Bedienungsanleitung CANON VB-S800D BROCHURE

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum CANON VB-S800D Benutzerhandbuch Wir hoffen die CANON VB-S800D Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von CANON VB-S800D.


CANON VB-S800D BROCHURE: Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (184 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   CANON VB-S800D SPECIFICATION (407 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung CANON VB-S800DBROCHURE

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Netzwerkkamera VB-S800D you can Intelligente Full-HD Minidome-Kamera im ultrakompakten Gehäuse. [. . . ] 30 B/s (H. 264) HTTP/SMTP (E-Mail) verfügbar Digital PTZ Schneideformate: 640 x 360/512 x 288/384 x 216/ 256 x 144/128 x 72/640 x 480/512 x 384/384 x 288/ 256 x 192/128 x 96 verfügbar verfügbar Anzahl Speicher: 4 Speicherbare Werte: Belichtung, Smart Shade Control, Weißabgleich, Anpassung Auflösung, Tag/Nacht Kamera-seitig: Admin Viewer, VB Viewer Client-seitig: RM-Lite Viewer Maskier-Funktion für den Erhalt der Privatsphäre, Einstellungen, Voreinstellungen, Einstellung Intelligente Funktionen, Log-Ansicht, Videoaufzeichnungsfunktion, Einstellung digitaler Zoom [Funktion über Systemeinstellungsseite] VB Grundeinstellungen Tool, Backup Tool, Wiederherstellung Tool, Speicherkartenentnahme Tool, RM-Lite, Proxy Authentifizierung Admin Tools/Admin Viewer Englisch/Deutsch/Spanisch/Französisch/Italienisch/Japanisch Empfohlen: CPU: Intel Core i7-2600 Grafikkarte: nicht spezifiziert Speicher: 2 GB oder mehr Display: 1. 920 x 1. 080 oder mehr Betriebssystem: Windows Vista Ultimate/Business/Enterprise/Home Premium SP2 32/64 Bit Windows 7 Ultimate/Professional/Enterprise/Home Premium SP1 32/64 Bit Windows 8/Windows 8 Pro/Windows 8 Enterprise 32/64 Bit Windows Server 2008 Standard SP2 32/64 Bit Windows Server 2008 R2 Standard SP1 64 Bit Windows Server 2012 Standard 64 Bit Web Browser: Internet Explorer 8/9/10 32 Bit Runtime Libraries: . NET Framework 3, 5 SP1 [mit Internet Explorer 8/9] . NET Framework 4. 5 [mit Internet Explorer 10] Digitaler Nacht-Modus (Schwarzweiß): 0, 25 Lux (1:1, 6, Belichtungszeit 1/30 Sek. , Smart Shade Control aus, 50 IRE) 0, 02 Lux (1:1, 6, Belichtungszeit 1/2 Sek. , Smart Shade Control aus, 50 IRE) 0, 007 Lux (1:1, 6, Belichtungszeit 1/2 Sek. , Smart Shade Control ein, 50 IRE) Aufnahmeabstand (ab Objektivvorderseite) Verschlusszeiten Belichtung Weißabgleich 0, 5 m (1, 6 ft. ) – unendlich 1, 1/2, 1/4, 1/8, 1/15, 1/30, 1/60, 1/100, 1/120, 1/250, 1/500, 1/1. 000, 1/2. 000, 1/4. 000, 1/8. 000, 1/16. 000 Sek. Automatik (Flimmerfrei) / Automatik (Blendenautomatik), Manuell (Verschlusszeit / Signalverstärkung (Gain)) Auto / Lichtquelle (Tageslicht Leuchtstoff / Weiß Leuchtstoff / Warm Leuchtstoff / Glühbirne / Natriumlampe/Halogenlampe) / Manuell (One-shot WB/R Gain/B Gain) Mittenbetont / Intervallmessung / Spotmessung 9 Stufen Auto / Manuell / Ausschalten Auto: 3 Level (Standardeinstellung) Manuell: 7 Level [zur Aufhellung dunkler Bildbereiche] 5 Stufen 350° (± 175°) 90° (bei Deckenmontage: -90° – 0°) [wenn die horizontale Ausrichtung 0° beträgt] 180° (± 90°) JPEG, H. 264 JPEG, H. 264: 1. 920 x 1. 080, 960 x 540, 480 x 270, 1. 280 x 720, 640 x 360, 320 x 180, 1. 280 x 960, 640 x 480, 320 x 240 JPEG, H. 264: 5 Stufen JPEG: 0, 1 – 30 B/s H. 264: 1/2/3/5/6/10/15/30 B/s [Die Werte zeigen die Streaming-Leistung der Kamera] [Die Bildrate kann sich abhängig von Systemkonfiguration des Viewer-PCs, Anzahl der gleichzeitig zugreifenden Clients, Netzwerklast, Motivbewegung, Einstellungen zur Videoqualität oder aus anderen Gründen verringern. ] beim Streamen in JPEG, H. 264 (1. 920 x 1. 080): 30 B/s bei folgenden weiteren Kombinationen: beim Streamen in H. 264 (1) (1. 920 x 1. 080) und H. 264 (2) (alle Formate) gleichzeitig: 15 B/s beim Streamen in H. 264 (1) (alle Formate) und H. 264 (2) (1. 920 x 1. 080) gleichzeitig: 15 B/s beim Streamen in H. 264 (1) (1. 280 x 960) und H. 264 (2) (1. 280 x 960) gleichzeitig: 15 B/s beim Streamen in H. 264 (1) (1. 280 x 720) und H. 264 (2) (1. 280 x 720) gleichzeitig: 15 B/s 0, 5/1/1, 5/2/3/4/5 Sek. 10 Clients] Administrator, autorisierter Nutzer, Gastnutzer (der Umfang der Steuermöglichkeiten ist abhängig von Nutzerstatus) max. 50 autorisierte Nutzer können registriert werden Nutzer-Authentifizierung (Benutzername und Passwort) / Hostbasierte Zugriffskontrolle (IPv4, IPv6) SSL/TLS, IPsec (Automatischer Schlüsselaustausch / Manuell) EAP-MD5, EAP-TLS, EAP-TTLS, EAP-PEAP IPv4: TCP/IP, UDP, HTTP, FTP, SNMP (MIB2), SMTP (Client), DHCP (Client), DNS (Client), ARP, ICMP, POP3, NTP, SMTP Authentifizierung, RTSP, WV-HTTP (Canon eigen), ONVIF IPv6: TCP/IP, UDP, HTTP, FTP, SMTP (Client), DHCPv6 (Client), DNS (Client), ICMPv6, POP3, NTP, SMTP Authentifizierung, RTSP, WV-HTTP (Canon eigen), ONVIF verfügbar G. 711 μ-law (64 Kbps) Sound Transfer Protocol by Canon Anzahl von Registrierungen: max. 8 Orte, Anzahl von MaskierFarben: 1 (aus 9 Farben wählbar) Display Sommerzeit Custom-Einstellungen Anwendung Viewer Admin Tools Messverfahren Belichtungskorrektur Smart Shade Control Mitgelieferte Software AGC Limit Schwenkwinkel Neigungswinkel Drehwinkel Server Video-Kompressionsmethode Video-Ausgabegröße Videokompression Bildrate Sprachen Betriebsumgebung (PC Spezifikationen und Betriebssysteme sind nicht für RM-Lite anwendbar) Max. Bildrate Schnittstellen Netzwerkanschluss Audio-Eingang (sowohl für LINE IN als auch MIC IN) Ein-/Ausgang für externes Gerät Speicherkarte 1 x LAN (RJ45, 100Base-TX (Automatisch / Vollduplex / Halbduplex)) ϕ3, 5 mm (ϕ0, 14 in. ) Miniklinke (Mono) Umschaltung LINE IN/MIC IN über die Einstellungsseite 1 x LINE-IN (Anschluss an Verstärkermikrofon) oder 1 x MIC-IN (Anschluss an Mikrofon ohne Verstärker) 1 x Eingang, 1 x Ausgang kompatibel mit microSD Speicherkarte, microSDHC Speicherkarte, microSDXC Speicherkarte Bildrate: max. 30 B/s (H. 264) Temperatur: -10 °C bis +50 °C (+14 °F bis +122 °F) relative Luftfeuchtigkeit: 5 % – 85 % (ohne Kondensation) PoE: Stromversorgung über LAN-Anschluss (IEEE802. 3afkompatibel) max. 240 g (8, 5 oz. ) I-Frame-Intervall Gleichzeitiger Clientzugriff Kamerasteuerung Zugriffskontrolle Verschlüsselte Kommunikation IEEE 802. 1X Protokoll SONSTIGES Betriebsumgebung Stromversorgung Stromverbrauch Abmessungen Gewicht AutoIP Audio-Kompressionsmethode Audio-Kommunikation Maskier-Funktion Soweit nicht anders angegeben, basieren alle Angaben auf Canon Prüfnormen (unter Berücksichtigung der CIPA-Richtlinien). [. . . ] 0848 833 838 canon. ch Canon Europe canon-europe. com German Edition © Canon Europa N. V. , 2013 [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG CANON VB-S800D

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch CANON VB-S800D startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag