Bedienungsanleitung EPSON EMP-822

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum EPSON EMP-822 Benutzerhandbuch Wir hoffen die EPSON EMP-822 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von EPSON EMP-822.


EPSON EMP-822 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (3869 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   EPSON EMP-822 QUICK START GUIDE (1297 ko)
   EPSON EMP-822 EMP MONITOR MANUAL (2275 ko)
   EPSON EMP-822 (3929 ko)
   EPSON EMP-822 QUICK START GUIDE (1297 ko)
   EPSON EMP-822 EMP MONITOR MANUAL (1883 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung EPSON EMP-822

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Schließen Sie das Netzkabel am Projektor an. 1 4 Stecken Sie den Netzstecker in eine Steckdose ein. Die Netzanzeige leuchtet orangerot. 3 Play! Das Videogerät einschalten. Bei Anschluss eines Videogerätes, starten Sie die Wiedergabe. 5 6 Netzanzeige Drücken Sie die Taste [Power]. Ein Signalton ertönt und die Netzanzeige blinkt grün. Warten Sie, bis die Netzanzeige grün leuchtet. Das dauert ca. 40 Sekunden. Auswahl der Bildquelle Wählen Sie die zu projizierenden Bilder. Projektor Fernbedienung Die Eingangsquelle ändert sich, wenn die Taste [Source] gedrückt wird. Die Eingangsquelle ändert sich, wenn die Taste [Input A/B] gedrückt wird. Die Eingangsquelle ändert sich, wenn die Taste [S-Video/Video] gedrückt wird. * Das Umschalten zwischen Input A RGB-Video und Component Video erfolgt im Konfigurationsmenü "Einstellung" "Eingangssignal" "Input A". Wenn der Projektor auf Component Video eingestellt ist, dann ermittelt er automatisch, ob das Eingangssignal vom Typ YCbCr oder YPbPr ist. p Wenn zwei oder mehr Bildquellen angeschlossen sind, achten Sie darauf, bei Bedarf auch die Audiokabel der angeschlossenen Geräte zu wechseln. Ausschalten des Projektors Die Stromzufuhr zum Videogerät ausschalten. [. . . ] Wenn der Projektor auf Component Video eingestellt ist, dann ermittelt er automatisch, ob das Eingangssignal vom Typ YCbCr oder YPbPr ist. p Wenn zwei oder mehr Bildquellen angeschlossen sind, achten Sie darauf, bei Bedarf auch die Audiokabel der angeschlossenen Geräte zu wechseln. Ausschalten des Projektors Die Stromzufuhr zum Videogerät ausschalten. Drücken Sie die Taste [Power] erneut. Die Netzanzeige beginnt zu blinken. Warten Sie, bis die Netzanzeige orangerot leuchtet. Der Abkühlvorgang beginnt. 20 Sekunden. Ein Bestätigungsfenster wird angezeigt. Trennen Sie den Projektor von der Steckdose. c p Der Bestätigungsbildschirm wird ausgeblendet, falls eine andere als die Taste [Power] oder 7 Sek. lang gar keine Taste gedrückt wird. Ziehen Sie den Stecker nicht, solange die Netzanzeige blinkt. Schäden am Projektor könnten die Folge sein. Einstellen der Bildwiedergabe Einstellen des Projektionswinkel Stellen Sie den Projektor so auf, dass er im rechten Winkel zu einer Leinwand steht. Seitenansicht Draufsicht Keystone Ist der Projektor nicht im rechten Winkel zur Leinwand aufgestellt, wird das Projektionsbild trapezförmig verzeichnet. Diese Verzerrung kann korrigiert werden. p Objektivmitte Falls es nicht möglich ist, den Projektor im rechten Winkel zur Leinwand zu platzieren, kann er auch leicht vertikal geneigt aufgestellt werden. · Da bei aktiver Standbildfunktion die bewegten Bilder weiterhin von der Bildquelle abgespielt werden, ist es nicht möglich, an die Stelle, an der die Standbildfunktion aktiviert worden ist, zurückzukehren. · Mit dem Drücken der Taste [Still] werden die Konfigurationsmenüs ebenfalls gelöscht. p · Das bei aktivem A/V Mute projizierte Bild kann auf schwarz oder blau eingestellt werden. ([Menu]Taste "Einstellung" "Bildschirmanzeige" "Hintergrundfarbe") · Wird A/V Mute während der Wiedergabe von bewegten Bildern aktiviert, werden Ton und Bild weiterhin von der Bildquelle abgespielt. Deshalb ist es nicht möglich, an die Stelle, an der A/V Mute aktiviert worden ist, zurückzukehren. p Änderung des Seitenverhältnisses Drei Einstellungen des Seitenverhältnisses können ausgewählt und auf das projizierte Bild angewendet werden. Allerdings hängen die Einstellungen des Seitenverhältnisses, die verwendet werden können, vom Eingangssignal ab. Video-Signal SDTV (525i/p, 625i/p) TV (NTSC, PAL, SECAM) HDTV (750p, 1125i) Normal X X X Squeeze X X Zoom X X Bilder werden so projiziert, dass das ursprüngliche Seitenverhältnis beibehalten wird. Falls die Betriebsart "Squeeze" am angeschlossenen Gerät, wie zum Beispiel einem DVD-Player, ebenfalls eingestellt worden ist, dann wird das Bild im Format 16:9 (Widescreen) projiziert Bilder im Format 4:3 werden in dieser Betriebsart gestreckt. Bilder, die im Format 4:3 ausgegeben werden, werden oben und unten mit einem eingestellten Wert abgeschnitten und die Größe auf 16:9 (Widescreen) gestreckt. Das Seitenverhältnis verändert sich in der folgenden Reihenfolge jedes Mal, wenn die [Aspect]-Taste gedrückt wird. p Das Ausmaß, in dem das Bild geschnitten und im Zoom-Modus gestreckt wird, kann in den Konfigurationsmenüs eingestellt werden. [. . . ] Falls die Betriebsart "Squeeze" am angeschlossenen Gerät, wie zum Beispiel einem DVD-Player, ebenfalls eingestellt worden ist, dann wird das Bild im Format 16:9 (Widescreen) projiziert Bilder im Format 4:3 werden in dieser Betriebsart gestreckt. Bilder, die im Format 4:3 ausgegeben werden, werden oben und unten mit einem eingestellten Wert abgeschnitten und die Größe auf 16:9 (Widescreen) gestreckt. Das Seitenverhältnis verändert sich in der folgenden Reihenfolge jedes Mal, wenn die [Aspect]-Taste gedrückt wird. p Das Ausmaß, in dem das Bild geschnitten und im Zoom-Modus gestreckt wird, kann in den Konfigurationsmenüs eingestellt werden. "Einstellung" "Bildschirm" "Zoom Caption" s "Das Menü "Einstellung"" Bedienungsanleitung Bevorzugte Bildeinstellungen speichern (Speicher) Sie können bis zu 8 Einstellungswerte des Konfigurationsmenüs im Speicher ablegen - je 2 Speicher für die vier Bildquellen (Input A: Component, Input A: RGB-Video, Input B und Video/SVideo). p Die Einstellungswerte, die im Speicher abgelegt werden können, sind Bildqualität (außer für Tracking und Sync. ), Farbmodus und Seitenverhältnis. f Einstellungen speichern Drücken Sie die Taste [Menu]. Die Einstellungswerte im Konfigurationsmenü so einstellen, wie sie gespeichert werden sollen. Die Nummer des Speichers (1 oder 2), in dem gespeichert werden soll, mit den Tasten [u] [d] auswählen und anschließend die Taste [e] drücken. "Speicher" aus dem Menü "Bild" auswählen und die Taste [e] drücken. f Speicher abrufen Wenn die Bildquelle, für die Sie die Einstellungen abrufen wollen, aktiv ist, auf die Taste [Memory] auf der Fernbedienung drücken, um die gespeicherten Einstellungen abzurufen. p Printed in China 03. xx-xxA (C01) · Falls weder im Speicher 1 noch in Speicher 2 Einstellungen gespeichert wurden, wird die Meldung "Keine Eingabe" angezeigt. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG EPSON EMP-822

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch EPSON EMP-822 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag