Bedienungsanleitung GARMIN MONTERRA

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum GARMIN MONTERRA Benutzerhandbuch Wir hoffen die GARMIN MONTERRA Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von GARMIN MONTERRA.


GARMIN MONTERRA : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (3933 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   GARMIN MONTERRA (2983 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung GARMIN MONTERRA

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Monterra ? Benutzerhandbuch Oktober 2013 190-01601-32_0A Gedruckt in Taiwan Alle Rechte vorbehalten. Gem Urheberrechten darf dieses Handbuch ohne die schriftliche Genehmigung von Garmin weder ganz noch teilweise kopiert werden. Garmin behlt sich das Recht vor, nderungen und Verbesserungen an seinen Produkten vorzunehmen und den Inhalt dieses Handbuchs zu ndern, ohne Personen oder Organisationen ber solche nderungen oder Verbesserungen informieren zu mssen. Unter www. garmin. com finden Sie aktuelle Updates sowie zustzliche Informationen zur Verwendung dieses Produkts. [. . . ] Audiosignale weisen auf Abbiegungen auf der Route hin. ? Erstellen von Adventures Bevor Sie ein Adventure erstellen und an das Gert senden knnen, mssen Sie BaseCamp auf den Computer herunterladen und Tracks vom Gert auf den Computer bertragen (Seite5). ?5 Geben Sie Informationen in die erforderlichen Felder ein, um dem Adventure einen Namen und eine Beschreibung zuzuweisen. ?6 Wenn Sie das Titelbild des Adventures ndern mchten, whlen Sie ndern, und whlen Sie ein anderes Foto aus. ?7 Whlen Sie Fertig stellen. ? Navigieren mit dem Kompass Bei der Navigation zu einem Ziel zeigt das Symbol immer die Richtung zum Ziel an und nicht die Richtung, in die Sie sich bewegen. ?Bewegen Sie sich dann weiter bis zum Ziel in diese Richtung. ? Starten von Adventures Bevor Sie ein Adventure starten knnen, mssen Sie ein Adventure aus BaseCamp an das Gert senden. ?3 Whlen Sie Start. ? Kalibrieren des Kompasses HINWEIS Kalibrieren Sie den elektronischen Kompass im Freien. ?Erhhen Sie die Steuerkursgenauigkeit, indem Sie sich nicht in der Nhe von Gegenstnden aufhalten, die Magnetfelder beeinflussen, z. ?B. ?Das Gert wurde werkseitig kalibriert und verwendet standardmig die automatische Kalibrierung. ?wenn Sie weite Strecken zurckgelegt haben oder starke Temperaturschwankungen aufgetreten sind, knnen Sie den Kompass manuell kalibrieren. ? 5 Navigation Sie knnen auf Routen und Tracks, zu einem Wegpunkt, Geocache, Foto oder einer auf dem Gert gespeicherten Position navigieren. ?Sie knnen die Karte oder den Kompass zur Navigation an Ihr Ziel nutzen. ? Navigation 1 Whlen Sie Kompass > > Kompasskalibrierung > Start. ?Kurszeiger Die Verwendung des Kurszeigers bietet sich vor allem an, wenn Sie auf Gewssern navigieren oder an Orten, an denen keine greren Hindernisse im Weg sind. ?Dadurch knnen auch Gefahrensituationen zu beiden Seiten des Kurses umgangen werden, wie beispielsweise Untiefen oder unter Wasser befindliche Felsen. ?Aktivieren Sie den Kurszeiger, indem Sie auf der Kompassseite die Option Einstellungen > Richtungseinstellungen > Zielfahrt-Linie/Zeiger > Kurs (CDI) whlen. ? Kalibrieren des barometrischen Hhenmessers Das Gert wurde werkseitig kalibriert und verwendet standardmig die automatische Kalibrierung. ?Sie knnen den barometrischen Hhenmesser manuell kalibrieren, wenn Sie die genaue Hhe oder den genauen barometrischen Druck kennen. ?1 Begeben Sie sich an eine Position, deren Hhe oder barometrischer Druck bekannt ist. ?3 Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. ? Reisecomputer Der Reisecomputer zeigt die aktuelle Geschwindigkeit, die Durchschnittsgeschwindigkeit, die Maximalgeschwindigkeit, den Tagesstrecken-Zhler und andere hilfreiche Werte an. ?Sie knnen das Layout des Reisecomputers, der Anzeige und der Datenfelder anpassen. ?Whlen Sie im Hauptmen die Option Reisecomputer. ? Zurcksetzen des Reisecomputers Setzen Sie die Reiseinformationen vor jeder Fahrt zurck, damit die angezeigten Daten stets aktuell sind. ?Der Kurszeiger zeigt an, wo Sie sich in Relation zu einer Kurslinie zum Ziel befinden. ?Der Kursablageanzeiger (CDI) zeigt die Abweichung (rechts oder links) vom Kurs an. ?Der Mastab bezieht sich auf die Distanz zwischen Punkten auf dem Kursablageanzeiger, die angeben, wie weit Sie vom Kurs abgekommen sind. ? Fotos und Videos Nutzen Sie das Gert zum Aufnehmen von Fotos und Videos. ?Wenn das GPS aktiviert ist (Seite2), wird die geografische Position automatisch in den Foto- oder Videoinformationen gespeichert. ? Navigieren mit der Funktion ?Peilen und los? Sie knnen mit dem Gert auf ein Objekt in der Ferne zeigen, die Richtung speichern und zu dem Objekt navigieren. ? [. . . ] auf der Speicherkarte angezeigt. ? Installieren einer Speicherkarte Sie knnen eine microSD?Speicherkarte einlegen, um zustzlichen Speicherplatz oder vorinstallierte Karten zu erhalten. ?1 Drehen Sie den D-Ring gegen den Uhrzeigersinn, und ziehen Sie ihn nach oben, um die Abdeckung abzunehmen. ?3 Schieben Sie im Batteriefach den Speicherkartenhalter nach links und heben Sie ihn an. ? 2 3 4 5 6 7 Lschen von Dateien HINWEIS Wenn Sie sich ber den Zweck einer Datei nicht im Klaren sind, lschen Sie die betreffende Datei nicht. ? [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG GARMIN MONTERRA

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch GARMIN MONTERRA startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag