Bedienungsanleitung KENWOOD ZJG111CL

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum KENWOOD ZJG111CL Benutzerhandbuch Wir hoffen die KENWOOD ZJG111CL Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von KENWOOD ZJG111CL.


KENWOOD ZJG111CL : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (806 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung KENWOOD ZJG111CL

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Ausschließlich den mitgelieferten AnschlussSockel verwenden und diesen sauber und trocken halten. Vor Einschalten des Wasserkochers sicherstellen, dass der Deckel sicher eingerastet ist. Warnung: Niemals den Deckel öffnen, während das Wasser kocht. Vorsicht beim Öffnen des Deckels – es können heiße Wassertropfen herausspritzen. [. . . ] 21 2 Schließen Sie den Deckel und stellen Sie sicher, dass er korrekt verriegelt ist. 4 Der Wasserkocher erwärmt das Wasser bis zum Sieden und schaltet dann ab. Um das Wasser neu zu erwärmen, einige Sekunden warten der Ein-Aus-Schalter benötigt eine Pause zum Rückstellen. Hinweis: Zum Abbrechen des Siedevorgangs immer erst den Schalter in die Aus-Position stellen, bevor Sie den Wasserkocher vom Sockel nehmen. G Wenn Ihr Wasserkocher bei der Verwendung ein- und ausschaltet, oder ausschaltet, bevor das Wasser kocht, prüfen, ob das Heizelement verkalkt ist - siehe "Entkalken". G Ihr Kessel ist mit einem Filter zum Herausfiltern von kalkhaltigen Partikeln ausgestattet. G Falls Wassertropfen unterhalb des Wasserkochers zu finden sind, besteht kein Anlaß zur Sorge. Obwohl Ihr Kocher mit einem Filter ausgestattet ist, muss die Innenseite (wie auch der Filter) regelmäßig gereinigt werden. Der Filter 1 Deckel öffnen 2 Zum Lösen der Filterclips die Lasche mit dem Pfeilsymbol nach unten drücken ᕡ und dann den Filter weg vom Ausgussbereich herausziehen ᕢ. 3 Entweder unter fließendem Wasser ausspülen oder mit einem Pinsel reinigen oder beim Entkalken des Wasserkochers auch das Kesselsteinsieb in die Lösung einlegen. 4 Zum Wiedereinsetzen des Filters diesen mit dem Ausguss ausrichten, ihn wieder in den Schlitz schieben ᕣ und dann nach vorne drücken, bis er sicher einrastet. Hinweis: Wenn der Filter nicht richtig sitzt, lässt sich der Deckel nicht schließen. G Trockengehschutz Sollten Sie Ihren Kessel mit zu wenig Wasser einschalten, schaltet sich dieser automatisch ab. Abschalten, vom Sockel entfernen und vor dem Nachfüllen erst abkühlen lassen. Pflege und Reinigung G Vor der Reinigung den Wasserkocher aus der Steckdose ziehen und abkühlen lassen. Außenflächen und Anschlußplatte Mit einem feuchten Tuch abwischen und trocknen lassen. Keine Scheuermittel verwenden – sie verkratzen die Glas-, Metall- und Kunststoffflächen. entkalken Regelmäßiges Entkalken des flachen Elementes verbessert die Leistung Ihres Kochers. Wird der Kocher nicht regelmäßig entkalkt, kann die Bildung einer Kalkschicht folgendes mit sich führen: G beim Ein- und Ausschalten während des Betriebs oder vor dem Kochen kann es zu Problemen kommen. Bitte beachten Sie: Ein Nichtentkalken Ihres Kochers kann zum Verlust Ihrer Garantie führen. G 22 G G G Wenn sich am Heizelement Kesselstein ablagert, den Wasserkocher mit einem handelsüblichen Mittel entkalken. Durch Kesselsteinablagerungen wird das Wasser langsamer erwärmt, zudem kann das Heizelement durchbrennen. [. . . ] Wasserkocher schaltet Kalk-/Mineralablagerun- Sicherstellen, dass das sich bei Verwendung ein gen auf Heizelement, Heizelement kalkfrei ist. Und aus oder schaltet die sich auf den Siehe Abschnitt „Entkalken“ sich vor dem Siedepunkt Betrieb auswirken. Wasserkocher hört im Trockengehschutz Gerät ausschalten und vom Betrieb auf zu aufgrund niedrigen Anschluss-Sockel abnehmen. Nach dem Abkühlen setzt sich der Schalter von selbst wieder zurück. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG KENWOOD ZJG111CL

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch KENWOOD ZJG111CL startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag