Bedienungsanleitung EPSON PICTUREMATE 500

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum EPSON PICTUREMATE 500 Benutzerhandbuch Wir hoffen die EPSON PICTUREMATE 500 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von EPSON PICTUREMATE 500.


EPSON PICTUREMATE 500 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (3859 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   EPSON PICTUREMATE 500 annexe 1 (2565 ko)
   EPSON PICTUREMATE 500 STARTUP GUIDE (1420 ko)
   EPSON PICTUREMATE 500 PRODUCT DOCUMENTATION (389 ko)
   EPSON PICTUREMATE 500 (3697 ko)
   EPSON PICTUREMATE 500 (3735 ko)
   EPSON PICTUREMATE 500 BROCHURE (538 ko)
   EPSON PICTUREMATE 500 START HERE (1468 ko)
   EPSON PICTUREMATE 500 STARTUP GUIDE (1468 ko)
   EPSON PICTUREMATE 500 PRODUCT DOCUMENTATION (387 ko)
   EPSON PICTUREMATE 500 REFERENCE GUIDE (1.0) (2762 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung EPSON PICTUREMATE 500

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] ® Fotodrucker Kein Teil dieses Handbuchs darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) ohne die schriftliche Genehmigung SEIKO EPSON CORPORATION reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Die hierin enthaltenen Informationen sind ausschließlich für diesen Epson-Drucker bestimmt. Epson übernimmt keine Verantwortung für die Anwendung dieser Informationen auf andere Produkte. Weder die SEIKO EPSON CORPORATION noch eine ihrer Tochtergesellschaften haften für Schäden infolge von Fehlgebrauch sowie Reparaturen und Abänderungen, die von dritter, nicht autorisierter Seite vorgenommen wurden, sowie für Schäden infolge von Nichtbeachtung der Bedienungs- und Wartungsanleitungen. [. . . ] Ziehen Sie zum Abtrennen dieses Produkts nicht an seinem oberen Abschnitt. Dadurch kann das Produkt beschädigt werden. Übersicht über die Einstellungen Einstellung BT-Drucker-ID einstellen Optionen Druckername (Nummer) (Standard = 1) Beschreibung Wenn sich mehrere Bluetooth-fähige Drucker im selben Kommunikationsbereich befinden, können Sie zwischen den Druckern unterscheiden, indem Sie jedem der Drucker eine Nummer von 0 bis 9 zuweisen. Damit die Einstellung des Gerätenamens wirksam wird, schalten Sie den Drucker aus und wieder ein. Anschlussmodus Öffentlich In diesem Modus können Bluetooth-fähige Geräte ungehindert auf den Drucker zugreifen und darauf drucken. In diesem Modus können unbekannte Geräte nicht auf den Drucker zugreifen. Zum Drucken im Modus Privat muss der Drucker einmal im Modus Öffentlich gesucht werden. Nachdem das Gerät den Drucker einmal im Modus Öffentlich gefunden hat, kann es anschließend im Modus Privat mit dem Drucker kommunizieren und darauf drucken. Paarbildung In diesem Modus muss ein vierstelliges Passwort am Gerät eingegeben werden, bevor es mit dem Drucker kommunizieren und darauf drucken kann. Privat Bluetooth-Einstellungen Nehmen Sie die Einstellungen für die drahtlose Bluetooth-Kommunikation am LCD-Display des Druckers vor. & Siehe , , Einstellungen vornehmen" auf Seite 51 50 BT-Verschlüsselung Ein/Aus (Standard = Aus) Wählen Sie Ein aus, um die Kommunikation zu verschlüsseln. Bei einer Verschlüsselung muss ein vierstelliges Passwort am Gerät eingegeben werden, bevor es mit dem Drucker kommunizieren und darauf drucken kann. Über die Passworteinstellung können Sie das vierstellige Passwort, das vor dem Drucken am Gerät eingegeben werden muss, wenn Bonding als Kommunikationsmodus ausgewählt ist oder die Verschlüsselung eingeschaltet ist, festlegen. Zeigt die eindeutige Bluetooth-Geräteadresse des Druckers an. c 2. 3. Vorsicht: Stellen Sie sicher, dass der Drucker nicht in Betrieb ist, bevor Sie dieses Produkt anschließen. Anderenfalls können Fehlfunktionen des Druckers auftreten. PIN-Code einstellen Drücken Sie oder , um Setup auszuwählen, und drücken Sie dann , um das Menü zu öffnen. Drücken Sie oder , um Bluetooth auszuwählen, und drücken Sie dann . Einzelheiten zu den Bluetooth-Einstellungen finden Sie unter , , Übersicht über die Einstellungen" auf Seite 50. 4. BT-Geräteadresse Wird werkseitig eingestellt (Beispiel) 11-11-11-1111-11 5. Einstellungen vornehmen 1. Schließen Sie den Bluetooth Photo Print Adapter an den Drucker an. & Siehe , , Bluetooth Photo Print Adapter anschließen und abtrennen" auf Seite 49 51 Deutsch Eine beliebige vierstellige Zahl (Standard = 0000) Drücken Sie Menu. Bluetooth-Schlüssel (PIN-Code einstellen) Wenn Sie Paarbildung für den Anschlussmodus oder Ein als Einstellung für BT-Verschlüsselung wählen, muss der Schlüssel in ein Gerät für drahtlose Bluetooth-Kommunikation eingegeben werden, bevor es mit diesem Drucker kommunizieren und darauf drucken kann. Drücken Sie oder , um PIN-Code einstellen auszuwählen, und drücken Sie dann . 2. Drücken Sie oder , um eine Ziffer für die erste Stelle auszuwählen, und drücken Sie dann oder , um die Stelle zu ändern. 3. Wählen Sie die Ziffern für die zweite bis vierte Stelle auf die gleiche Weise aus und drücken Sie dann OK, um den Schlüssel zu aktivieren. 52 Drucken 1. Vergewissern Sie sich, dass der Bluetooth Photo Print Adapter am PictureMate angeschlossen ist und dass die Bluetooth-Einstellungen vorgenommen wurden. Informationen zum Anschließen des Bluetooth Photo Print Adapters finden Sie unter , , Bluetooth Photo Print Adapter anschließen und abtrennen" auf Seite 49. Nähere Angaben zu den Bluetooth-Einstellungen finden Sie unter , , Bluetooth-Einstellungen" auf Seite 50. [. . . ] Wenn die Batterie entladen ist, wird die Speicherung abgebrochen, so dass auf der Speicherkarte beschädigte Daten zurückbleiben können. 2. 3. Optionen und Verbrauchsmaterialien 87 Deutsch 4. Setzen Sie die Batterie in der unten dargestellten Ausrichtung in das Fach ein, bis sie einrastet. Batterie entnehmen 1. Bewegen Sie den Batteriehebel nach unten und ziehen Sie die Batterie heraus. 2. 3. Hinweis: Drücken Sie die Batterie ganz in das Fach, so dass sie einrastet, wie unten dargestellt. 4. Schließen Sie die Batterieabdeckung. eingerastet 5. Schließen Sie die Batterieabdeckung. 88 Optionen und Verbrauchsmaterialien Batterie aufladen Laden Sie die Batterie, nachdem Sie sie eingesetzt haben, mit dem Netzteil auf. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG EPSON PICTUREMATE 500

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch EPSON PICTUREMATE 500 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag