Bedienungsanleitung HOTPOINT LSB7M116X EU & LSB 7M116 X EU,MV

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum HOTPOINT LSB7M116X EU & LSB 7M116 X EU,MV Benutzerhandbuch Wir hoffen die HOTPOINT LSB7M116X EU & LSB 7M116 X EU,MV Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von HOTPOINT LSB7M116X EU & LSB 7M116 X EU,MV.


HOTPOINT LSB7M116X EU & LSB 7M116 X EU,MV : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (11968 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung HOTPOINT LSB7M116X EU & LSB 7M116 X EU,MV

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Connecting the water inlet hose • To a suitable cold water connection point: before attaching the hose, run the water until it is perfectly clear so that any impurities that may be present in the water do not clog the appliance; after performing this operation, screw the inlet hose tightly onto a tap with a ¾ gas threaded connection. 28 Gebrauchsanleitung GESCHIRRSPÜLER DE Deutsch, 29 Inhaltsverzeichnis Datenblatt, 30 Vorsichtsmaßregeln und Hinweise, 31 Allgemeine Sicherheit Entsorgung Energie sparen und Umwelt schonen Installation und Kundendienst, 32-33 Positionierung und Nivellierung Wasser- und Elektroanschlüsse Technische Daten Hinweise zur ersten Inbetriebnahme Kundendienst Beschreibung Ihres Geschirrspülers, 34 Geräteansicht Schalterblende LSB 7M116 Körbe beladen, 35-36 Geschirrspüler-Unterkorb Geschirrspüler-Oberkorb Besteckkorb Bestecktablett Einstellung Oberkorb Starten und Gebrauch, 37 Starten des Geschirrspülers Einfüllen des Spülmittels Spülprogramme, 38 Spülprogrammtabelle Ecodesign Regulation Sonderprogramme und Optionen, 39 Klarspüler und Regeneriersalz, 40 Einfüllen des Klarspülers Einfüllen des Regeneriersalzes Reinigung und Pflege, 41 Abstellen der Wasser- und Stromversorgung Reinigung des Geschirrspülers Vermeidung von Geruchsbildung Reinigung der Sprüharme Reinigung des Wasserfilters Die Filter reinigen Was tun, bevor Sie für längere Zeit verreisen Störungen und Abhilfe, 42 Datenblatt DE Datenblatt Marke Modell Nennkapazität in Standardgedecken für den Standardreinigungszyklus (1) Energieeffizienzklasse (A+++ niedriger Verbrauch) bis D (hoher Verbrauch) Energieverbrauch pro Jahr in kWh (2) Energieverbrauch Standardreinigungszyklus in kWh Gewichtete Leistungsaufnahme im Aus-Zustand in W Gewichtete Leistungsaufnahme im unausgeschalteten Zustand in W Wasserverbrauch pro Jahr in Liter (3) Trocknungseffizienzklasse (A höchste Effizienz) bis G (geringste Effizienz) Programmdauer des Standardreinigungszyklus in Minuten Dauer des unausgeschalteten Zustands nach Programmende Luftschallemissionen dB(A) re 1pW Einbaugerät HOTPOINT ARISTON LSB 7M116 14 A+ 293. 0 A 190’ 10 46 Ja HINWEIS 1) Angabe auf Grundlage von 280 Standardreingungszyklen bei Kaltwasserbefüllung und dem Verbrauch der Betriebsarten mit geringer Leistungsaufnahme. Der tatsächliche Energieverbrauch hängt von der Art der Nutzung des Geräts ab. [. . . ] Am Ende zeigen einige akustische Signale* das Programmende an und die Anzeigeleuchte END leuchtet auf. Schalten Sie das Gerät mittels der ON/OFF-Taste aus, schließen Sie den Wasserhahn und ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose. Räumen Sie die Geschirrspülerkörbe aus, beginnen Sie dabei mit dem Unterkorb. - Zur Senkung des Stromverbrauchs bei Stillstand des Geräts schaltet sich das Gerät unter gewissen Bedingungen automatisch aus. Änderung eines laufenden Programms Wenn Sie ein falsches Programm gewählt haben, kann dieses geändert werden, wenn es erst kurze Zeit gelauften ist: schalten Sie das Gerät durch längeres Drücken der EIN/ AUS/Reset-Taste aus. Schalten Sie es darauf über dieselbe Taste wieder ein, und wählen Sie erneut ein Programm und die gewünschten Spüloptionen an. füllen Sie das Spülmittel ausschließlich in das trockene Fach "B" ein. Die für den Vorspülgang benötigte Spülmittelmenge wird direkt in den Geschirrspüler gegeben. Hinsichtlich der Dosierung verweisen wir auf die Programmtabelle, in der die richtige Menge angegeben ist. Der Behälter B hat eine Füllstandsanzeige, die die maximale Menge des flüssigen oder pulverförmigen Spülmittels für jeden Spülgang anzeigt. Entfernen Sie eventuelle Spülmittelrückstände von den Kanten der Kammern und schließen Sie den Deckel so, dass er einrastet. Schieben Sie den Deckel der Spülmittelkammer zum Schließen nach oben, bis er einrastet. Die Spülmittelkammer öffnet sich automatisch zum richtigen Zeitpunkt des jeweils gewählten Programms. Werden Kombispülmittel verwendet, dann empfehlen wir, die Option TABS zu verwenden. damit werden die Programme dem verwendeten Spülmittel angepasst , um das bestmögliche Spülergebnis zu erhalten. Verwenden Sie bitte ausschließlich Spülmittel für Geschirrspüler. Zum Einsatz von Tabs wird nur dann geraten, wenn das Modell die Zusatzfunktion MULTIFUNKTIONS-TABS vorsieht. Die besten Spül- und Trockenergebnisse erhalten Sie nur durch Einsatz von Spülmitteln in Pulverform, flüssigen Klarspülern und Salz. Hinzufügen von weiterem Geschirr Drücken Sie die Start/Pause-Taste (die Taste blinkt), öffnen Sie die Gerätetür (Vorsicht, es kann heißer Dampf austreten!Drücken Sie die Taste Start/Pause (fixes Licht): der Zyklus wird wieder aufgenommen. Durch Druck auf die Taste Start/Pause wird sowohl das Spülprogramm als auch die Startzeitvorwahl unterbrochen. In dieser Phase kann das Spülprogramm nicht geändert werden. [. . . ] Andernfalls besteht das Risiko, dass die Anschlussstelle verstopft wird und Ihr Geschirrspüler dadurch Schaden nimmt. - Schrauben Sie den Wasserschlauch ab, nehmen Sie den Filter heraus und reinigen Sie ihn vorsichtig unter fließendem Wasser. € Lassen Sie nach Ihrer Rückkehr einen Spülgang ohne Geschirr durchlaufen. 41 Störungen und Abhilfe DE Gerätestörung Bevor Sie sich an den Technischen Kundendienst wenden, vergewissern Sie sich zuerst, ob es sich nicht um eine Kleinigkeit handelt, die Sie selbst beheben können. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG HOTPOINT LSB7M116X EU & LSB 7M116 X EU,MV

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch HOTPOINT LSB7M116X EU & LSB 7M116 X EU,MV startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag