Bedienungsanleitung JUNO JEB 910E

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum JUNO JEB 910E Benutzerhandbuch Wir hoffen die JUNO JEB 910E Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von JUNO JEB 910E.


JUNO JEB 910E : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (828 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung JUNO JEB 910E

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] 4 Sicherheitshinweise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4 So vermeiden Sie Schäden am Gerät . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 Gerätebeschreibung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 Bedienblende . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . [. . . ] auf den Boden, da sonst das Backofenemaille durch den entstehenden Hitzestau beschädigt wird. Verschmutzungen lassen sich so am leichtesten entfernen und brennen erst gar nicht fest. Obstsäfte, die vom Backblech tropfen, hinterlassen Flecken, die sich nicht mehr entfernen lassen. Legen Sie keine Aluminiumfolie oder Kunststoffbehälter auf die heiße Kochstelle. Bereiten Sie Speisen nicht in Aluminiumfolie oder Kunststoffgefäßen auf dem heißen Kochfeld zu. Bewahren Sie keine feuchten Lebensmittel im Backofen auf. Bestimmungsgemäße Verwendung Dieses Gerät darf nicht zu zweckentfremdetem Gebrauch, sondern nur für das haushaltsübliche Kochen, Braten, Backen von Speisen verwendet werden. 5 Gerätebeschreibung Bedienblende A B C D E F G 0 50 6 0 6 0 6 0 6 0 1 1 1 1 100 5 5 5 5 2 2 2 2 25 A B C D E F G Temperaturwahlschalter Betriebs-Kontrollampe Temperatur-Kontrollampe Kochplatte, vorne links Kochplatte, hinten links Kochplatte, hinten rechts Kochplatte, vorne rechts Ausstattung Backofendampfaustritt Der Dampf aus dem Backofen wird über den hinten im Kochfeld liegenden Kanal direkt nach oben zur Dunstabzugshaube ausgeleitet Einsatzebenen An beiden Seiten des Backofens befinden sich Einschubgitter mit je 6 Einsatzebenen zum Einschieben des Zubehörs. Beachten Sie bitte, daß die Ebenen von oben nach unten gezählt werden. 1 2 3 4 5 6 6 3 4 3 4 3 4 3 4 200 15 0 0 Zubehör Folgende Einschubteile gehören je nach Modell zum Lieferumfang: Backblech Für Kuchen und Plätzchen. Rost Für Geschirr, Kuchenformen, Braten und Grillstücke. Kombinations-Fettpfanne Für saftige Kuchen, Braten oder als Backblech bzw. als Auffanggefäß für Fett. Kippsicherung Alle Einschubteile bei Geräten mit Klapptür sind gegen unbeabsichtigtes Herausziehen mit einer Kippsicherung ausgestattet. 7 Vor dem ersten Gebrauch Erstes Vorreinigen Bevor Sie den Backofen das erste Mal benutzen, sollten Sie ihn gründlich reinigen. Benutzen Sie keine scharfen, scheuernden Reinigungsmittel (Beschädigung der Oberfläche) Bei Edelstahlfronten verwenden Sie handelsübliche Mittel für Edelstahl, die gleichzeitig einen Schutzfilm gegen Fingerabdrücke bilden. Alle Zubehörteile und Einschubgitter entnehmen und mit warmer Spülmittellauge reinigen. Backofen ebenfalls mit warmer Spülmittellauge auswaschen und trocknen. 8 Kochstellen Ausstattung Kochfeld Ihre Kochmulde ist mit folgenden Kochplatten ausgestattet: 2 1 2 Ausstattung Kochfeld 1 Backofen-Dampfaustritt 2 Normal-Kochplatte 14, 5 cm und 22 cm ø 3 Blitz-Kochplatte 14, 5 cm und 18 cm ø Normal-Kochplatte (=2) In die aus Gußeisen bestehende Normal-Kochplatte ist eine Heizung eingebaut, deren elektrische Leistung auf die Größe der Kochstelle abgestimmt ist. Blitz-Kochplatte (=3) Die Blitz-Kochplatte mit dem Punkt ist mit einer höheren elektrischen Leistung für eine optimale Ankochzeit bei geringerem Energieverbrauch ausgestattet. Quark, Sahne, etc. ) Pizza (mit viel Belag)1 Pizza (dünn) Fladenbrot Wähen (CH) Kleingebäck Mürbeteigplätzchen Spritzgebäck Rührteigplätzchen Eiweißgebäck Makronen Hefekleingebäck Blätterteigkleingebäck Brötchen * Backofen vorheizen 1 Kombi-/Fettpfanne verwenden 13 Tips zum Backen So stellen Sie fest, ob der Kuchen durchgebacken ist Stechen Sie mit einem Holzstäbchen an der höchsten Stelle in den Kuchen. Wenn kein Teig mehr am Holz klebt, können Sie den Backofen ausschalten und die Nachwärme nutzen. Der Kuchen fällt zusammen (wird klitschig, spundig, Wasserstreifen) Überprüfen Sie Ihr Rezept. Beachten Sie die Rührzeiten, vor allem beim Einsatz von Küchenmaschinen. Der Kuchen ist unten zu hell Wählen Sie beim nächsten Mal eine dunkle Backform oder setzen Sie den Kuchen eine Ebene tiefer ein. Kuchen mit feuchtem Belag/Käsekuchen ist nicht durchgebacken Backen Sie beim nächsten Mal mit niedrigerer Temperatur und verlängerter Backzeit. 14 Braten Bratgeschirr Zum Braten können Sie jedes hitzebeständige Geschirr oder eine Bratform verwenden. Bei Geschirr mit Kunststoffgriffen darauf achten, daß diese hitzebeständig sind. Größere Braten können Sie direkt in der Fettpfanne oder auf dem Rost mit untergesetzter Fettpfanne braten. Wenn Sie in Geschirr braten (insbesondere kleinere Mengen), verschmutzt der Backofen weniger!Gerichte Bratentopf/-form ohne Deckel Schweinebraten Lammbraten Hammelbraten Kalbsbraten Sauerbraten Rinderschmorbraten Hackbraten Ente Gans Schweinehaxen Hähnchen Pute/Truthahn Kleines Geflügel Roastbeef Filet Wild Fisch Tiefgefrorenes Fleisch X X X X X X 1-2 Stück 3-4 Stück 1-2 Stück 3-4 Stück X X X X X X X X X X X X X X mit Deckel Fettpfanne ohne Rost mit Rost Hinweise zu den Brattabellen In den Tabellen finden Sie für verschiedene Fleischarten Angaben zur Temperatureinstellung, Garzeit und Einsatzebene. Die erforderliche Garzeit ist abhängig von der Art und Qualität des Fleisches. [. . . ] Geschirrwagen etwas anheben, so daß er schräg nach oben aus der Wagenführung gehoben werden kann. Beim Wiedereinsetzen darauf achten, daß die mittlere Führung des Geschirrwagens in die mittlere Führungsschiene einrastet (1). Hinweis: Im Geschirrwagen kann bei Benutzung des Backofens ein Wärmestau entstehen. Bitte keine brennbaren Utensilien wie z. B. : - Reinigungsmittel - Plastikbeutel - Topflappen - Papier usw. , keinesfalls Backofen-Reinigungsspray einlagern! 21 1 Was tun, wenn . . . . . . [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG JUNO JEB 910E

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch JUNO JEB 910E startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag