Bedienungsanleitung BARTSCHER 700300-006

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum BARTSCHER 700300-006 Benutzerhandbuch Wir hoffen die BARTSCHER 700300-006 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von BARTSCHER 700300-006.


BARTSCHER 700300-006 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (337 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung BARTSCHER 700300-006

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Das Gerät weist das IMQ Qualitätszeichen auf, ausgegeben vom Istituto Italiano di Qualità (Ital. Dieses Zeichen wird nur den Geräten zuteil, die den Normen des CEI, Comitato Elettrotecnico Italiano (Elektrotechn. Dieses Gerät eignet sich zum Kühlen und Gefrieren von Lebensmitteln und zur Eisbereitung. Sollte das Gerät wider Erwarten auf dem Transport zu Ihnen beschädigt worden sein, nehmen Sie es nicht in Betrieb ohne zuvor Rücksprache mit Ihrem Lieferanten gehalten zu haben. [. . . ] Erläuterungen zu den Funktionen: ten Sie diese nun über die Taste SELECT "D" ein oder aus. ANMERKUNG: Wird die Einstellung nicht innerhalb fünf Sekunden nach der letzten Displayeingabe mittels der Taste SELECT bestätigt, schaltet das Display auf die vorher eingestellte Funktion zurück, als Zeichen dafür, dass keine neue Funktion eingestellt wurde. Andere Funktionen sehen eine Betriebsweise vor, die Konflikte hervorrufen könnte (zum Beispiel wenn zur gleichen Zeit die Funktionen HOLIDAY und SUPER FREEZE aktiviert werden), in diesem Falle hilft Ihnen die bereits vorbestimmte Priorität bei der Handhabung des Geräts. die Funktion SUPER FREEZE sieht zwei Aktivierungsmodalitäten vor (siehe Abschnitt Gefrierzone). Aktivierung/Deaktivierung der DEMO-Modalität: Soll bei ausgeschaltetem Gerät die Display-Funktionsweise nachgewiesen werden, kann dies durch Aktivierung der Modalität DEMO erfolgen. Aktivierung: - Stellen Sie den Gefrierfach-Temperaturschalter auf 0; - halten Sie die beiden Tasten "Select“ und "Mode“ für ca. 5 Sekunden gedrückt, bis Sie ein Tonsignal vernehmen und die beiden Display-Schriftanzeigen "OFF“ und "OFF“ blinken; diese Schriftanzeigen blinken für die gesamte Zeit der DEMO-Aktivierung. Deaktivierung: - Stellen Sie den Gefrierfach-Temperaturschalter auf 0; - halten Sie die beiden Tasten "Select“ und "Mode“ für ca. 5 Sekunden gedrückt, bis Sie ein Tonsignal vernehmen und die beiden Display-Blinkanzeigen "OFF“ und "OFF“ erlöschen. Einschalten/Ausschalten der Funktionen Drücken Sie die Taste Mode "C" so oft, bis in dem entsprechenden Feld das Symbol der entsprechenden Funktion blinkt. Dies bedeutet, dass die Funktion gewählt wurde und demnach eingeschaltet bzw. 2) Füllen Sie den Behälter durch die entsprechende Öffnung bis zu dem angegebenen Stand (MAX WATER LEVEL) mit Wasser. über diese Anzeige hinaus, würde eine derartige Menge an Eis gebildet, die das Herausnehmen der Eiswürfel erschweren könnte. Sollten Sie doch zuviel Wasser eingefüllt haben, dann warten Sie, bis das Eis geschmolzen ist, entleeren den Behälter und füllen ihn dann erneut. aufgrund der kommunizierenden Röhren werden die entsprechenden Formen mit Wasser gefüllt. Schließen Sie die Öffnung durch den Stöpsel und bringen Sie den Behälter daraufhin vorschriftsmäßig an der Innentür unter. Durch leichtes Aufschlagen des Behälters auf ein harte Oberfläche fallen die geformten Eiswürfel aus ihren Sitzen heraus und können so durch die Öffnung, durch die das Wasser eingefüllt wurde, herausgenommen werden. Die Eiswürfel fallen leichter heraus, wenn der Behälter vorher kurz unter fließendes Wasser gehalten wird. ACHTUNG: Stellen Sie vor jedem erneuten Füllen des Behälters sicher, dass sich keine Eisreste mehr darin befinden. Die zur optimalen Eisbildung erforderliche Mindestzeit beträgt ungefähr 6 Stunden. Bitte öffnen Sie bei einem Stromausfall oder Defekt nicht die Tür des Gefrierteils; so zögern Sie einen Temperaturanstieg im Innern hinaus. Stellen Sie keine vollen Glasflaschen ins Gefrierfach, da gefrierende Flüssigkeiten das Glas zum Explodieren bringen. [. . . ] Wie taut man das Gefrierfach ab - Entfernen Sie ab und zu die Reifschicht mit Hilfe des beiliegenden Plastik-Kratzers (absolut nicht mit Messern oder Metallgegenständen). - Hat sich in der Gefrierzone eine Reifschicht von mehr als 5 mm gebildet, muss komplett abgetaut werden. Gehen Sie hierzu wie folgt vor: Aktivieren Sie einen Tag vorher die Funktion SUPER FREEZE in der Betriebsweise 24 Stunden. Auf diese Weise geben Sie dem Gefriergut einen gesunden, zusätzlichen "Kälteschub". [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG BARTSCHER 700300-006

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch BARTSCHER 700300-006 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag