Bedienungsanleitung BERNINA KL 216

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum BERNINA KL 216 Benutzerhandbuch Wir hoffen die BERNINA KL 216 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von BERNINA KL 216.


BERNINA KL 216 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (2794 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung BERNINA KL 216

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Die Overlockmaschine nie unbeaufsichtigt stehen lassen, solange sie am Stromnetz angeschlossen ist. Nach Gebrauch und vor einer Reinigung die Maschine immer vom Stromnetz trennen. Erhöhte Vorsicht ist geboten, wenn die Maschine von Kindern oder in der Nähe von Kindern gebraucht wird. Die Overlockmaschine nur zu dem in diesem Anleitungsbuch beschriebenen Zweck benutzen. [. . . ] Nach dem Einfädeln Obermesser senken und Greiferdeckel schliessen. Hinweis: Muss der untere Greiferfaden neu eingefädelt werden, beide Nadelfäden beim Nadelöhr abschneiden und entfernen. Die Obergreiferabdeckung ermöglicht das Nähen von Stichen mit einem Greiferfaden, wie zum Beispiel: 2-Faden-Rollsaum, 2-Faden Flachnaht und Overlock. € Greiferdeckel öffnen • Die Obergreiferabdeckung (Zubehör im Greiferdeckel) auf den Obergreiferarm (A) stecken. € Metalllasche der Obergreiferagdeckung auf den Stift (B) am Obergreifer einrasten. • Den Draht von hinten in das Obergreiferöhr (C) führen. € Der Obergreifer wird so zum Blindgreifer, das heisst, er führt keinen Faden, lenkt aber den Untergreiferfaden so um, dass dieser die ganze Stoffkante umschlingt. 7, 8, 13) Rollsäumen Ein Rollsaum wird erzeugt indem bei einem regulären Overlockstich die Stichzunge zurückgezogen wird und die Fadenspannung des Untergreifers erhöht wird. € Drehen Sie das Handrad in der vom Pfeil angegebenen Richtung bis die rote Stop - Marke genau im Fenster der Handrad - Positionsanzeige zentriert ist. € Zum Rollsäumen den Stichwahlhebel bis zur vorderen Markierung auf der Stichplatte vom Nähfuss wegziehen (D). € Zum Overlocken den Stichwahlhebel bis zur hinteren Markierung auf der Stichplatte zum Nähfuss hinschieben (E). Der Stichwahlhebel für Rollsaum ist in der Stichplatte integriert. Die Stoffkante wird während des Nähens um die feine Nadel gerollt, es entsteht ein dekorativer Abschluss oder eine feine Naht. Besonders geeignet sind Rollsäume an Foulards, Schals, Lingerie, weiten Abendkleidern oder an feinen Vorhängen sowie Servietten. Die Nähprobe auf doppeltem Stoff nähen, um das Stichbild und die Fadenspannung richtig beurteilen zu können. € Die Nähfussspitze mit dem Daumen leicht anheben und den Stoff unter den Fuss, vor das Messer legen. € Das Nähgut mit der linken Hand fassen und die Fadenkette über den Fadenabschneider ziehen (B). ** Beim Gebrauch von Fäden wie Cordonnet und ähnlichen, diese nur als Greiferfäden verwenden, die Fadenkette vorsichtig (C) von Hand wegziehen, um ein Anhängen an der Stichplatte zu vermeiden. Feineinstellen Fadenspannungen - OL Stiche Die Einstellung der Fadenspannungen für OL Stiche ist zusammen mit den Einstellungen für den Kettenstich und OL im Kapitel 4. € Die Fadenkette leicht straff ziehen und von links unter den Nähfuss (ev. Praktisch naaien - Overlock Fadenkette am Nähende einnähen 3 • Naht bis 1 Stich über die Stoffkante nähen. € Nähgut wenden und erneut unter den Nähfuss legen, so dass die Nadeln beim ersten Stich in den Stoff einstechen. [. . . ] - Auf der Nähgutoberseite schmalkantig (oder je nach Anwendung) absteppen. Der Cover-Stich eignet sich zum Absteppen von Overlocknähten in allen elastischen Materialien. Es entsteht ein dekorativer, strapazierfähiger und dauerhafter Abschluss. Ideal für Sweatshirts, Jerseykleider, Jacken, Strickmäntel und patchwork artig zusammengesetzte Bekleidung. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG BERNINA KL 216

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch BERNINA KL 216 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag