Bedienungsanleitung HUSQVARNA R52A

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum HUSQVARNA R52A Benutzerhandbuch Wir hoffen die HUSQVARNA R52A Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von HUSQVARNA R52A.


HUSQVARNA R52A : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (374 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung HUSQVARNA R52A

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Alle Fahrer sollten von einem Fachmann in Theorie und Praxis unterrichtet werden. Dieser Unterricht sollte folgende Punkte behandeln: - die Notwendigkeit von Vorsicht und Konzentration bei der Arbeit mit Rasentraktoren; - daß es nicht möglich ist, die Beherrschung eines Rasentraktors, der auf einem Abhang herabrutscht, durch Betätigen der Bremse wieder zu erlangen. Die Hauptgründe für den Verlust der Beherrschung über dasFahrzeug sind: a) ungenügende Bodenhaftung; b) zu schnelles Fahren; c) unzureichendes Abbremsen; d) die Maschine ist nicht für die Aufgabe geeignet; e) unzureichendes Bewußtsein über die Auswirkungen von Bodenverhältnissen, besonders auf Abhängen; f)verkehrtes Abschleppen und verkehrte Lastverteilung. Maschine nicht in einem geschlossenen Bereich betreiben, in dem die gefährlichen Kohlenmoxydgase sich sammeln können. [. . . ] Schieben Sie nun den Auswurfkanal wieder in die hintere Öffnung des Traktors. Der Haken darf nicht in die Nut auf der hinteren Platte des Traktors gesteckt werden. Andernfalls bewegt sich der Auswurfkanal beim Mähen von unebenem Gelände mit dem Mäherdeck. Die vordere Absackröhre an der unteren Absackröhre anlegen und ausrichten und vor der Montage der Bolzen die genaue Ausrichtung der Löcher überprüfen. Bauen Sie die vorderen und unteren Streben der Halterung der Grasfangbox mit den vier (4) im Lieferumfang enthaltenen 1/4 x 50, 8mm Tragbolzen und Kontermuttern zusammen. Führen Sie die vorderen und unteren Streben der Halterungsbaugruppe der Grasfangbox in die Grasfangbox ein. Bauen Sie die vorderen und unteren Streben der Halterung der Grasfangbox mit den vier (4) im Lieferumfang enthaltenen 1/4 x 50, 8mm Tragbolzen und Kontermuttern zusammen. Stecken Sie den Handgriff zum Entleeren der Grasfangbox durch das Loch im Deckel der Grasfangbox, montieren Sie die Fixierfeder und sichern Sie diese mit dem Splintstift. HINWEIS: Der Splintstift kann entfernt werden, um den Handgriff zur Reinigung des Auswurfkanals zu verwenden, sollte dieser verstopft sein Um die einwandfreie Funktion der Grasfangbox zu gewährleisten, ist es notwendig, daß die Box richtig justiert wird. Zwischen dem oberen Teil der Box und dem Schutzblech des Trakors soliten 6 mm (1/4") -9mm (3/8") Abstand eingehalten werden. Desweiteren sollte die Oberseite derBox und das Schutzblech des Traktors in einer Flucht liegn. Um den Traktor ohne Motorkraft abzuschleppen oder anzuschieben, muß der Freilauf-Steuerungsknopf herausgezogen und mit dem Haarnadelsplint gesichert werden. Der Drehknopf kann leichter gedreht werden, wenn der Hebel für schnelles Heben/ Senken des Mähaggregats gleichzeitig zurückgezogen wird. Dann den Hebel ganz in die Rückwärtsstellung rücken und ebenfalls fünf (5) Sekunden lang festhalten. Den Motor anlassen und die Gasbedienung auf langsamen Leerlauf stellen. Den Traktor etwa 1, 50 m (5 ft) weit nach vorne fahren und dann um etwa 1, 50 m (5 ft) zurücksetzen. Die Maschine ist mit einem Sicherheitsschalter ausgerüstet, der den Strom zum Motor sofort unterbricht, wenn der Fahrer den Sitz bei laufendem Motor verläßt, und dabei der Schalthebel für das Mähaggregat auf "eingeschaltet" steht. Ihre Maschine ist auch mit System ausger stet, die Inbetriebnahme der Mhmaschine nicht erlauben, wenn der Container oder das zustzliche hintere Richtungsrohr fr Entwischung nicht richtig montiert sind. Das Mähaggregat einkuppeln und den hebel für das Ein- und Ausschalten des Antriebes in die gewünschte Stellung stellen. Eine an das Gelände und das gewünschte Mähergebnis angepaßte Geschwindigkeit wählen. Steine und andere Gegenstände vom Rasen entfernen, da diese sonst von den Mähklingen weggeschleudert werden. Große Steine und andere Gegenstände im Mähbereich kennzeichnen, um ein Auffahren zu vermeiden. [. . . ] WICHTIG: Um eine richtige Montage zu gewährleisten, muß die Zentrierbohrung des Messerbalkens mit der Messeraufnahme übereinstimmen. Den Abstand wenn erforderlich einstellen, indem zuerst die Sicherungsmutter (2) gelöst und danach die Mutter (1) verstellt wird. Riemen vom derlinken Keilriemenscheibe des Mähdecks und danach von den übrigen Riemenscheiben abbauen. Prüfen, daß der Luftdruck an allen vier Reifen richtig ist. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG HUSQVARNA R52A

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch HUSQVARNA R52A startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag