Bedienungsanleitung HUSQVARNA GRASS CATCHER 970-12

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum HUSQVARNA GRASS CATCHER 970-12 Benutzerhandbuch Wir hoffen die HUSQVARNA GRASS CATCHER 970-12 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von HUSQVARNA GRASS CATCHER 970-12.


HUSQVARNA GRASS CATCHER 970-12 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (2733 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung HUSQVARNA GRASS CATCHER 970-12

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Kippen Sie den Behälter zur Seite und lassen Sie den gefüllten Sack aus dem Behälter gleiten. Setzen Sie einen neuen Plastik-Grassack ein, wobei die oberen Enden des Sacks über die obere Kante des Behälters gestülpt werden. Installieren Sie die Behälter über und vergewissern Sie sich dabei, dass der rechte Behälter den linken an den Halterungen in der Mitte überlappt. Schließen Sie die Abdeckung und sichern Sie die Klappen über den Halterungsrohren in der Mitte. [. . . ] Versuchen Sie nicht, Dosen, oder andere potentiell gefährliche Geschosse aufzusaugen. Stellen Sie fest, welche Halterungsgruppe für Ihren Traktor richtig ist. Benutzen Sie die für Ihren Traktor angegebene Halterungsgruppe und legen Sie die andere Halterungsgruppe beiseite. Schieben Sie die Flansche (1) der Halterungsgruppe zuerst in die Schlitze der Zugstange ein und drehen Sie dann den Einsatzstift (2) in das Stiftloch der Zugstange. Vergewissern Sie sich, dass die Halterungsgruppe richtig sitzt, und sichern Sie sie dann mit der Arretierungsfeder (3). ANMERKUNG: Für ein leichteres Zusammenbauen brauchen Sie vielleicht die Hilfe einer weiteren Person zum Montieren der Abdeckung am Traktor. Legen Sie die Abdeckung hinter dem Traktor auf den Boden wie abgebildet. Heben Sie die Abdeckung und drehen Sie sie so, dass sie auf die Halterung ausgerichtet ist. Stellen Sie einen Fuß in die untere Hälfte und heben Sie die obere Hälfte hoch, so dass sie die untere Hälfte trifft. Drücken Sie die Hälften fest zusammen, während Sie das Oberteil wie abgebildet hochheben, damit es einrastet. PRÜFEN DES ZUSAMMENBAUS: Drücken Sie die Seiten der unteren Behälterhälfte zusammen und vergewissern Sie sich, dass es zwischen der oberen und der unteren Hälfte keinen Spalt gibt. Nur bei Tageslicht oder guter künstlicher Beleuchtung mähen. Alle Messerbetätigungskupplungen auskuppeln und in den Leerlauf schalten, bevor versucht wird, den Motor anzulassen. Auf keinen Abhängen mit einer Steigung von mehr als 5° mähen. Bitte daran denken, daß es keinen "sicheren" Abhang gibt. Beim Fahren auf grasbewachsenen Abhängen ist besondere Vorsicht geboten. Um das Umschlagen zu vermeiden: - Beim Bergauf- oder Bergabfahren auf keinen Fall plötzlich anfahren oder anhalten; - Kupplung langsam einlegen, immer einen Gang eingelegt lassen, besonders beim Bergabfahren; - Die Fahrgeschwindigkeit sollte auf Abhängen und in engen Kurven niedrig gehalten werden. - Auf Bodenwellen, Löcher und andere Gefahren achten; - Niemals quer zum Abhang mähen, es sei denn, der Rasenmäher ist speziell dafür ausgelegt. Beim Abschleppen von Lasten oder der Verwendung von schwerem Gerät ist Vorsicht geboten. - Lasten klein genug halten, so daß sie sicher beherrscht werden können. - Gegengewichte oder Radgewichte verwenden, falls diese in der Betriebsanleitung empfohlen werden. Beim Überqueren von Straßen oder dem Arbeiten in deren Nähe, auf den Verkehr achten. [. . . ] Alle Fahrer sollten von einem Fachmann in Theorie und Praxis unterrichtet werden. Dieser Unterricht sollte folgende Punkte behandeln: - die Notwendigkeit von Vorsicht und Konzentration bei der Arbeit mit Rasentraktoren; - daß es nicht möglich ist, die Beherrschung eines Rasentraktors, der auf einem Abhang herabrutscht, durch Betätigen der Bremse wieder zu erlangen. Die Hauptgründe für den Verlust der Beherrschung über dasFahrzeug sind: a) ungenügende Bodenhaftung; b) zu schnelles Fahren; c) unzureichendes Abbremsen; d) die Maschine ist nicht für die Aufgabe geeignet; e) unzureichendes Bewußtsein über die Auswirkungen von Bodenverhältnissen, besonders auf Abhängen; f) verkehrtes Abschleppen und verkehrte Lastverteilung. Darauf achten, daß alle Muttern, Bolzen und Schrauben fest angezogen sind, um zu gewährleisten, daß die Maschine für den Betrieb sicher ist. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG HUSQVARNA GRASS CATCHER 970-12

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch HUSQVARNA GRASS CATCHER 970-12 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag