Bedienungsanleitung CANON VCC STEP-UP 2014 BROCHURE

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum CANON VCC STEP-UP 2014 Benutzerhandbuch Wir hoffen die CANON VCC STEP-UP 2014 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von CANON VCC STEP-UP 2014.


CANON VCC STEP-UP 2014 BROCHURE: Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (2263 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   CANON VCC STEP-UP 2014 BROCHURE (1084 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung CANON VCC STEP-UP 2014BROCHURE

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Canon Lösungen zur Netzwerküberwachung Mit mehr als 70 Jahren Erfahrung und technischen Innovationen, bietet Canon Netzwerkkameras zur Überwachung und zum Schutz Ihres Umfeldes. Canon Netzwerkkameras gibt es in unterschiedlichen Bauformen und einer reichhaltigen Auswahl hinsichtlich Bildwinkel und Auflösung – perfekt für jeden Aufgabenbereich. [. . . ] Bis zu 15 Funktionen können parallel in einer Kamera eingesetzt werden. Die Funktionen erkennen sich bewegenden Objekte, zurückgelassenen Objekte, entfernten Objekte, vorübergehende Objekte, Kameramanipulationen und Lautstärkeveränderungen. Die Kamera kann so eingestellt werden, dass sie beim Erkennen einer Unregelmäßigkeit die Aufnahme aktiviert, Aufnahmen auf einen Server hochlädt oder eine E-Mail-Nachricht verschickt. Mit Hilfe einer SD-Speicherkarte lässt sich ein Backup erstellen, damit bei Strom- oder Netzwerkausfall keine Daten verloren gehen. Optimierte Kompatibilität mit ONVIF v2. 2 und Profile S Canon ist Vollmitglied im ONVIF, einem offenen Industrieforum, das zur Entwicklung eines globalen Schnittstellenstandards für physische IP-basierte Sicherheitsprodukte ins Leben gerufen wurde. Die Kompatibilität zur aktuellen Version von ONVIF v2. 2 und Profile S ermöglicht die Einbindung der Kamera in ONVIF-kompatible Softwarelösungen zum Videomanagement. Mit dem Canon Netzwerkkamera SDK- und dem HTTP-Protokoll sind die Voraussetzungen für eine nahtlose Integration gegeben. POWER TO YOUR NEXT STEP Ihr nächster Schritt?Hohe Bildqualität selbst wenn das Licht abnimmt. Netzwerkkamera eines Wettbewerbers Canon Netzwerkkamera mit Auto SSC Netzwerk Überwachungskameras 2014 Hervorragende Low-Light-Eigenschaften Bei Überwachungskameras kommt es auf Identifizierungsmerkmale an, deshalb hat Canon besonderen Wert auf die Rauschunterdrückung (NR) und Farbwiedergabe gelegt. Im Ergebnis überzeugt eine ausgewogene Qualität hinsichtlich Bildrauschen, Auflösung und Farbwiedergabe – Farben sind sogar bei extrem wenig Licht noch erkennbar. Die minimale Objekthelligkeit wird durch Aktivierung der Smart Shade Control / Auto SSC Funktion verbessert. Objektivkonstruktion und Weitwinkelansicht Dank der lichtstarken Canon Objektive gelangt besonders viel Licht auf den Sensor der Kamera – das führt zu helleren und damit besser auswertbaren Bildern. Eine optimale Anordnung der hochwertigen asphärischen Linsen sorgt für minimale Verzeichnung, einen weiten Bildwinkel und eine kompakte Bauform. Wettbewerber: 96° Weitwinkelobjektiv mit fester Brennweite Canon: 95° Weitwinkelobjektiv mit fester Brennweite (VB-S31D / VB-S800D) Einfache und flexible Installation Unterschiedliche Möglichkeiten bei der Stromversorgung vereinfachen die Installation der Canon Netzwerkkameras. Eine spezielle Software* ermöglicht die Einstellung des Erfassungsbereiches der Kamera über einen im Netzwerk befindlichen Computer. [. . . ] 1. 150 g IP66 Einstufung – 55, 4° (Weitwinkel) – 2, 8° (Tele) JPEG: 1. 920 x 1. 080, 960 x 540, 480 x 270, 320 x 240; H. 264: 1. 920 x 1. 080, 960 x 540, 480 x 270 3fach optischer Zoom 3fach optischer Zoom 3fach optischer Zoom 20fach optischer Zoom mit 4fach Digitalzoom 4fach Digitalzoom 4fach Digitalzoom Autofokus; 12fach Digitalzoom 2, 8 mm (Weitwinkel) – 8, 4 mm (Tele) 2, 8 mm (Weitwinkel) – 8, 4 mm (Tele) 2, 8 mm (Weitwinkel) – 8, 4 mm (Tele) 4, 7 mm (Weitwinkel) – 94 mm (Tele) 1:1, 2 – 1:2, 0 1:1, 2 – 1:2, 0 1:1, 2 – 1:2, 0 1:1, 6 – 1:3, 5 112, 6° (Weitwinkel) – 36, 7° (Tele) 111, 0° (Weitwinkel) – 36, 5° (Tele) 111, 0° (Weitwinkel) – 36, 5° (Tele) Infrarot-Sperrfilter Tag-Modus: 0, 3 Lux (Farbe, 1:1, 2)1 Tag-Modus: 0, 3 Lux (Farbe, 1:1, 2)1 Tag-Modus: 0, 3 Lux (Farbe, 1:1, 2)1 Tag-Modus: 0, 4 Lux (Farbe, 1:1, 6)1 Nacht-Modus: 0, 02 Lux Nacht-Modus: 0, 015 Lux Nacht-Modus: 0, 015 Lux Nacht-Modus: 0, 015 Lux (S/W, 1:1, 6)1 (S/W, 1:1, 2)1 (S/W, 1:1, 2)1 (S/W, 1:1, 2)1 – – H. 264, JPEG 30 B/s bei allen Auflösungen2 Zwei-Wege 2 Eingänge / 2 Ausgänge Smart Shade Control 1 x H. 264 und 4 x JPEG Streams Erkennung von: bewegten Objekten, zurückgelassenen Objekten, entfernten Objekten, Kameramanipulationen, vorübergehenden Objekten und Lautstärkeänderungen SD / SDHC bis zu 128 GB; SD-Recording möglich PoE (IEEE802. 3af kompatibel) / 12 V DC / 24 V AC / Canon PA-V17 (AC-Adapter) IPsec und Secure HTTP ca. 1. 140 g IP66 Einstufung – 60, 4° (Weitwinkel) – 3, 2° (Tele) H. 264, MJPEG: 1. 920 x 1. 080, 960 x 540, 480 x 270, 1. 280 x 720, 640 x 360, 320 x 180, 1. 280 x 960, 640 x 480, 320 x 240 Feste Brennweite (4fach Digitalzoom) 2, 7 mm (Weitwinkel) 1:1, 6 96, 0° Feste Brennweite (4fach Digitalzoom) 2, 7 mm (Weitwinkel) 1:1, 6 95, 0° Digitaler Nacht-Modus Tag-Modus: 0, 4 Lux (Farbe, 1:1, 6)1 Tag-Modus: 0, 45 Lux (Farbe, 1:1, 6)1 Tag-Modus: 0, 45 Lux (Farbe, 1:1, 6)1 Tag-Modus: 0, 95 Lux (Farbe, 1:1, 4)1 Digitaler Nacht-Modus: 0, 2 Lux Digitaler Nacht-Modus: 0, 25 Lux Digitaler Nacht-Modus: 0, 25 Lux Digitaler Nacht-Modus: 0, 5 Lux (S/W, 1:1, 6)1 (S/W, 1:1, 6)1 (S/W, 1:1, 6)1 (S/W, 1:1, 4)1 – – H. 264, JPEG 30 B/s bei allen Auflösungen, einfaches Streaming2 H. 264 (Stream 1) (1. 920 x 1. 080) und H. 264 (Stream 2) (alle Auflösungen): 15 B/s 1 Mikrofoneingang 1 Eingang / 1 Ausgang Auto Smart Shade Control 2 x H. 264 und 3 x JPEG Streams Erkennung von: bewegten Objekten, zurückgelassenen Objekten, entfernten Objekten, Kameramanipulationen, vorübergehenden Objekten und Lautstärkeänderungen micro SD / SDHC / SDXC bis zu 64 GB; SD-Recording möglich PoE (IEEE802. 3af kompatibel) IPsec und Secure HTTP ca. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG CANON VCC STEP-UP 2014

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch CANON VCC STEP-UP 2014 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag