Bedienungsanleitung GIGABYTE GA-P43T-ES3G annexe 1

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum GIGABYTE GA-P43T-ES3G Benutzerhandbuch Wir hoffen die GIGABYTE GA-P43T-ES3G Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von GIGABYTE GA-P43T-ES3G.


GIGABYTE GA-P43T-ES3G annexe 1: Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (15006 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   GIGABYTE GA-P43T-ES3G (15028 ko)
   GIGABYTE GA-P43T-ES3G ANNEXE 3 (22624 ko)
   GIGABYTE GA-P43T-ES3G (15542 ko)
   GIGABYTE GA-P43T-ES3G ANNEXE 3 (34638 ko)
   GIGABYTE GA-P43T-ES3G annexe 1 (26221 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung GIGABYTE GA-P43T-ES3Gannexe 1

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] · BerührenSiemöglichstnichtdieLeitungenoderAnschlüsse, wennSiedasMotherboard anfassen. · Esistratsam, eineAntistatik-Manschettezutragen, wennSieelektronischeKomponenten z. B. einMotherboard, eineCPUodereinSpeichermodulanfassen. WennSiekeine Antistatik-Manschettehaben, dannhaltenSiebitteIhreHändentrockenundberühren zuersteinenMetallgegenstand, umdieelektrostatischeLadungzuentladen. · LegenSiedasMotherboardaufeineAntistatik-Unterlageoderbelassenesinseiner Antistatik-Verpackung, bevoresinstalliertwird. · StellenSievordemEntfernendesStromkabelsvondemMotherboardsicher, dassdie Stromversorgungausgeschaltetist. [. . . ] BefestigenSiemiteinerSchraubedasBlechderKarteanderRückblendedesGehäuses. BringenSienachdemInstallierenallerErweiterungskartendieAbdeckung(en)desGehäuseswiederan. SchaltenSieIhrenComputerein. ÖffnenSiegegebenenfallsdasBIOS-Setup, umnotwendigeBIOSEinstellungsänderungenfürIhreErweiterungskarte(n)vorzunehmen. InstallierenSiedenmitderErweiterungskartemitgeliefertenTreiberunterIhremBetriebssystem. Beispiel:InstallierenundEntferneneinerPCIExpressGrafikkarte: · InstalliereneinerGrafikkarte: DrückenSiedieobereKantederKartevorsichtig nachunten, bisSieganzimPCIExpressSteckplatzeingefügtist. VergewissernSiesich, dass die Karte im Steckplatz festsitzt und nicht wackelt. · EntfernenderKarte: DrückenSiedieweißeKlinkeamEndedesPCIExpressSteckplatzes, um dieKartezuentriegeln. ZiehenSieanschließenddieKartegeradeausdem Steckplatz heraus. Hardwareinstallation - 12 - 1-6 Rückblendenanschlüsse DerobereAnschluss(grün)dientzurVerbindungmiteinerPS/2-Maus, undderuntereAnschluss(lila) zurVerbindungmiteinerPS/2-Tastatur. VerbindenSieGerätewiez. B. einenDrucker, einenScannerusw. mitdemParallelanschluss. Der ParallelanschlusswirdauchDruckeranschlussgenannt. VerbindenSieGerätewiez. B. eineMaus, einModemoderanderePeripheriegerätemitdem Seriellanschluss. DieserAnschlussermöglichtdieDigitalaudioausgabezueinemexternenAudiosystem, dasdigitale, koaxialeAudioanschlüsseunterstützt. StellenSiebittevordemVerwendendieserFunktionsicher, dass IhrAudiosystemübereinenkoaxialenDigitalaudioeingangsanschlussverfügt. Diese USB-Anschlüsse unterstützen die USB 2. 0/1. 1-Spezifikation. eineUSB-Tastatur/Maus, einenUSB-Drucker, einUSB-Flash-Laufwerkusw. andieseAnschlüssean. PS/2-Tastatur- und PS/2-Mausanschluss Parallelanschluss Seriellanschluss Koaxialer S/PDIF-Ausgangsanschluss USB-Anschluss DerGigabitEthernetLAN-AnschlussermöglichteineInternetverbindungmiteinerDatenratevonbiszu 1Gbps. DiefolgendenTabellenbeschreibendieZuständederLAN-Anschluss-LEDs. Verbindungs-/ AktivitätsGeschwindigkeits- LED LED Verbindungs-/Geschwindigkeits-LED: Zustand Beschreibung Orange 1 Gbps Datenrate Grün 100 Mbps Datenrate Aus 10 Mbps Datenrate Aktivitäts-LED: Zustand Beschreibung Blinkend EswerdenDatengesendetoder empfangen Aus KeineDatenwerdengesendetoder empfangen RJ-45 LAN-Anschluss LAN-Anschluss DiesistinderStandardeinstellungderLineIn-Anschluss. VerbindenSieeinLine-In-Gerätwiez. B. ein optischesLaufwerk, Walkmanusw. mitdiesemAnschluss. DiesistinderStandardeinstellungderLineOut-Anschluss. VerbindenSieeinenKopfhöreroder 2-Kanal-Lautsprecher mit diesem Anschluss. Verbinden Sie Frontlautsprecher einer 4/5. 1-KanalAudiokonfigurationmitdiesemAnschluss. DiesistinderStandardeinstellungderMikrofoneingangsanschluss. VerbindenSieIhrMikrofonmit diesem Anschluss. FürdieAktivierungdes7. 1-AudiokanalswirdeinHD-AudiomodulanderGerätevorderseite benötigt;außerdemmussdieMehrkanalaudiofunktionüberdenAudiotreiberaktiviert werden. HinweisezurKonfigurationeines2/4/5. 1/7. 1-AudiokanalssindinKapitel5, "Configuring 2/4/5. 1/7. 1-ChannelAudio", zufinden. · BeimEntferneneinesaneinemAnschlussaufderGeräterückseiteeingestecktenKabelssollte dasKabelzuerstamGerätunddannamMotherboardherausgezogenwerden. · HierbeisolltedasKabelgeradeausdemAnschlussgezogenwerden. WackelnSiedasKabel nichthinundher, umeinenKurzschlussinnerhalbdesAnschlussteilszuvermeiden. - 13 Hardwareinstallation Line In-Anschluss (Blau) Line Out-Anschluss (Grün) Mikrofoneingangsanschluss (Rosa) 1-7 Interne Anschlüsse 1 3 2 4 11 6 13 16 4 7 10 12 5 15 14 9 8 1) 2) 3) 4) 5) 6) 7) 8) ATX_12V ATX CPU_FAN SYS_FAN1/SYS_FAN2 FDD IDE SATA2_0/1/2/3/4/5 PWR_LED 9) 10) 11) 12) 13) 14) 15) 16) BAT F_PANEL F_AUDIO CD_IN SPDIF_O F_USB1/F_USB2/F_USB3 CI CLR_CMOS LesenSiediefolgendenRichtlinien, bevorSieexterneGeräteanschließen: · StellenSiezunächstsicher, dassIhreGerätemitdenzubenutzendenAnschlüssenkompatibel sind. · SchaltenSievordemInstallierenderGerätestetsdieGeräteundIhrenComputeraus. Trennen SiedasNetzkabelvonderSteckdose, umSchädenandenGerätenzuvermeiden. · StellenSienachdemInstallierendesGerätesundvordemEinschaltendesComputerssicher, dassdasKabeldesGerätsrichtigmitdemAnschlussamMotherboardverbundenist. Hardwareinstallation - 14 - 1/2) ATX_12V/ATX (2x2 12V-Stromanschluss und 2x12 -Hauptstromanschluss) ÜberdiesenStromanschlussliefertdasNetzteilallenKomponentenamMotherboardausreichend Strom. StellenSiebittevordemVerbindendiesesStromanschlussessicher, dassdieStromversorgung ausgeschaltetistundalleKomponentenundGeräterichtiginstalliertsind. DerStromanschlusshatein narrensicheresDesign. VerbindenSiedasStromkabelvomNetzteilmitdiesemAnschluss. AchtenSie dabeiaufdierichtigeAusrichtung. Der12V-StromanschlussliefertgrundsätzlichderCPUdenStrom. DerComputerkannnichtgestartetwerden, wenndieser12V-Stromanschlussnichtverbundenwurde. [. . . ] 1 2 Funktion SPDIFO Erde 1 14) F_USB1/F_USB2/F_USB3 (USB-Sockel) Diese Sockel unterstützen die USB 2. 0/1. 1-Spezifikation. Jeder USB-Sockel kann über ein optionales USB-ModulzweiUSB-Anschlüsseanbieten. BittewendenSiesichanIhrenHändler, umeinoptionales USB-Modul zu erwerben. Pol-Nr. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Funktion Strom(5V) Strom(5V) USB DXUSBDYUSB DX+ USBDY+ Erde Erde Pol-Nr. NC 9 10 1 2 · VerbindenSiekeinIEEE1394-Modulkabel(2x5-polig)mitderUSB-Stiftleiste. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG GIGABYTE GA-P43T-ES3G

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch GIGABYTE GA-P43T-ES3G startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag