Bedienungsanleitung GARMIN GHP 12

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum GARMIN GHP 12 Benutzerhandbuch Wir hoffen die GARMIN GHP 12 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von GARMIN GHP 12.


GARMIN GHP 12 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (2558 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   GARMIN GHP 12 (2516 ko)
   GARMIN GHP 12 INSTALLATION INSTRUCTIONS (2690 ko)
   GARMIN GHP 12 CLASS A DRIVE UNIT INSTALLATION (2254 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung GARMIN GHP 12

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Tragen Sie die Seriennummern, die den einzelnen Bauteilen des Systems zugewiesen sind, zur späteren Verwendung in den dafür vorgesehenen Bereichen auf Seite 2. Die Seriennummern befinden sich an den einzelnen Bauteilen auf einem Aufkleber. Kontaktaufnahme mit Garmin Setzen Sie sich mit Garmin in Verbindung, falls beim Umgang mit dem GHP 10 Fragen auftreten. In den USA erreichen Sie den GarminProduktsupport telefonisch unter +1 913-397-8200 oder +1 800-800-1020 oder im Internet unter www. garmin. com/support/. telefonisch unter +44 (0) 870-850-1241 (außerhalb Großbritanniens) oder unter 0808-238-0000 (nur innerhalb Großbritanniens) erreichen. Warnungen · Sie sind für den sicheren und umsichtigen Betrieb Ihres Schiffs verantwortlich. [. . . ] Wenn das Kabel nicht lang genug ist, verlängern Sie die Kabel mit Twisted-Pair-Kabel, 22 AWG. Verwenden Sie die Tachometer Verkabelungstabelle, um die entsprechenden Leitungen am CCU/ECU-Verbindungskabel zu ermitteln. Verbinden Sie die Tachometerleitung(en) vom CCU/ECU-Verbindungskabel mit der (bzw. Motorkonfiguration Ein Motor Zwei Motoren Tachometer Grün und Violett (zusammen verdrillt) Backbordmotor = Violett Steuerbordmotor = Grün Verkabelung des GHP 10 mit dem Tachometer Masse Weiß und Grau (zusammen verdrillt) Grau Weiß Tachometer Verkabelungstabelle HInweIS: Bei drei oder mehr Außenbordmotoren, schließen Sie die äußeren Backbord- und Steuerbord-Motoren entsprechend der Tabelle an. Verlöten Sie alle offenen Verbindungen und decken Sie diese ab. Installation des Alarmsummers Mounting the Alarm Buzzer Der Alarmsummer gibt akustische Meldungen ab, um Sie über wichtige Ereignisse des GHP 10 zu informieren. Wenn Sie möchten, können Sie den Alarmsummer unter dem Armaturenbrett montieren. Sichern Sie den Alarmsummer mit Kabelbindern oder anderen geeigneten Montageelementen (nicht im Lieferumfang). Verkabelung des Alarmsummers Verkabeln Sie den Alarmsummer mit dem CCU/ECU-Verbindungskabel. So verkabeln Sie den Alarmsummer: 1. Verlegen Sie das Alarmsummerkabel zum offenen Ende des CCU/ECU-Verbindungskabels. Wenn das Kabel nicht lang genug ist, verlängern Sie die jeweiligen Leitungen mit 28-AWG-Kabel. Verwenden Sie die Alarmsummer Verkabelungstabelle, um ordnungsgemäße Verbindungen herzustellen. CCU/ECU-Verbindungskabel Leitungsfarbe Rot (+) Blau (-) Alarmsummer Verkabelungstabelle 1 Installationsanweisungen für das GHP 10 Marineautopilotsystem Installation des GHC 10 Installieren Sie den GHC 10, indem Sie ihn bündig im Armaturenbrett in der Nähe des Steuers montieren, schließen Sie ihn an die Stromversorgung und die gelbe CCU-Signalleitung des CCU/ECU-Verbindungskabels an, und verbinden Sie das Gerät mit dem NMEA 2000-Netzwerk. Garmin empfiehlt, die Schrauben vor der Installation mit einem Schmiermittel einzureiben. Rasten Sie die Montageabdeckungen ein, um diese zu installieren. Installationsanweisungen für das GHP 10 Marineautopilotsystem 1 Nehmen Sie das GHC 10 Strom-/Datenkabel, und verkabeln Sie den GHC 10 mit der Stromversorgung und der gelben ccu-Signalleitung des ccu/ecu-Verbindungskabels. Optional können Sie das GHC 10 Strom-/Datenkabel mit einem NMEA 0183-kompatiblen GPS-Gerät verkabeln, um Wegpunkt- und Routeninformationen mit dem GHP 10 nutzen zu können, obwohl ein NMEA 2000 GPS-Gerät vorzuziehen ist. So verkabeln Sie den GHC 10 mit der Stromversorgung: 1. Verwenden Sie zur Bestimmung der Polarität der Spannungsquelle ein Voltmeter. Schließen Sie die rote Leitung (Plusleitung) am Pluspol der Spannungsquelle an. (Bei Verwendung des bootseigenen Sicherungsblocks verlegen Sie den Plus-Anschluss über die Sicherung). Schließen Sie die schwarze Leitung (Masse- oder Minusleitung) am Minuspol der Spannungsquelle an. Verbinden Sie das Strom-/Datenkabel nicht mit dem GHC 10, bevor alle Verbindungen des gesamten GHP 10 Systems abgeschlossen sind (Seite 24). Notizen: Strom/Daten NMEA 000 · Art der Ersatzsicherung: AGC/3AG ­ 1 Ampere. · Bei erforderlicher Verlängerung des Netzkabels verwenden Sie Leitungen nach AWG 18. · Falls das Boot mit einem bordeigenen Stromnetz ausgerüstet ist, können Sie den GHC 10 möglicherweise direkt an eine freie Sicherung am Sicherungsblock anschließen. [. . . ] Prüfen Sie mit einem Handkompass auf magnetische Interferenzen in diesem Bereich. Montieren Sie die ccu mittels einer Halterung, damit die Kabel gerade nach unten hängen. Bauen Sie den Shadow Drive unter Berücksichtigung der Anweisungen ab Seite 17 ein. Schließen Sie die CCU unter Berücksichtigung der Anweisungen ab Seite 18 an den Tachometer des Boots an. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG GARMIN GHP 12

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch GARMIN GHP 12 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag