Bedienungsanleitung KARCHER K2

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum KARCHER K2 Benutzerhandbuch Wir hoffen die KARCHER K2 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von KARCHER K2.


KARCHER K2 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (2882 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung KARCHER K2

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] € zum Reinigen von Maschinen, Fahrzeugen, Bauwerken, Werkzeugen, Fassaden, Terrassen, Gartengeräten usw. mit Hochdruck-Wasserstrahl (bei Bedarf mit Zusatz von Reinigungsmitteln). € mit von KÄRCHER zugelassenen Zubehörteilen, Ersatzteilen und Reinigungsmitteln. beachten Sie die Hinweise , die den Reinigungsmitteln beigegeben sind. [. . . ] Mindestens 30 cm Strahlabstand bei der Reinigung von lackierten Oberflächen einhalten, um Beschädigungen zu vermeiden. Das Gerät niemals unbeaufsichtigt lassen, solange es in Betrieb ist. Kein Aceton, unverdünnte Säuren und Lösungsmittel verwenden, da sie die am Gerät verwendeten Materialien angreifen. Persönliche Schutzausrüstung Zum Schutz vor zurückspritzendem Wasser oder Schmutz geeignete Schutzkleidung und Schutzbrille tragen. Standsicherheit ṇ Vorsicht Vor allen Tätigkeiten mit oder am Gerät Standsicherheit herstellen, um Unfälle oder Beschädigungen durch Umfallen des Geräts zu vermeiden. σ Die Standsicherheit des Gerätes ist gewährleistet, wenn es auf einer ebenen Fläche abgestellt wird. Sicherheitseinrichtungen ṇ Vorsicht Sicherheitseinrichtungen dienen dem Schutz des Benutzers und dürfen nicht verändert oder umgangen werden. geräteschalter Der Geräteschalter verhindert den unbeabsichtigten Betrieb des Gerätes. Verriegelung Handspritzpistole Die Verriegelung sperrt den Hebel der Handspritzpistole und verhindert den unbeabsichtigten Start des Gerätes. berströmventil mit Druckschalter Das Überströmventil verhindert eine Überschreitung des zulässigen Arbeitsdrucks. Wird der Hebel an der Handspritzpistole losgelassen, schaltet der Druckschalter die Pumpe ab, der Hochdruckstrahl stoppt. 5 Sonstige Gefahren ƽ Gefahr  Keine brennbaren Flüssigkeiten versprühen. ρ Niemals lösungsmittelhaltige Flüssigkeiten oder unverdünnte Säuren und Lösungsmittel ansaugen!Dazu zählen DE – 5 Gerätebeschreibung In dieser Betriebsanleitung wird die maximale Ausstattung beschrieben. Je nach Modell gibt es Unterschiede im Lieferumfang (siehe Verpackung). Abbildungen siehe Seite 2 1 Hochdruckanschluss 2 Geräteschalter „0/OFF“ / „I/ON“ 3 Aufbewahrungshaken für Hochdruckschlauch und Netzanschlussleitung 4 Tragegriff 5 Aufbewahrung für Strahlrohr 6 Aufbewahrung für Handspritzpistole 7 Wasseranschluss mit eingebautem Sieb 8 Saugschlauch für Reinigungsmittel (mit Filter) 9 Kupplung für Wasseranschluss 10 Netzanschlussleitung mit Netzstecker 11 Handspritzpistole 12 Verriegelung Handspritzpistole 13 Klammer für Hochdruckschlauch 14 Hochdruckschlauch ———————————————–––– Optionales Zubehör 15 Strahlrohr mit Dreckfräser Für hartnäckige Verschmutzungen 16 Strahlrohr mit Hochdruckdüse Für normale Reinigungsaufgaben. ———————————————–––– Nicht im Lieferumfang 17 Wasserzulaufschlauch Einen gewebeverstärkten Wasserschlauch mit einer handelsüblichen Kupplung verwenden. Abbildung  Klammer für Hochdruckschlauch aus Handspritzpistole herausziehen (z. Warnung Gemäß gültigen Vorschriften darf das Gerät nie ohne Systemtrenner am Trinkwassernetz betrieben werden. KÄRCHER oder alternativ ein Systemtrenner gemäß EN 12729 Typ BA zu verwenden. Wasser, das durch einen Systemtrenner geflossen ist, gilt nicht mehr als Trinkwasser. Achtung Systemtrenner immer an der Wasserversorgung, niemals direkt am Gerät anschließen. [. . . ] Transport in Fahrzeugen  Gerät gegen Verrutschen und Kippen sichern. Im Winter:  Filter vom Saugschlauch für Reinigungsmittel abziehen und unter fließendem Wasser reinigen. DE – 8 8  Sieb im Wasseranschluss mit einer Flachzange herausziehen und unter fließendem Wasser reinigen. Bei einer nicht mit uns abgestimmten Änderung der Maschine verliert diese Erklärung ihre Gültigkeit. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG KARCHER K2

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch KARCHER K2 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag