Bedienungsanleitung CITIZEN WATCH G67

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum CITIZEN WATCH G67 Benutzerhandbuch Wir hoffen die CITIZEN WATCH G67 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von CITIZEN WATCH G67.


CITIZEN WATCH G67 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (64 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   CITIZEN WATCH G67 (63 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung CITIZEN WATCH G67

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Vor der Verwendung laden Sie die Armbanduhr ausreichend auf, indem Sie diese (das Zifferblatt) dem Licht aussetzen. * Falls die Armbanduhr auf Grund unzureichender Ladung gestoppt wurde, laden Sie die Armbanduhr auf, indem Sie diese dem Sonnenlicht oder einer anderen starken Lichtquelle aussetzen. Diese Armbanduhr verwendet einen Energiespeicher für die Speicherung der elektrischen Energie. Bei diesem Energiespeicher handelt es sich um eine Batterie mit sauberer Energie, die weder Quecksilber noch andere schädliche Substanzen enthält. [. . . ] Die in der folgenden Tabelle aufgeführten Ladedauern sollten daher nur als Referenzwerte angesehen werden. * Mit Ladedauer wird die Zeitspanne bezeichnet, während der die Armbanduhr kontinuierlich einer Lichtquelle ausgesetzt ist. Ladedauer Beleuchtung (Lx) Umfeld Verwendun g für einen Tag 3 Stunden Ladedauer vom gestoppten Zustand bis zur normalen Zeigerbewegung (Bewegung in 15-Sekunden-Intervallen) Dauer für vollständig e Ladung --------- Dauer für vollständige Ladung: Die Ladedauer bis zum Erreichen der vollständigen Ladung nach dem Stoppen der Armbanduhr. Verwendung für einen Tag: Erforderliche Zeitdauer für das Aufladen, damit die Armbanduhr einen Tag mit normaler Zeigerbewegung (Bewegung in 15-SekundenIntervall) arbeitet. 500 1. 000 3. 000 10. 000 100. 000 In einem gewöhnlichen Büro 35 Stunden 15 Stunden 5 Stunden 1. 5 Stunden 13 Minuten Unter einer Leuchtstofflampe (30 W) 1. 5 Stunden in einem Abstand von 60 bis 70 cm Unter einer Leuchtstofflampe (30 W) in einem Abstand von 20 cm 30 Minuten 8 Minuten 2 Minuten 120 Stunden 35 Stunden 6 Stunden Im Freien bei bewölktem Himmel Im Freien im Sommer bei wolkenlosem Himmel in direktem Sonnenlicht 30 31 6. Vorsichtsmaßregeln für die Handhabung <Halten Sie die Armbanduhr immer aufgeladen> Bitte achten Sie darauf, dass die Armbanduhr vielleicht unzureichend aufgeladen wird, wenn Sie lange Ärmel tragen, da die Armbanduhr dadurch abgedeckt und nicht dem Licht ausgesetzt wird. Die Armbanduhr setzt den richtigen Betrieb fort, wenn sie an einem möglich hellen Ort abgelegt wird, auch wenn Sie diese nicht tragen. Vorsichtsmaßregeln für das Aufladen · Falls sich die Armbanduhr während des Aufladens auf eine sehr hohe Temperatur erwärmt, kann die Armbanduhr beschädigt werden. Vermeiden Sie daher ein Aufladen der Armbanduhr an einem Ort mit hohen Temperaturen (etwa 60°C oder höher). Beispiele: · Laden der Armbanduhr in unmittelbarer Nähe einer Lichtquelle, die leicht heiß wird, wie zum Beispiel einer Glühlampe oder einer Halogenlampe. · Laden der Armbanduhr an einem Ort, der leicht heiß wird, wie zum Beispiel auf dem Armaturenbrett in einem Kraftfahrzeug. · Falls Sie die Armbanduhr mit dem Licht von einer Glühlampe aufladen, achten Sie darauf, dass sich die Armbanduhr nicht übermäßig erwärmt, indem Sie einen Abstand von mindestens 50 cm gegenüber der Glühlampe einhalten. 7. Austauschen des Energiespeicher Im Gegensatz zu gewöhnlichen Batterien, kann der in dieser Armbanduhr verwendete Energiespeicher wiederholt aufgeladen und entladen werden, sodass ein regelmäßiges Austauschen des Energiespeicher nicht erforderlich ist. VORSICHT Verwenden Sie niemals einen anderen Speicher als den in dieser Uhr verwendete Energiespeicher. Die Uhr ist so konstruiert, daß keine andere als die spezifizierten Speicher zu ihrem Betrieb verwendet werden können. eine Silberbatterie verwendet wird, besteht die Gefahr, daß der Speicher bis zum Platzen überladen wird, was die Uhr beschädien und sogar Verletzungen am menschlichen Körper verursachen kann. 32 33 8. Zur besonderen Beachtung VORSICHT: Zur Wasserdichtigkeit Die verschiedenen Klassen der Wasserdichtigkeit lassen sich der nachstehenden Tabelle entnehmen. xx bar angegeben werden. Anzeige Zifferblatt WATER RESIST oder keine Anzeige Gehäuse (Rückwand) WATER RESIST(ANT) Spezifikationen Wasserdicht bis 3 Atmosphären Wasserdicht bis 5 Atmosphären Wasserdicht bis 10/20 Atmosphären Geringe Berührung mit Wasser (Händewaschen, Regen usw. ) Vergleichen Sie die Kürzel zur Wasserdichtigkeit auf dem Zifferblatt und der Gehäuserückseite Ihrer Uhr mit den Angaben der Tabelle. Anwendungsbeispiele Leichte Berührung mit Wasser (Abwaschen, Küchenarbeit, Schwimmen usw. ) Wassersport (Schnorcheln) Tauchen (mit Sauerstofflasche) Betätigen der Krone mit sichtbarer Feuchtigkeit JA JA JA NEIN JA JA NEIN NEIN JA NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN 35 WATER WR 50 oder WATER RESIST(ANT)5 bar oder RESIST 50 WATER RESIST(ANT) WR 100/200 oder WATER RESIST 100/200 WATER RESIST(ANT) 10/20 bar oder WATER RESIST(ANT) 34 · Wasserdicht für den täglichen Gebrauch (bis zu 3 Atmosphären): Solch eine Uhr darf geringfügig Wasser ausgesetzt werden. beim Händewaschen am Handgelenk bleiben, darf aber nicht unter Wasser getaucht werden. · Erhöhte Wasserdichtigkeit für den täglichen Gebrauch (bis zu 5 Atmosphären): Solch eine Uhr darf z. B. beim Baden und Schwimmen, nicht aber beim Schnorcheln aufbehalten bleiben. · Hohe Wasserdichtigkeit für den täglichen Gebrauch (bis zu 10/20 Atmosphären): Solch eine Uhr darf beim Schnorcheln aufbehalten bleiben, nicht aber beim Tauchen mit Sauerstoffflasche. · Wenn Salzwasser in die Uhr eingedrungen ist, verstauen Sie die Uhr in einem Karton oder Plastikbeutel und bringen Sie sie unverzüglich zur Reparatur. Andernfalls steigt der Druck in der Uhr an, und Bauteile (Quarz, Krone, Knöpfe usw. ) können sich lösen. VORSICHT · Die Krone muß beim Tragen der Uhr unbedingt in ihre Ausgangsstellung zurückgedrückt sein. [. . . ] · Reinigen Sie ein Metall-, Kunststoff- oder Gummiarmband in einer milden Seifenlösung von Schmutz. Entfernen Sie Schmutzablagerungen zwischen den Gliedern eines Metallarmbands mit einer weichen Bürste. Wenn Ihre Uhr nicht wasserdicht ist, überlassen Sie solch eine Reinigung Ihrem Fachhändler. 36 37 HINWEIS: Verwenden Sie keine scharfen Lösungsmittel (Verdünner, Waschbenzin usw. ), da diese die Gehäuse- und Bandoberfläche angreifen können und die Dichtungen beschädigen. VORSICHT: Umgebungsbedingungen · Setzen Sie Ihre Uhr keinen Temperaturen aus, die außerhalb des vorgeschriebenen Temperaturbereichs liegen. Bei Nichtbeachtung ist keine einwandfreie Funktionsfähigkeit gewährleistet und die Uhr kann sogar stehenbleiben. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG CITIZEN WATCH G67

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch CITIZEN WATCH G67 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag