sie für etwas länger als zwei Sekunden die ON/OFF-Taste “A”, um das Gerät auszuschalten, schalten Sie es daraufhin wieder ein und stellen Sie die gewünschten Temperaturen ein. Außerordentliche Reinigung und Wartung Vor der Reinigung Ihres Kühlschranks stellen Sie bitte den Schalterknopf “F” auf Einstellung “ ” und ziehen Sie daraufhin den Stecker aus der Steckdose. - Das Material, aus dem Ihr Gerät hergestellt wurde, ist hygienisch einwandfrei und überträgt keine Geruchsstoffe. Um diese Qualitäten beizubehalten, ist es jedoch notwendig, die Nahrungsmittel immer gut verschlossen zu lagern, um nur schwer entfernbare Flecken und die Bildung unangenehmer Gerüche zu vermeiden. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG BARTSCHER 200233

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch BARTSCHER 200233 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag