Bedienungsanleitung HP PAVILION DV4-1210EA NOTEBOOK TOUR

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum HP PAVILION DV4-1210EA Benutzerhandbuch Wir hoffen die HP PAVILION DV4-1210EA Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von HP PAVILION DV4-1210EA.


HP PAVILION DV4-1210EA NOTEBOOK TOUR: Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (801 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   HP PAVILION DV4-1210EA BACKUP AND RECOVERY (360 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung HP PAVILION DV4-1210EANOTEBOOK TOUR

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Aus dem vorliegenden Dokument sind keine weiter reichenden Garantieansprüche abzuleiten. Erste Ausgabe: November 2008 Teilenummer des Dokuments: 505965-041 Produkthinweis Dieses Benutzerhandbuch beschreibt die Funktionen, die auf den meisten Modellen verfügbar sind. Einige der Funktionen stehen möglicherweise nicht auf Ihrem Computer zur Verfügung. Sicherheitshinweis VORSICHT!Um die Möglichkeit einer Verletzung durch Hitze oder einer Überhitzung des Computers zu verringern, verwenden Sie den Computer nicht auf Ihrem Schoß, und blockieren Sie die Lüftungsschlitze nicht. [. . . ] Die LED auf der Betriebstaste ist nur bei geöffnetem Computer sichtbar. Die Betriebsanzeige an der Vorderseite des Computers ist auch bei geschlossenem Computer sichtbar. Tasten, Lautsprecher und Fingerabdruck-Lesegerät HINWEIS: Möglicherweise unterscheidet sich Ihr Computer optisch leicht von der Abbildung in diesem Abschnitt. Komponente (1) Lautsprecher (2) Beschreibung Zur Audioausgabe. 4 Kapitel 2 Komponenten Komponente (2) Betriebstaste* Beschreibung Wenn der Computer ausgeschaltet ist, drücken Sie die Taste, um den Computer einzuschalten. Wenn der Computer eingeschaltet ist, drücken Sie die Taste kurz, um den Energiesparmodus einzuleiten. Wenn sich der Computer im Energiesparmodus befindet, drücken Sie die Taste kurz, um den Energiesparmodus zu beenden. Wenn sich der Computer im Ruhezustand befindet, drücken Sie die Taste kurz, um den Ruhezustand zu beenden. Wenn der Computer nicht mehr reagiert und keine Möglichkeit mehr besteht, ihn über Windows® herunterzufahren, halten Sie die Betriebstaste mindestens 5 Sekunden lang gedrückt, um den Computer auszuschalten. Informationen zu Ihren Energieeinstellungen finden Sie unter Start > Systemsteuerung > System und Wartung > Energieoptionen. (3) MediaSmart Taste Zum Öffnen des Programms MediaSmart (bei Modellen, auf denen MediaSmart vorinstalliert ist). HINWEIS: Wenn auf dem Computer ein Anmeldekennwort eingerichtet wurde, werden Sie möglicherweise aufgefordert, sich bei Windows anzumelden. (4) (5) Stummschalttaste Berührungsempfindlicher Lautstärkeregler Zum Stummschalten oder erneuten Einschalten der Audioausgabe. Streichen Sie mit Ihrem Finger nach links über den berührungsempfindlichen Lautstärkeregler, um die Lautstärke zu verringern, und nach rechts, um sie zu erhöhen. Sie können auch auf das Minuszeichen auf dem berührungsempfindlichen Lautstärkeregler tippen, um die Lautstärke zu verringern, bzw. (7) (8) Taste Wiedergabe/Pause Taste Nächster Titel/schneller Vorlauf Zur Wiedergabe des vorherigen Titels oder Kapitels, wenn die Taste einmal gedrückt wird. Für den schnellen Rücklauf von Medien, wenn die Taste gleichzeitig mit der fn-Taste gedrückt wird. (6) Taste Vorheriger Titel/Rücklauf Zum Wiedergeben von Medien bzw. Zur Wiedergabe des nächsten Titels oder Kapitels, wenn die Taste einmal gedrückt wird. Für den schnellen Vorlauf von Medien, wenn die Taste gleichzeitig mit der fn-Taste gedrückt wird. (9) (10) Stopptaste Wireless-Taste Zum Beenden der Wiedergabe. Schaltet die Wireless-Funktion ein oder aus, stellt jedoch keine Wireless-Verbindung her. HINWEIS: Zum Aufbau einer Wireless-Verbindung muss bereits ein WLAN eingerichtet sein. Komponenten an der Oberseite 5 Komponente (11) Fingerabdruck-Lesegerät (bestimmte Modelle) Beschreibung Ermöglicht die Anmeldung bei Windows über einen Fingerabdruck anstatt über ein Kennwort. *In dieser Tabelle sind die Werkseinstellungen beschrieben. Informationen zum Ändern der Werkseinstellungen finden Sie in den Benutzerhandbüchern unter Hilfe und Support. Tasten HINWEIS: Möglicherweise unterscheidet sich Ihr Computer optisch leicht von der Abbildung in diesem Abschnitt. Komponente (1) (2) (3) (4) (5) (6) esc-Taste fn-Taste Windows Logo-Taste Windows Anwendungstaste Tasten des integrierten Ziffernblocks Funktionstasten Beschreibung Diese Taste zeigt in Verbindung mit der fn-Taste Systeminformationen an. Zum Ausführen häufig verwendeter Systemfunktionen in Kombination mit einer Funktionstaste bzw. Dient zum Einblenden des Shortcut-Menüs für Objekte hinter dem Zeiger. Können wie die Tasten auf einem externen Ziffernblock verwendet werden. Zum Ausführen häufig verwendeter Systemfunktionen, wenn sie zusammen mit der fn-Taste gedrückt werden. 6 Kapitel 2 Komponenten Display HINWEIS: Möglicherweise unterscheidet sich Ihr Computer optisch leicht von der Abbildung in diesem Abschnitt. Komponente (1) (2) (3) (4) Schalter für das interne Display Interne digitale Dual-Array-Mikrofone (2) LED für integrierte Webcam (bestimmte Modelle) Integrierte Webcam (bestimmte Modelle) Beschreibung Schaltet das Display aus, wenn das Display geschlossen wird, während der Computer eingeschaltet ist. [. . . ] Das Etikett zur Modemzulassung ist innen im Festplattenschacht angebracht. Zulassungsetikett(en) für Wireless-Geräte (bestimmte Modelle) ­ Enthalten Informationen zu optionalen Wireless-Geräten und die amtlichen Symbole für einige Länder oder Regionen, in denen die Geräte für die Verwendung zugelassen sind. Ein optionales Gerät kann ein WLAN-Gerät oder ein optionales Bluetooth®-Gerät sein. Wenn Ihr Computermodell Wireless-Geräte enthält, sind die 14 Kapitel 3 Etiketten entsprechenden Zulassungsetiketten am Computer angebracht. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG HP PAVILION DV4-1210EA

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch HP PAVILION DV4-1210EA startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag