Bedienungsanleitung KENWOOD TS-990S

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum KENWOOD TS-990S Benutzerhandbuch Wir hoffen die KENWOOD TS-990S Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von KENWOOD TS-990S.


KENWOOD TS-990S : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (91014 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   KENWOOD TS-990S (64741 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung KENWOOD TS-990S

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Menü 7-16: „USB: Audio Output Configuration” Menü 7-18: „Optical: Audio Output Configuration” Wählbare Einstellung Audiosignal vom Linker Kanal Audiosignal vom Rechter Kanal Ton des auf dem Hauptband empfangenen Signals Ton des auf dem Nebenband empfangenen Signals Der Ton der auf dem Hauptund Nebenband empfangenen Signale wird gemischt Ton des auf dem Hauptband Normal empfangenen Signals Ton des auf dem Nebenband Reversed empfangenen Signals Der Ton der auf dem Hauptund Mixed Nebenband empfangenen Signale wird gemischt Menü 7-17: „ACC 2: Audio Output Configuration” Wählbare Einstellung Normal Audiosignal vom MANO Audiosignal vom SANO Ton des auf dem Hauptband empfangenen Signals Ton des auf dem Nebenband empfangenen Signals Der Ton der auf dem Hauptund Nebenband empfangenen Signale wird gemischt Ton des auf dem Hauptband empfangenen Signals Ton des auf dem Nebenband Reversed empfangenen Signals Der Ton der auf dem Hauptund Mixed Nebenband empfangenen Signale wird gemischt Zunächst einmal vielen Dank, dass Sie sich für den Transceiver TS-990S entschieden haben. Das Kapitel „Vor Ihrem ersten QSO“ vermittelt eine Übersicht über das Produkt, beschreibt die Nutzungsbedingungen sowie die in dieser Anleitung verwendeten Bezeichnungen und Schreibweisen, und führt wichtige Vorsichtsmaßregeln an. Lesen Sie vor Ihrem ersten QSO die nachstehenden Vorsichtsmaßregeln aufmerksam durch, um sich mit den für diesen Transceiver sicherheitsrelevanten Informationen vertraut zu machen. Bewahren Sie die Bedienungsanleitung nach dem Lesen zusammen mit der Garantiekarte und dem Verpackungsmaterial gut auf. [. . . ] Hinweis: ◆◆ Der Kerbpunkt gegen Schwebungen kann nicht geändert werden, auch wenn Tonhöhe und Verschiebung geändert werden, nachdem der Kerbpunkt im CW-Modus bestimmt wird. 6-10 Index Inhalt VERHINDERN VON STÖRUNGEN 6 ■ Ändern der Bandbreite des manuellen Kerbfilters Stellen Sie breit oder normal für die Stoppbandbreite des manuellen Kerbfilters ein. Wenn breit für die Bandbreite eingestellt ist, wird die Stoppbandbreite des manuellen Kerbfilters verdoppelt. 1 Drücken Sie [NCH/SEL] (M) oder [NCH/SEL] (S), um den manuellen Kerbfilter für das gewählte Band zu aktivieren. Das manuelle Kerbfilter für das gewählte Band wird abwechselnd aktiviert und deaktiviert. € „Normal“ oder „Wide“ ist für den Durchlassbereich eingestellt. € Wenn „Wide“ gewählt ist, erscheint „NOTCH W“ über der Frequenzanzeige des gewählten Bandes im Hauptbildschirm. € Das automatische Kerbfilter wird deaktiviert, wenn der entsprechende Regler erneut gedrückt wird. Ein zyklisches Signal wie ein CW-Signal) in der Empfangsbandbreite ist, sucht, findet und unterdrückt der automatische Kerbfilter automatisch die Störwelle. diese Funktion beeinflusst (unterdrückt geringfügig) gelegentlich die S-Meter-Ablesung des Zielsignals. Wenn ein schwaches Störsignal vorliegt, können Schwebungsunterdrückungen in der Lage sein, das Störsignal wirksamer zu unterdrücken. Störwelle ◆◆ Das automatische Kerbfilter wird deaktiviert, wenn das manuelle Kerbfilter oder das Sperrfilter aktiviert wird, während das automatische Kerbfilter aktiv ist. Hinweis: Zielsignal ■ Justieren der Verfolgungsgeschwindigkeit für die automatische Kerbfunktion [ESC] [MULTI/CH] Justieren Sie die Geschwindigkeit des Kerbfilters, um der Störung entsprechend dem wechselnden Status des Störsignals zu folgen. NCH/SEL] (S) 2 Drücken Sie [-] (F4) oder [+] (F5), oder drehen Sie den MULTI/CH-Regler, um den Pegel des betreffenden Frequenzbands einzustellen. Die wählbaren Einstellungen gehen von „0“ (Verfolgung deaktivieren) über „1“ (langsam) bis „4“ (schnell). Inhalt Index 6-11 6 VERHINDERN VON STÖRUNGEN SPERRFILTER Sperrfilter ist der Kerbfilter, der die Bandbreite und den Abschwächungspegel in der ZF-Stufe ändern kann. Die wählbare Bandbreite des Sperrfilters reicht von 300 Hz bis 1200 Hz (in Schritten von 100 Hz), und der Dämpfungsbetrag kann in einem Bereich von 20 dB bis 80 dB gewählt werden (in Schritten von 20 dB). Wenn zwei oder mehr Störwellen vorhanden sind, können Sie die Bandbreite des Sperrfilters und den Abschwächungspegel entsprechend der Stärke der Störwellen einstellen, um das Zielsignal klarer zu machen. breite Störwelle Abschwächung 2 Drehen Sie den NOTCH-Regler (M) oder den NOTCH-Regler (S) , um die Kerbfilter-Frequenz einzustellen. Sie können die Kerbfrequenz zu dem Punkt justieren, wo die Schwebungen oder Störungen unterdrückt werden. Der Buchstabe „Y“, der die Kerbfrequenz anzeigt, bewegt sich nach links und rechts, wenn der Filtertyp im Nebenbildschirm erscheint. —◆ Das Sperrfilter wird deaktiviert, wenn das manuelle Kerbfilter oder das Sperrfilter aktiviert ist. [. . . ] Wenn die Sprachmeldung nur wiedergegeben wird, arbeitet die Funktion nicht. aktivieren Sie die Wiederholfunktion des Kanals , der wiederholt werden soll. Verwenden Sie zum Speichern empfangener Audiosignale ein USB-Flash-Laufwerk. die maximale Aufnahmezeit bei Vollzeitaufnahme beträgt unabhängig vom Zielspeicherort 30 Sekunden. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG KENWOOD TS-990S

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch KENWOOD TS-990S startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag