Bedienungsanleitung BARTSCHER 700203G-177

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum BARTSCHER 700203G-177 Benutzerhandbuch Wir hoffen die BARTSCHER 700203G-177 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von BARTSCHER 700203G-177.


BARTSCHER 700203G-177 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (200 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung BARTSCHER 700203G-177

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Abgedeckt werden: Kompressor und Kondensator geben Wärme ab und benötigen eine gute Belüftung um optimal zu arbeiten und den Stromverbrauch nicht unnötig zu erhöhen 3. Stellen Sie das Gerät fern von Wärmequellen auf (Sonnenlicht, Elektroherd). Elektrischer Anschluss Warten Sie nach dem Transport etwa 3 Stunden, bevor Sie das Gerät an das Elektronetz anschließen. Vor Einfügen des Steckers in die Steckdose ist sicherzustellen, dass • die Steckdose über eine normgerechte Erdung verfügt; • die Steckdose die auf dem Typenschild (befindlich im Kühlschrank unten links) angegebene max. [. . . ] Der Betriebsart "24 Stunden", und räumen die einzufrierenden Nahrungsmittel ein. Um diese Funktion einzuschalten drücken Sie die Taste MODE so oft, bis das Symbol SUPER FREEZE blinkt, zur Aktivierung der Funktion drücken Sie dann die Taste SELECT . Nach Erreichen der optimalen Temperatur schaltet sich die Superfrost-Funktion automatisch ab. - Sollen große Mengen eingefroren werden (Mengen bis zu der auf dem Typenschild - links unten neben der Gemüseschale - angegebenen, maximalen Lademenge), aktivieren Sie über das Display die Funktion SUPER FREEZE in der Betriebsart "48 Stunden". Um diese Funktion einzuschalten drücken Sie die Taste MODE so oft, bis das Symbol SUPER FREEZE blinkt, halten Sie daraufhin die Taste SELECT für mehr als drei Sekunden gedrückt, um die Funktion zu aktivieren (das Symbol SUPER FREEZE blinkt dann langsam). Nach Ablauf von 24 Stunden schaltet das Symbol dieser Funktion von Blinkanzeige wieder auf Festanzeige zurück. nun können die einzufrierenden Nahrungsmittel eingeräumt werden. nun können die einzufrierenden Nahrungsmittel eingeräumt werden. € Für mehr Platz in der Gefrierzone können Sie die Schalen herausnehmen (mit Ausnahme der untersten Schale sowie der Schale COOL CARE ZONE mit variabler Temperatur, sofern vorgesehen) und die Lebensmittel direkt auf die Verdunsterplatten legen. DE Optimaler Gebrauch des Gefrierfachs • Stellen Sie über den Schalter GEFRIERZONE die Temperatur ein (siehe Beschreibung). € An- oder aufgetautes Gefriergut darf nicht wieder eingefroren werden. Gehen Sie hierzu wie folgt vor: Aktivieren Sie einen Tag vorher die Funktion SUPER FREEZE in der Betriebsweise 24 Stunden. Auf diese Weise geben Sie dem Gefriergut einen gesunden, zusätzlichen "Kälteschub". Schaltet sich die Funktion automatisch ab, jedoch können Sie diese auch von Hand ausschalten. Schalten Sie das Gerät über den GEFRIERZONE und Geräte-EIN/AUS-Schalter aus. Hierdurch wird das gesamte Gerät (die Kühl- und die Gefrierzone) ausgeschaltet. Tiefkühlgut dicht ein und legen Sie es in einen anderen Tiefkühlschrank oder bewahren Sie es an einem ähnlich kalten Ort auf. Lassen Sie die Gerätetür offen stehen, bis der Reif völlig aufgetaut ist. Dies kann durch Einstellen eines Topfes mit warmem Wasser beschleunigt werden. Einige Modelle sind mit dem DRAIN SYSTEM, das das Tauwasser nach außen ableitet, ausgestattet: Stecken Sie den mitgelieferten Schaber in den entsprechenden, unten befindlichen Schlitz und lassen Sie das Tauwasser darüber in eine Schale laufen (siehe Abbildung). Reinigen Sie die Gefrierzone gründlich und trocknen Sie sie sorgfältig aus, bevor Sie das Gerät wieder einschalten. Beachten Sie, dass der Motor nicht umgehend anläuft, sondern erst nach ungefähr 8 Minuten. [. . . ] Mögliche Ursachen / Abhilfe: • Der Netzstecker steckt nicht in der Steckdose, oder er sitzt nicht fest, so dass kein Kontakt hergestellt wird; oder es besteht ein Stromausfall. € Das Gerät ist mit einem Motorschutzkontrollsystem ausgestattet (siehe Inbetriebsetzung und Gebrauch). € Der Schalter KÜHLZONE befindet sich nicht auf der korrekten Einstellung (siehe Beschreibung). • vielleicht die Funktionen SUPER COOL und/oder SUPER FREEZE und/oder ICE PARTY aktiviert wurden; •· Die Außentemperatur sehr hoch ist; • der Temperaturregler richtig eingestellt ist. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG BARTSCHER 700203G-177

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch BARTSCHER 700203G-177 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag