Bedienungsanleitung DOMOLINE GS200

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum DOMOLINE GS200 Benutzerhandbuch Wir hoffen die DOMOLINE GS200 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von DOMOLINE GS200.


DOMOLINE GS200 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (200 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   DOMOLINE GS200 (192 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung DOMOLINE GS200

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Dieses Gerät wurde hergestellt, um von Erwachsenen benutzt zu werden. Es ist unbedingt darauf zu achten, daß Kinder es nicht anfassen oder es als Spielzeug verwenden. Sollte die Installation des Gerätes eine Änderung der elektrischen Hausinstallation verlangen, so darf diese nur von Elektro-Fachkräften durchgeführt werden. Eventuelle Reparaturen dürfen nur von einem ELPRO-Kundendienst oder sonstigen autorisierten Stellen durchgeführt werden. [. . . ] Eismaschinen) in das Gerät stellen, mit Ausnahme von jenen Geräten, die vom Hersteller genehmigt wurden. INSTALLATION Sollte dieses mit Magnetschlössern ausgestattete Gerät ein mit Schnappschlössern ausgerüstes Gerät ersetzen, so raten wir dazu, die Schlösser des alten Gerätes zu zerstören, bevor Sie es entsorgen. Sie verhindern damit, daß spielende Kinder sich selbst einsperren und in Lebensgefahr geraten. Hintere Distanzstücke Im Schriftbeipack sind zwei Distanzstücke enthalten, die in die eigens dazu an der Rückwand des Gerätes angebrachten Öffnungen anzubringen sind. Die Distanzstücke durch Druck in die Öffnungen einsetzen (Pfeil gemäß Abb. 2 gerichtet) und dann um 45° bis zum Einhaken drehen (Pfeil senkrecht). Abb. 2 Aufstellung Das Gerät sollte nicht in der Nähe von Wärmequellen wie Heizkörpern oder Öfen aufgestellt und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Die beste Leistung erzielt man erfahrungsgemäß bei Raumtemperaturen von +18°C bis +43°C (Klasse T); +18°C bis +38°C (Klasse ST); +16°C bis +32°C (Klasse N); +10°C bis +32°C (Klasse SN). Aus Gründen der Sicherheit muß eine Mindestbelüftung gesichert sein, wie aus der Abb. 1 hervorgeht: Anordnung des Gerätes unter den Oberschränken der Küche (siehe Abb. Achtung: Die Ventilations - Öffnungen müssen immer saubergehalten werden. Die Nivellierung erfolgt durch Drehen der am Unterteil des Gerätes angebrachten Nivellierfüßchen. Abb. 1 D060 A 45° Elektrischer Anschluß Stellen Sie vor dem Anschließen des Netzsteckers sicher, daß die auf dem Typenschild angegebenen Spannung und Frequenz mit dem Anschlußwert des Leitungsnetzes in Ihrem Haus übereinstimmen. Eine Abweichung von ±6% von der Nominalspannung ist zulässig. Das Gerät muß an eine ordnungsgemäß geerdete Schutzkontaktsteckdose angeschlossen werden. Der Netzstecker des Gerätes verfügt hierzu über den vorgesehenen Kontakt. Sollten die Steckdosen des elektrischen Netzes nicht geerdet sein, so muß das Gerät unter Hinzuziehung eines Fachmannes an eine gesonderte Erdungsanlage angeschlossen werden, entsprechend den diesbezüglich geltenden, gesetzlichen Vorschriften. Die Herstellerfirma lehnt jede aus der Mißachtung dieser Unfallverhütungsvorschrift herrührende Verantwortung ab. 2 50 cm D584 Dieses Gerät entspricht der folgende EWG Richtlinie: - 73/23 EWG vom 19/02/73 (Niederspannung) und folgende Änderungen; - 89/336 EWG vom 03/05/89 (Elektromagnetische Verträglichkeit) und folgende Änderungen. Innenreinigung Vor Inbetriebnahme das Geräteinnere mit lauwarmem Wasser und neutraler Seife waschen, um den «Neu»Geruch zu beseitigen, und danach gut trocknen. Verwenden Sie nie starke Reinigungs- oder Scheuermittel, die das Gerät beschädigen könnten. 5 Türanschlagwechsel Bevor Sie nachstehende Arbeitsvorgange durchführen, Netzstecker unbedingt aus der Steckdose ziehen. Linken Stellfuß (Kunststoffteil) abmontieren und auf der rechten Seite anschrauben. Gleichzeitig auch die zwei Schrauben, die an der linken Seite die Befestigungslöcher des Scharniers verdecken, abnehmen. Scharnier um 180° drehen und mit Schraubfuß auf der linken Seite befestigen. Griff (6) abnehmen und auf der gegenüberliegenden Seite befestigen. [. . . ] Thermostatknopf auf die gewünschte Position einstellen oder Stecker wieder einstecken. Nach 2-3 Stunden Betrieb können die Lebensmittel wieder eingelagert werden und der Schnellgefriervorgang wieder deaktiviert werden. Achtung: Ein Temperaturanstieg der Tiefkühlkost während des Abtauens könnte die Aufbewahrungsdauer verkürzen. 9 WARTUNG Vor jeder Reinigungsarbeit immer den Netzstecker aus der Steckdose ziehen. Achtung Dieses Gerät erhält im Kaltekreislauf Kohlenwasserstoff. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG DOMOLINE GS200

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch DOMOLINE GS200 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag