Bedienungsanleitung KENWOOD DPX701U

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum KENWOOD DPX701U Benutzerhandbuch Wir hoffen die KENWOOD DPX701U Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von KENWOOD DPX701U.


KENWOOD DPX701U : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (1171 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   KENWOOD DPX701U (1171 ko)
   KENWOOD DPX701U BROCHURE (1171 ko)
   KENWOOD DPX701U INSTALLATION MANUAL (1171 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung KENWOOD DPX701U

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] 2 1:16:21 PM Inhalt Sicherheitshinweise Hinweise Wissenswertes über CDs 4 5 7 CD-/USB-Gerät/Audio-Datei/ Externe Disc-Steuerfunktionen Wiedergabe von CDs und Audiodateien Wiedergabe des USB-Geräts Wiedergabe einer Disc von einem externen Gerät Schneller Vor- und Rücklauf Spur-/Dateisuche Disc-Suche/Ordnersuche Direkte Spur-/Dateisuche Direkte Disc-Suche Spur-/Datei-/Disc-/Ordner-Wiederholung Scan-Wiedergabe Zufallswiedergabe Magazin-Zufallswiedergabe Zufallswiedergabe aller Titel Auswahlmodus Datei-Auswahlmodus Ordner-Auswahlmodus 1 Ordner-Auswahlmodus 2 Umschaltung des Wiedergabemodus Buchstabensuche Text-/Titeldurchlauf 27 Wissenswertes über AAC, MP3 und WMA 8 Wissenswertes über USB-Geräte Allgemeine Funktionen Ein- und Ausschalten Auswahl der Quelle Lautstärke Lautstärkeabsenkung System Q Klangeinstellung Einstellung der Einzelheiten der Klangeinstellung Audio-Setup Lautsprecher-Einstellung Subwoofer-Ausgang Telefon-Stummschaltung Umschaltung der Display-Anzeige Display-Auswahl Grafikbereich-Displayumschaltung Auswahl des Hintergrunds Auswahl des Text-Displays Umschaltung des Text-Displays Auswahl der Schriftfarbe 10 11 Tuner-Funktionen Senderabstimmung Direkteingabe der Empfangsfrequenz Senderspeicher Automatischer Senderspeicher Abruf der Senderspeicher 22 RDS-Funktionen Verkehrsmeldungen Durchlaufende Anzeige des Radiotextes Auswahl der Programmart (PTY) Speichern von Programmarten Ändern der Sprache für die PTY-Funktion 24 2 | Deutsch B64-3404-00_German_r6. 30 3 :32 :51 PM Menü-Steuerung 34 Menü-Steuerung Sicherheitscode Tastenton Manuelle Einstellung der Uhrzeit Einstellung des Datums Datumsanzeige-Modus Synchronisierung der Uhrzeit-Anzeige Indirekte Beleuchtung Display-Beleuchtungssteuerung Dimmer Umschaltung des Vorverstärkerausgangs Ausschalten des integrierten Verstärkers Einstellung des Dual Zone-Systems B. - Scheitelfrequenz AMP-Steuerung Nachrichteneinblendungen mit Zeitüberschrei tungsfunktion Regionalsender-Suche Abstimmungsmodus AF (Alternative Frequency) Einschränkung der RDS-Region (Region Restrict Function) Automatische Verkehrsfunk-Suche Mono-Empfang Externe Display-Steuerung Eingabe eines Disc-Namens (DNPS) Auswahl eines Namens für den Zusatzeingang Auswahl russischer Buchstaben Textdurchlauf Einstellung des Integrierten Zusatzeingangs Automatische Ausschaltung CD-Lese-Einstellung Sprachindex Anzeige der ACDrive-Firmware-Version Individuelle ID-Anzeige Speicher für Audio-Voreinstellungen Abruf der Audio-Voreinstellungen Demonstrationsmodus Grundlegende Fernbedienungsfunktionen Zubehör/Hinweise zum Einbau Anschlussdiagramm Anbringung der Abdeckung Einbau Entfernen des Geräts Fehlersuche Technische Daten 46 48 49 51 52 53 54 59 The "AAC" logo is trademark of Dolby Laboratories. 30 3 :3 2:52 PM Sicherheitshinweise 2WARNUNG Zur Vermeidung von Bränden und Verletzungen beachten Sie bitte die folgenden Hinweise: • Stellen Sie sicher, dass keine Metallgegenstände (Münzen, Nadeln, Werkzeuge usw. [. . . ] "FLD SEL1"/ "FLD SEL" "FOLDER SELECT2"/ Weitere Informationen finden Sie unter "FLD SEL2" *2 <Ordner-Auswahlmodus 2> (Seite 32). Dateinamen-Anzeige Anzeige des Namens der aktuellen Datei • Der Auswahlmodus funktioniert nicht, wenn <Zufallswiedergabe aller Titel> (Seite 30) eingestellt ist. € *1 Wenn die Option <Zufallswiedergabe> (Seite 30) auf "ON" eingestellt wurde, kann diese Funktion nicht verwendet werden. € *2 Sie können diese Einstellung nicht durchführen, wenn <Umschalten des Wiedergabemodus> (Seite 33) während der Wiedergabe einer ACDrive-Datei auf eine andere Einstellung als "Folder Mode"/ "FOLDER" gestellt ist. dateinummer-Anzeige Zeigt die Nummer der gegenwärtig ausgewählten Datei an. Anzeige des Namens der aktuellen Datei 2 Wählen Sie die Datei/ den Ordner Lesen Sie sich die jeweilige Verfahrenserklärung für die einzelnen Auswahlmodi durch. 2 Wählen Sie die Datei aus Schieben Sie den Steuerknopf auf [4] oder [¢]. Umschaltung zwischen Dateien in Schritten von jeweils 10 Musikstücken Schieben Sie den Steuerknopf auf [FM] oder [AM]. Mit der [FM]-Taste können Sie 10 Musikstücke weiterschalten, und mit der [AM]-Taste 10 Musikstücke zurück. € Sie können den Datei-Auswahlmodus für bis zu 999 auswählen. Hiermit können Sie die Anzeige der Datei/ des Ordners durchlaufen lassen Halten Sie den Steuerknopf für mindestens 2 Sekunden in der Position [FM]. € Die Sprachansage des ACDrive-Mediums bei Auswahl der Ordner kann während der Wiedergabe unter <Sprachindex> (Seite 43) ausgeschaltet werden. € Im Datei-Auswahlmodus wird die <Sprachindex>Meldung (Seite 43) nicht durchgeführt. 3 Bestimmen Sie die Datei , die wiedergegeben werden soll Drücken Sie den Steuerknopf. Der Datei-Auswahlmodus wird verlassen und die Audio-Datei, die anzeigt wird, wird wiedergegeben. 30 3 :33 :27 PM CD-/USB-Gerät/Audio-Datei/Externe Disc-Steuerfunktionen Funktion einer Audio-Datei 3 Bestimmen Sie den Ordner, der wiedergegeben werden soll Drücken Sie den Steuerknopf. Der Ordner-Auswahlmodus wird verlassen und die Audio-Datei im angezeigten Ordner wird wiedergegeben. Ordner-Auswahlmodus 1 Wählen Sie den Zielordner aus, indem Sie die hierarchischen Ordnerebenen durchsuchen. Dies eignet sich insbesondere bei der Verwaltung von Audio-Dateien nach Ordnern. Funktion einer Audio-Datei Ordner-Auswahlmodus 2 Wählen Sie den Zielordner innerhalb der Ordner aus, die Audio-Dateien enthalten. Es wird nur der Ordner angezeigt, der wiederzugebende AudioDateien enthält. Anzeige der Ordneranzahl Anzeige der Anzahl der Ordner, die zum gegenwärtig ausgewählten Ordner gehören. [. . . ] Read Error/ READ ERR: • Die Anzahl der Dateien oder Ordner, die auf dem angeschlossenen USBGerät gespeichert sind, liegt über der Obergrenze. • Das Dateisystem des angeschlossenen USB-Geräts ist unterbrochen. ž Kopieren Sie die Dateien und Ordner für das USB-Gerät erneut und lesen Sie hierfür www. Wenn die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, initialisieren Sie das USB-Gerät oder verwenden Sie andere USB-Geräte. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG KENWOOD DPX701U

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch KENWOOD DPX701U startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag