Bedienungsanleitung GARMIN FORERUNNER 610

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum GARMIN FORERUNNER 610 Benutzerhandbuch Wir hoffen die GARMIN FORERUNNER 610 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von GARMIN FORERUNNER 610.


GARMIN FORERUNNER 610 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (1212 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   GARMIN FORERUNNER 610 (937 ko)
   GARMIN FORERUNNER 610 QUICK START GUIDE (527 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung GARMIN FORERUNNER 610

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] FORERUNNER  610 Benutzerhandbuch ® © 2011-2012 Garmin Ltd. Sofern in diesem Benutzerhandbuch nicht anders festgelegt, darf ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch Garmin kein Teil dieses Handbuchs zu irgendeinem Zweck reproduziert, kopiert, übertragen, weitergegeben, heruntergeladen oder auf Speichermedien jeglicher Art gespeichert werden. Garmin genehmigt hiermit, dass eine einzige Kopie dieses Handbuchs auf eine Festplatte oder ein anderes elektronisches Speichermedium zur Ansicht heruntergeladen und eine Kopie dieses Handbuchs oder der Überarbeitungen dieses Handbuchs ausgedruckt werden kann, vorausgesetzt, diese elektronische Kopie oder Druckversion enthält den vollständigen Text des vorliegenden Urheberrechtshinweises; darüber hinaus ist jeglicher unbefugte kommerzielle Vertrieb dieses Handbuchs oder einer Überarbeitung des Handbuchs strengstens verboten. Die Informationen im vorliegenden Dokument können ohne Ankündigung geändert werden. [. . . ] 1. Wählen Sie  > Einstellungen > Laufsensor > Kalibrierungsfaktor. 2. Passen Sie den Kalibrierungsfaktor an. 1. Wählen Sie  > Einstellungen > Laufsensor > Kalibrierung > GPS. 2. Drücken Sie die Taste START, um mit der Aufzeichnung zu beginnen. Der Forerunner informiert Sie, sobald Sie eine ausreichende Distanz zurückgelegt haben. 22 Forerunner 610 – Benutzerhandbuch ANT+-Sensoren GSC 10 Die Trittfrequenzdaten vom GSC 10 werden immer aufgezeichnet. Falls kein GSC 10 gekoppelt ist, werden GPS-Daten zum Berechnen von Geschwindigkeit und Distanz verwendet. Ihre Trittfrequenz wird anhand der Anzahl der Umdrehungen der Tretkurbel pro Minute (1/min) gemessen. Am GSC 10 gibt es zwei Sensoren: einen für Trittfrequenz und einen für Geschwindigkeit. Kalibrieren des Fahrradsensors Bevor Sie die Optionen des Fahrradsensors anpassen können, müssen Sie die Sportart wechseln und die Radfahroption auswählen (Seite 17). Bevor Sie den Fahrradsensor kalibrieren können, muss er ordnungsgemäß installiert sein und aktiv Daten aufzeichnen. Die Kalibrierung des Fahrradsensors ist optional und kann zu einer höheren Genauigkeit führen. Kalibrierungsanweisungen, die sich speziell auf Ihren Fahrradsensor beziehen, finden Sie in der Bedienungsanleitung des Herstellers. 1. Wählen Sie  > Einstellungen > Fahrradsensor > Kalibrierung. 2. Wählen Sie eine Option: • Ermitteln Sie die Radgröße über das GPS, indem Sie Automatisch wählen. • Geben Sie die Radgröße ein, indem Sie Manuell wählen. Weitere Radfahroptionen • Trittfrequenz-Alarme (Seite 9) • Fahrradtraining (Seite 17) • Datenfelder für die Trittfrequenz (Seite 35) Verwenden der Waage Wenn Sie über eine Waage verfügen, die mit ANT+ kompatibel ist, kann der Forerunner Daten von der Waage lesen. 2. Stellen Sie sich auf die Waage. Forerunner 610 – Benutzerhandbuch 23 ANT+-Sensoren Hinweis: Ziehen Sie bei Verwendung einer Körperanalysewaage Schuhe und Strümpfe aus, um sicherzustellen, dass alle für die Analyse erforderlichen Parameter gelesen und aufgezeichnet werden. TIPP: Falls ein Fehler auftritt, steigen Sie von der Waage, und versuchen Sie es erneut. Informationen zu Aktivsportlern Die Einstellung für Aktivsportler wirkt sich auf bestimmte Berechnungen der Waage aus. Ein Aktivsportler ist jemand, der seit vielen Jahren intensiv trainiert (mit Ausnahme geringfügiger Verletzungen) und dessen Herzfrequenz in der Ruhephase höchstens 60 Schläge pro Minute (bpm) beträgt. Fitnessgeräte Mithilfe der ANT+-Technologie kann automatisch eine Verbindung zwischen Herzfrequenzsensor und Fitnessgeräten hergestellt werden, sodass Sie die Daten auf der Konsole des Geräts anzeigen können. Auf kompatiblen Fitnessgeräten ist das Logo „ANT+ Link Here“ angebracht. Weitere Anweisungen zum Herstellen einer Verbindung finden Sie unter www. garmin. com/antplus. 24 Forerunner 610 – Benutzerhandbuch ANT+-Sensoren Berechnen von Herzfrequenzbereichen Bereich Prozentsatz der maximalen Herzfrequenz 50–60 % 60–70 % 70–80 % 80–90 % Belastungsempfinden Vorteile 1 2 3 4 Entspannte, ruhige Pace, rhythmische Atmung Komfortable Pace, leicht tiefere Atmung, Unterhaltung möglich Mäßige Pace, eine Unterhaltung ist schwieriger Schnelle Pace und ein wenig unkomfortabel, schweres Atmen Sprint-Pace, kann nicht über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten werden, angestrengtes Atmen Aerobes Training der Anfangsstufe, geringere Belastung Einfaches Herz-Kreislauf-Training, gute Erholungspace Verbessert den aeroben Bereich, optimales Herz-Kreislauf-Training Verbessert den anaeroben Bereich und die anaerobe Schwelle, höhere Geschwindigkeit Anaerober und muskulärer Ausdauerbereich, gesteigerte Leistung 5 90–100 % Forerunner 610 – Benutzerhandbuch 25 ANT+-Sensoren ANT+-Sensor – Fehlerbehebung Problem Lösung Ich habe einen ANT+-Sensor Vergewissern Sie sich, dass das Gerät mit dem Forerunner kompatibel ist eines Drittanbieters. Sie müssen den Sensor erneut mit dem Forerunner koppeln (Seite 18). Vergewissern Sie sich, dass der Herzfrequenzsensor eng an Ihrem Körper anliegt. Schmutz- und Schweißreste an den Elektroden können die Herzfrequenzsignale beeinträchtigen. [. . . ] 2. Verwenden Sie bei Bedarf Wasser, Isopropanol oder Brillenreiniger. 3. Feuchten Sie das Tuch damit leicht an, und wischen Sie den Bildschirm vorsichtig ab. Pflegen des Herzfrequenzsensors Entfernen Sie das Modul, bevor Sie den Gurt reinigen. Hinweis Pflegen des Geräts Hinweis Bewahren Sie das Gerät nicht an Orten auf, an denen es evtl. über längere Zeit sehr hohen oder sehr niedrigen Temperaturen ausgesetzt ist, da dies zu Schäden am Gerät führen kann. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG GARMIN FORERUNNER 610

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch GARMIN FORERUNNER 610 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag