Bedienungsanleitung CANON DIGITAL IXUS I7

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum CANON DIGITAL IXUS I7 Benutzerhandbuch Wir hoffen die CANON DIGITAL IXUS I7 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von CANON DIGITAL IXUS I7.


CANON DIGITAL IXUS I7 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (6579 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   CANON DIGITAL IXUS I7 (6555 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung CANON DIGITAL IXUS I7

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Ungeachtet dessen können Sie Reparaturen anfordern, für die jedoch in derartigen Fällen Kosten anfallen. Temperatur des Kameragehäuses Wenn Sie Ihre Kamera über einen längeren Zeitraum nutzen, kann das Gehäuse der Kamera sehr warm werden. Bitte beachten Sie dies, und gehen Sie entsprechend vorsichtig vor, wenn Sie die Kamera über einen längeren Zeitraum in Betrieb haben. Info zum LCD-Monitor Der LCD-Monitor wird mittels hochpräziser Produktionstechniken hergestellt. Mehr als 99, 99% der Pixel funktionieren gemäß ihrer Spezifikation. Weniger als 0, 01% aller Pixel können mitunter versehentlich aufleuchten oder als rote oder schwarze Punkte erscheinen. [. . . ] Verwenden Sie in diesen Situationen den Schärfenspeicher oder die AF-Speicherung. · Motive mit extrem geringem Kontrast zur Umgebung · Motive mit sehr hellen Objekten in der Bildmitte · Sich schnell bewegende Motive · Aufnahmen durch eine Glasscheibe: Gehen Sie mit der Kamera so nahe wie möglich an das Glas heran, um unerwünschte Reflexionen zu vermeiden. · Motive mit horizontalen Streifen Aufnehmen mit dem Schärfenspeicher 1 Richten Sie die Kamera so aus, dass im AF-Rahmen im LCD-Monitor oder im Sucher ein Motiv zu sehen ist, das etwa gleich weit wie das eigentliche Motiv entfernt ist. Halten Sie den Auslöser angetippt (es ertönen zwei Signaltöne). Der Fokusabstand zum Motiv wird gespeichert. 2 3 Richten Sie nun die Kamera dem gewünschten Bildausschnitt entsprechend neu aus, und drücken Sie den Auslöser dann ganz durch. 72 Aufnehmen mit der AF-Speicherung 1 2 3 Drücken Sie die Taste DISP. , um den LCD-Monitor einzuschalten. Richten Sie die Kamera so aus, dass im AF-Rahmen ein Motiv zu sehen ist, das etwa gleich weit wie das eigentliche Motiv entfernt ist. Halten Sie den Auslöser angetippt (es ertönen zwei Signaltöne), und drücken Sie die Taste / . · Der Fokusabstand zum Motiv wird gespeichert. · Es wird das Symbol angezeigt, und die untere Kontrollleuchte neben dem Sucher leuchtet gelb. Aufnahme 4 Richten Sie nun die Kamera dem gewünschten Bildausschnitt entsprechend neu aus, und machen Sie eine Aufnahme. . Deaktivieren des Schärfenspeichers Drücken Sie die Taste / · Der Schärfenspeicher kann in jedem Aufnahmemodus verwendet werden. · Wenn Sie mit dem Schärfenspeicher oder der AF-Speicherung unter Verwendung des LCD-Monitors aufnehmen, sollten Sie AiAF auf Aus setzen (S. · Der Vorteil der AF-Speicherung liegt darin, dass Sie den Auslöser loslassen können, während Sie den Bildausschnitt auswählen. Darüber hinaus wird die AF-Speicherung nach der Bildaufnahme beibehalten, was Ihnen die Aufnahme eines zweiten Bildes bei identischem Fokus ermöglicht. · Die AF-Speicherung kann durch das Ändern des Aufnahmemodus oder das Ausschalten des LCD-Monitors aufgehoben werden, oder indem Sie den Zoom-Regler oder die Taste MENU drücken. 73 Speichern der Belichtungseinstellung (AE-Speicherung) Sie können Belichtung und Fokus unabhängig voneinander einstellen. Nach der Aufnahme wird wieder das Menü angezeigt, sodass Sie die Einstellung problemlos ändern können. 3 Drücken Sie die Taste FUNC. Die Anzeige kehrt zum Bildschirm , , Aufnahme" zurück. Zurücksetzen der Belichtungskorrektur Setzen Sie die Einstellung auf 0 zurück. 78 Aufnehmen im Langzeitbelichtungsmodus Sie können die Verschlusszeit verlängern, damit dunkle Objekte heller erscheinen. 1 Wählen Sie im Menü nahme) den Eintrag (Aufaus. Siehe Auswahl von Menüs und Einstellungen (S. 43). Aufnahme 2 Wählen Sie mit der Taste oder die Option [An] aus, und drücken Sie die Taste MENU. Die Anzeige kehrt zum Bildschirm , , Aufnahme" zurück. 3 Wählen Sie im Menü FUNC den *, und drücken Sie die Eintrag Taste SET. Siehe Auswahl von Menüs und Einstellungen (S. 43). * Die aktuelle Einstellung wird angezeigt. 4 Wählen Sie mit der Taste eine Verschlusszeit aus. oder · Je höher der Wert, desto heller wird das Bild, und je niedriger der Wert, desto dunkler wird das Bild. · Nach Auswahl eines Wertes können Sie die Aufnahme machen. Nach der Aufnahme wird wieder das Menü angezeigt, sodass Sie die Einstellung problemlos ändern können. 5 Drücken Sie die Taste FUNC. Die Anzeige kehrt zum Bildschirm , , Aufnahme" zurück. 79 So beenden Sie den Langzeitbelichtungsmodus Drücken Sie, während im Menü FUNC. der Eintrag [Langzeitbel. ] angezeigt wird, die Taste SET. Bei CCD-Bildsensoren nimmt das Rauschen des aufgezeichneten Bildes konstruktionsbedingt bei langen Verschlusszeiten zu. Bei dieser Kamera erfolgt jedoch bei langen Verschlusszeiten (ab 1, 3 Sekunden) eine spezielle Nachbearbeitung des Bildes, um das Rauschen zu eliminieren und so qualitativ hochwertige Bilder zu erzeugen. Diese Nachbearbeitung benötigt eine gewisse Zeit, so dass Sie die nächste Aufnahme möglicherweise nicht sofort machen können. · Verwenden Sie den LCD-Monitor zur Überprüfung, ob das Bild mit der gewünschten Helligkeit aufgenommen wurde. · Beachten Sie bitte, dass die Verwacklungsgefahr bei langen Verschlusszeiten zunimmt. Wird im LCD-Monitor das Symbol (Verwacklungswarnung) angezeigt, sollten Sie für die Aufnahme ein Stativ verwenden. [. . . ] · Sonstige hier nicht aufgeführte Namen und Produktbezeichnungen sind möglicherweise eingetragene Marken oder Marken der betreffenden Firmen. Copyright © 2004 Canon Inc. Alle Rechte vorbehalten. · · · · 158 159 In den Aufnahmemodi verfügbare Funktionen Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht über die verfügbaren Einstellungen in den verschiedenen Aufnahmemodi. Die in den einzelnen Aufnahmemodi ausgewählten Einstellungen werden nach Beenden der Aufnahmen gespeichert. Funktion Groß Mittel 1 Mittel 2 Klein Film Film Film Superfein Fein Normal Auto Auto mit Verringerung roter Augen (1) Automatik Manuell StitchAssistent Film Seihe * * * Pixelauflösung ­ ­ ­ ­ * * ­ ­ ­ ­ ­ S. 55 ­ ­ ­ * ­ ­ ­ * ­ ­ ­ * ­ Kompression S. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG CANON DIGITAL IXUS I7

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch CANON DIGITAL IXUS I7 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag