Bedienungsanleitung BARTSCHER 700201G-174

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum BARTSCHER 700201G-174 Benutzerhandbuch Wir hoffen die BARTSCHER 700201G-174 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von BARTSCHER 700201G-174.


BARTSCHER 700201G-174 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (181 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung BARTSCHER 700201G-174

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Entsorgung ihres Altgerätes sowie der Verpackung des Neugerätes. Ältere Kühl- und Gefriergeräte enthalten im Kältekreis und in der Isolation Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW). Dieses FCKW kann, wenn es freigesetzt wird, die Ozonschicht der Atmosphäre schädigen. Nehmen Sie deshalb zum Entsorgen des Altgerätes Ihre zuständige kommunale Entsorgungsstelle in Anspruch. [. . . ] Vermeiden Sie Beschädigungen an Teilen des Kältemittelkreislaufes, zum Beispiel durch Aufstechen von Kältemittelkanälen mit scharfen Gegenständen usw. Lagern Sie keine Flüssigkeiten in Flaschen oder Dosen, insbesondere mit kohlensäurehaltigen Flüssigkeiten, im Gefrierteil des Gerätes. Ihr Gerät könnte durch platzende Gebinde beschädigt werden. Sollte Ihr Gerät nicht funktionieren oder einen Defekt aufweisen, lesen Sie zuerst das Kapitel “Gibt`s ein Problem?€, bevor Sie den technischen Service anrufen; eventuell kann der Fehler so behoben werden. Versuchen Sie nicht, in das Innere der Kombination zu gelangen, um den Defekt zu reparieren. Im Falle einer Beschädigung des Gerätespeisekabels muß dieses zwangsläufig durch unseren Kundendienst ausgewechselt werden, da hierzu Spezialwerkzeuge benötigt werden. D 22 Installationshinweise Um eine optimale und langfristige Funktion sowie einen möglichst geringen Stromverbrauch zu erzielen, ist es wichtig, das Gerät korrekt zu installieren. Elektroanschluß und Erdung Elektroansc oanschluß Erdung Vor dem Stromanschluß kontrollieren Sie bitte, ob die Voltangaben auf dem Schild links neben dem Gemüsefach den Stromdaten Ihrer Wohnung entsprechen, und ob die Steckdose über eine ordnungsgemäße, dem Stromanlagensicherheitsgesetz 46/90 entsprechende Erdung aufweist. Fehlt diese Erdung, lehnt der Hersteller jegliche Verantwortung und Gewährleistung ab. Die Be- und Entlüftung Der Kompressor sowie der Kondensator strahlen Wärme aus, weshalb sich eine gute Lüftung als notwendig erweist. Ordnen Sie nun das einzufrierende Gut ordnungsgemäß in den Gefrierschrank, wobei darauf zu achten ist, daß es fest an den Wänden des tiefsten Teils der Gefrierzelle anliegt, und nicht mit bereits eingefrorenen Speisen in Berührung kommt. Es sollte sich stets vor Augen gehalten werden, daß ein vorschriftsmäßiges Einfrieren möglichst rasch erfolgen muß. Wir empfehlen deshalb, den Schalter bereits 24 Stunden vor Einordnen des einzufrierenden Gutes auf Position "S" zu bringen. - Vermeiden Sie das Öffnen der Tür während der Gefrierzeit. - Das Einordnen größerer Mengen Lebensmittel kann ein vorübergehendes Erwärmen im Innern des Gefrierschrankes verursachen (rote Kontrollampe leuchtet). Das gelagerte Gefriergut wird hierdurch jedoch nicht gefährdet, da es sich um eine vorübergehende Situation handelt. Nach Abschluß der zum Einfrieren erforderlichen Zeit, bringen Sie den Schalter E wieder auf Position "N" (gelbe Leuchte erlischt). Achtung: Um unnötige Energieverluste zu vermeiden, sollten folgende Hinweise beachtet werden: - Bitte Öffnen Sie bei einem Stromausfall oder Defekt nicht die Gefrierschranktür; so zögern Sie einen Temperaturanstieg im Innern hinaus. Tiefgekühlten Speisen halten sich so unverändert für ungefähr 20 Stunden. - Legen Sie keine vollen Glasflaschen in den Gefrierschrank, da gefrierende Flüssigkeiten das Glas zum Springen bringen. Lag Lagern Um eine gute Aufbewahrung von tiefgekuehlten Lebensmitteln oder gefrorenen Speisen zu erhalten, stellen Sie den Zeiger des Thermostatgrehknopfs in eine Position zwuschen 1 und 2 fuer Zimmer-temperaturen von 25 - 27°C und in eine Position zwischen 2 und 3 fuer Zimmertemperaturen bis zu 32°C, indem vermieden wird, dass die aufbewahrten Lebensmitteln sich über der durch eine Lastlinie gekennzeichneten Verrstauungsgrenze befinden (Abb. [. . . ] 1 25 D Anleitung zum Gebrauch des Grfriergerätes Fleisch Fisch Fleisch und Fisch Lebensmittel Rindfleisch Hammelfleisch Schweinefleisch Kalbfleisch Kalb-oder Schweinekotelett Hammelkotelett Hackfleisch Leber Wurst Geflügel Gans - Ente Wild Hasen - Kanichen Hirsch Große Fische Kleine Fische Schalentiere Muscheln Gekochter Fisch Bratfisch Verpackung Aluminiumfolie Aluminiumfolie Aluminiumfolie Aluminiumfolie Plastikfolie zwischen den einzelnen Scheiben anschließend 4-6 Stück in Alufolie Plastikfolie zwischen den einzelnen Scheiben anschließend 4-6 Stück in Alufolie Alubehälter und Plastikfolie Plastikbeutel Plastik- oder Alufolie Alufolie Alufolie Alufolie Alufolie Alufolie oder Plastikfolie Alufolie oder Plastikfolie Plastikbeutel Plastikbeutel Alu- oder Plastikbehälter mit Salzwasser Alufolie oder Plastikfolie Plastikbeutel 1/3 1/4 1/3 3/4 5/6 Frisch Abhängen 2/3 1/2 1 1 Lagerdauer (Monate) 9 / 10 6 6 8 6 Auftauen Nicht nötig Nicht nötig Nicht nötig Nicht nötig Nicht nötig 6 2 3 2 9 6 9 6 9 4/6 2/3 3/6 3 12 4/6 Nicht nötig Langsam im Kühlschrank Nicht nötig Je nach Gebrauch Langsam im Kühlschrank Langsam im Kühlschrank Langsam im Kühlschrank Langsam im Kühlschrank Langsam im Kühlschrank Langsam im Kühlschrank Nicht nötig Nicht nötig Langsam im Kühlschrank In warmem Wasser Direkt in der Bratpfanne D 26 versc schiedene Obst und verschiedene Speisen Lebensmittel Äpfel und Birnen Aprikosen, Pfirsiche, Kirschen, Zwetschgen Erdbeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren Gekochtes Obst Obst Blumenkohl Rosenkohl Erbsen Bohnen, grüne Karotten, Paprika Pilze, Spargel Spinat Suppengemüse Verschiedene Speisen Brot Torten Sahne Butter Gekochte Lebensmittel Eier Vorbereitung Waschen, schälen und in Stücke schneiden Waschen und entkernen Waschen, verlesen, gut abtropfen lassen Waschen, In Stücke schneiden Waschen, In Stücke schneiden Putzen, verlesen, blanchieren in Zitronenwasser Putzen, waschen, in Stücke schneiden Waschen und auslesen Waschen, inStücke schneiden Waschen schülen, scheiben schneiden Waschen und schneiden Waschen und zerschneiden Waschen und zerschneiden Vorbereitung 2' 1' / 2' 2' 3' 3' / 4' 3' / 4' 2' 3' Blanchierzeit Verpackung (Minuten) 2' 1' / 2' Behälter mit Zuckersirup bedecken Behälter mit Zuckersirup bedecken Behälter mit Zuckersirup bedecken Behälter 10% Zucker zugeben Behälter nach Belieben zuckern Plastikbeutel Plastikbeutel Plastikbeutel Plastikbeutel Plastikbeutel Plastikbeutel - Behälter Plastikbeutel Verpackt in kleinen Portionen Lagerdauer (Monate) 12 12 10 / 12 12 10 / 12 12 10 / 12 12 10 / 12 12 6 12 6/7 Lagerdauer (Monate) 4 6 6 6 3/6 10 Auftauen Langsam im Kühlschrank Langsam im Kühlschrank Langsam im Kühlschrank Langsam im Kühlschrank Langsam im Kühlschrank Nicht nötig Bei Raumtemperatur Nicht nötig Nicht nötig Nicht nötig Bei Raumtemperatur Bei Raumtemperatur Bei Raumtemperatur Auftauen Bei Raumtemperatur oder im Backofen Bei Raumtemperatur und bei 100/200°C backen Bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank Kühlschrank Kühlschrank Raumtemperatur oder Kühlschrank Blanchierzeit Verpackung Plastikbeutel In Plastikfolien Behälter Originalverpackung Alufolie Aufgeteilt in entsprechenden Behältern In kleinen Behältern ohne Schale 27 D So halte ich das Gerät in Topform Vor jedem Reinigungsvorgang ist es erforderlich, die Stromversorgung zu unterbrechen (Stecker herausziehen oder Hauptsicherung entfernen). Pflege Reinigung und Pflege Nach Beendigung des Abtauvorganges empfehlen wir eine Reinigung des Gerätes mit lauwarmem Wasser, dem ein handelsübliches Spülmittel zugestetz werden kann. Nach Beendigung des Reinigungsprozesses schalten Sie bitte die grüne Kontrolleuchte wieder ein und stellen Sie den Temperaturwähler auf die gewünschte Position. Nach 2 - 3 Betriebsstunden können Sie Ihr Tiefkühlgut wieder einlagern. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG BARTSCHER 700201G-174

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch BARTSCHER 700201G-174 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag