Bedienungsanleitung DOMOLINE KT145

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum DOMOLINE KT145 Benutzerhandbuch Wir hoffen die DOMOLINE KT145 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von DOMOLINE KT145.


DOMOLINE KT145 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (502 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   DOMOLINE KT145 (419 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung DOMOLINE KT145

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] 7 ■ Übersicht Lieferumfang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9 Funktionstastenfeld . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 Beiliegende CD . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 Schritt 1 Drucker einrichten Entfernung der Packbänder und Tonersiegel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . [. . . ] das Radio von derselben Steckdose betrieben werden, schließen Sie die Geräte an verschiedene Steckdosen an. Radioantenne anders aus und verlegen Sie die Kabel, bis die Störung beseitigt ist. ■ Verwenden Sie Koaxialkabel für Radio- und Fernsehantennen. Vorsichtsmaßnahmen beim Betrieb WARNUNG Stellen Sie keine Behälter mit Flüssigkeiten wie Vasen oder Kaffeetassen auf den Drucker. Auf dem Drucker verschüttete Flüssigkeiten können einen Brand oder Stromschläge verursachen. Verwenden Sie keine leicht entflammbaren Sprays oder Lösungsmittel in der Nähe des Druckers, da hierdurch ein Brand verursacht werden kann. Vergewissern Sie sich, dass Sie beim Beseitigen eines Papierstaus kein Papier im Drucker zurück lassen, da dies einen Brand auslösen kann. Versuchen Sie nicht, verklemmtes Papier selbst aus dem Drucker zu entfernen, wenn das Papier um die Fixiereinheit oder Rollen gewickelt ist oder Sie es nicht sehen können, da Sie sich dabei verletzen oder verbrennen können. Schalten Sie den Drucker sofort aus und wenden Sie sich an Ihren BrotherFachhändler oder -Kundenservice. Stellen Sie keine magnetischen Gegenstände in die Nähe der Sicherheitsschalter des Druckers. Magnete können den Drucker unbeabsichtigt aktivieren und Unfälle verursachen. Anmerkungen zur Behandlung von Verbrauchsmaterialien WARNUNG ■ Verbrennen Sie niemals Tonerkassetten. Sie können explodieren und so Verletzungen verursachen. ACHTUNG ■ Öffnen Sie Verbrauchsmaterialien erst, wenn Sie sie benötigen. Dieses Gerät darf nur mit einem doppelt abgeschirmten Schnittstellenkabel mit verdrillter Doppelleitung verwendet werden, das der Norm IEEE1284 entspricht. Das Netzkabels darf höchstens 1, 8 m lang sein. IEC 60825 Spezifikation (Nur 220-240 Volt Modell) 7 ■ Übersicht Lieferumfang \ Drucker 2 3 CD-ROM für Windows 1 CD-ROM für Macintosh (inklusive Benutzerhandbuch) Installationsanleitung 4 Netzkabel 5 Druckkopf-Kassette 1 Funktionstastenfeld 2 Abdeckung 3 Vordere Abdeckung 4 Multifunktionszuführung 5 Papierkassette Tonerkassetten (Schwarz, Cyan, Magenta und Gelb) ∗ Tonerkassetten sind im Drucker installiert. Der Lieferumfang kann von Land zu Land variieren. Es ist mit dem entsprechenden Netzstecker für das jeweilige Auslieferungsland versehen. Bewahren Sie die gesamte Verpackung und den Karton für einen eventuellen Versand oder Transport des Druckers auf. Verpackung und Karton sollten bei einem Versand des Druckers benutzt werden. ■ Ein Druckerkabel ist als Standardzubehör im Lieferumfang nicht enthalten. Kaufen Sie sich bitte das für Ihren Computer passende Anschlusskabel (USB, Parallel oder Netzwerk). ■ Verwenden Sie für den Anschluss über die Parallelschnittstelle ein abgeschirmtes IEEE 1284 Kabel. ■ Bei der Verwendung einer Full-Speed USB 2. 0 Schnittstelle muss ein speziell für diese Schnittstelle geeignetes Full-Speed USB 2. 0 Kabel benutzt werden. 8 ■ Übersicht Funktionstastenfeld Display LED-Anzeigen Tasten Benutzerhandbuch, Kapitel 4. LED-Anzeigen Ready (Grün) Leuchtet, wenn der Drucker druckbereit ist. Leuchtet, wenn ein Problem vorliegt, das vom Benutzer behoben werden kann. Für die Problemlösung siehe das Kapitel 5 im Benutzerhandbuch. Alarm (Rot) Blinkt, wenn ein Problem vorliegt, das vom Benutzer nicht behoben werden kann. [. . . ] Tastenfeld * 9 TCP/IP IP-Adresse einr. Drücken Sie . IP-Adresse 192. 168. 001. 100* F TCP/IP IP-Adresse Drücken Sie . 34 Einstellen der Subnetzmaske Fortsetzung des vorherigen Schritts Einstellen der Gateway-Adresse Fortsetzung des vorherigen Schritts TCP/IP IP-Adresse TCP/IP Subnetzmaske G TCP/IP Subnetzmaske Drücken Sie . K TCP/IP Gateway-Adresse Drücken Sie . Windows® USB H Subnetzmaske 000. 000. 000. 000 Drücken Sie . L Gateway-Adresse 000. 000. 000. 000 Drücken Sie . I Stellen Sie die Subnetzmaske in gleicher Weise wie die IP-Adresse ein. M Stellen Sie die Gateway-Adresse in gleicher Weise wie die IP-Adresse ein. Treiber installieren System Neustart durchführen 3 Sekunden später wird ein Sternchen angezeigt. System Neustart durchführen 3 Sekunden später wird ein Sternchen angezeigt. IP-Adresse 255. 255. 255. 000* Gateway-Adresse 192. 168. 001. 254* Drücken Sie . J TCP/IP Subnetzmaske N Wenn Sie die Gateway-Adresse einstellen möchten: Fahren Sie fort mit K. Wenn Sie die Gateway-Adresse nicht einstellen möchten: Fahren Sie fort mit N. Macintosh® Netzwerk 35 Für Administratoren Macintosh® USB Starten Sie den Drucker neu. Windows® Netzwerk Windows® Parallel Drucker einrichten IP-Adresse, Subnetzmaske und Gateway einrichten (über das Funktionstastenfeld) BRAdmin Professional installieren (nur für Windows®-Benutzer) Das Programm BRAdmin Professional dient zur Verwaltung von Brother Geräten, die an ein Netzwerk angeschlossen sind. BRAdmin Professional kann auch zur Verwaltung von Geräten anderer Hersteller verwendet werden, wenn diese das SNMP (Simple Network Management Protocol) unterstützen. Weitere Informationen zu BRAdmin Professional erhalten Sie unter http://solutions. brother. com 1 Legen Sie die CD für Windows® in das CDROM-Laufwerk ein. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG DOMOLINE KT145

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch DOMOLINE KT145 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag