Bedienungsanleitung HUSQVARNA 966976001

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum HUSQVARNA 966976001 Benutzerhandbuch Wir hoffen die HUSQVARNA 966976001 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von HUSQVARNA 966976001.


HUSQVARNA 966976001 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (18529 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   HUSQVARNA 966976001 (22046 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung HUSQVARNA 966976001

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] lesen Sie vor dem Gebrauch der Kettensäge die Bedienungsanleitung sorgfältig durch. Bei einer Beschädigung des Netzkabels sofort den Verwenden Sie beim Gebrauch stets folgende persönliche Schutzausrüstung: · Die Emissionen der Kettensäge sind im Abschnitt , , TECHNISCHE DATEN" auf Seite 3 und auf dem Aufkleber angegeben. Dieses Produkt darf nicht als gewöhnlicher Haushaltsmüll beseitigt werden. Stattdessen ist es bei einer Sammelstelle für Elektro- und Elektronik-Altgeräte in Ihrer Nähe abzugeben. [. . . ] Umfassen Sie die Handgriffe der Kettensäge stets mit geschlossenem Griff (Daumen auf der einen und die übrigen Finger auf der anderen Seite des Handgriffs) ­ rechte Hand am hinteren Handgriff und linke Hand am vorderen Handgriff. Auf diese Weise wird die Wirkung eines Rückschlags vermindert, und Sie haben die Säge buchstäblich besser im Griff. Die meisten durch Rückschlag verursachten Unfälle ereignen sich beim Entasten der Stämme. Bei kleineren Rückschlägen oder wenn die linke Hand sich nahe genug am Rückschlagschutz befindet, wird die Kettenbremse durch die linke Hand ausgelöst. Die Kettenbremse (A) wird entweder von Hand (mit der linken Hand) oder durch das Trägheitsmoment ausgelöst (die Trägheit des Rückschlagschutzes wirkt der durch den Rückschlag ausgelösten Bewegung der Säge entgegen). unabhängig von der Auslösung wirkt der Rückschlagschutzmechanismus in der dem Rückschlag entgegengesetzten Richtung. Die Säge ist zum Schutz vor Überlastung mit einer Fliehkraftkupplung ausgestattet. Wenn die Sägekette bei laufendem Motor anhält, ist die Säge überlastet. Verringern Sie den auf die Säge ausgeübten Druck soweit, dass die Kette wieder läuft. Wenn die Säge sich im Sägeschnitt verkeilt, den Motor sofort abstellen und die Säge Überprüfung des Rückschlagschutzes · Wenn die Kettensäge auf der Seite liegt und der Benutzer den seitlichen Teil des vorderen Griffs mit der Hand umfasst, berührt der Rückschlagschutz im Falle eines Rückschlags nicht die linke Hand und löst dann auch nicht die Kettenbremse aus. In solchen Fällen ist das Trägheitsmoment der einzige Faktor, der die Kettenbremse auslösen kann. Ziehen Sie den Rückschlagschutz in Richtung vorderer Handgriff zurück, um sicherzustellen, dass die Kettenbremse nicht anliegt. Spannen Sie die Sägekette; die Kette darf jedoch nicht so stark gespannt werden, dass sie sich nicht mehr von Hand bewegen lässt. Zur Vermeidung von Verletzungen durch Berühren der Kette sollten Sie beim Bewegen der Kette Handschuhe tragen. Halten Sie die Schwertspitze hoch, und ziehen Sie die Schwertmutter mit dem Kombinationswerkzeug fest. Halten Sie die Sägekette über der Schwertspitze und platzieren Sie das rückwärtige Ende des Schwertes im Winkel von 45º zum Motorgehäuse am Antriebszahnrad. Legen Sie den hinteren Teil der Kette um das Antriebszahnrad, schwenken Sie das Schwert über den Befestigungsbolzen im Motorgehäuse, und legen Sie die Kette in die Kettenspur. Die Spannung einer neuen Sägekette muss in kurzen Abständen geprüft werden, bis die Kette eingefahren ist. Auch danach sollte die Spannung zur Erhaltung der Leistung und für eine lange Lebensdauer der Sägekette regelmäßig überprüft werden. Durch den Gebrauch der Säge nimmt die Kettenspannung mit der Zeit ab. Achten Sie darauf, dass der Schwertspannerzapfen in die entsprechende Öffnung des Schwertes eingreift. Überprüfen Sie die Kettenspannung mindestens bei jedem Nachfüllen von Kettenöl. [. . . ] Kettensägenbenutzern ohne ausreichende Erfahrung raten wir dringend davon ab, Stämme zu fällen, deren Durchmesser größer ist als die Schwertlänge. Beim Fällen von Bäumen ist von einem Gefahrenbereich auszugehen, dessen Radius der zweieinhalbfachen Baumlänge entspricht. Sorgen Sie dafür, dass sich niemand in diesem Gefahrenbereich aufhält. Ein Viertel des Stockdurchmessers haben, der Winkel sollte 45 Grad betragen. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG HUSQVARNA 966976001

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch HUSQVARNA 966976001 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag