Bedienungsanleitung KYOSHO CALSONIC IMPUL GT-R 2008

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum KYOSHO CALSONIC IMPUL GT-R 2008 Benutzerhandbuch Wir hoffen die KYOSHO CALSONIC IMPUL GT-R 2008 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von KYOSHO CALSONIC IMPUL GT-R 2008.


KYOSHO CALSONIC IMPUL GT-R 2008 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (8550 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung KYOSHO CALSONIC IMPUL GT-R 2008

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] In the unlikely event of the socket outlet in your home not being compatible with the plug supplied, cut off the mains plug and fit an appropriate type. DANGER: The fuse from the cut-off plug should be removed and the cut-off plug destroyed immediately and disposed of in a safe manner. Under no circumstances should the cut-off plug be inserted elsewhere into a 13A socket outlet, as a serious electric shock may occur. To fit an appropriate plug to the mains lead, follow the instructions below: WARNING: THIS APPARATUS MUST BE EARTHED. [. . . ] Verwenden Sie INPUT / , um den Eingangsmodus auszuwählen und verwenden Sie O/Q, um den Audioeingangsanschluss auszuwählen. INPUT-Tasten AV MUTE-Taste VOL +/­ (Lautstärke)Tasten O/Q-Tasten Anpassen der Lautstärke Drücken Sie VOL +/­ an der Fernbedienung oder ­O/Q+ am Projektor, um die Lautstärke einzustellen. Hinweis · Drücken Sie VOL­/­O, um die Lautstärke zu verringern. · Drücken Sie VOL+/Q+, um die Lautstärke zu erhöhen. · Wenn der Projektor an externe Geräte angeschlossen ist, ändert sich der Lautstärkepegel des externen Geräts entsprechend dem Lautstärkepegel des Projektors. Stellen Sie die Lautstärke des Projektors auf den niedrigsten Pegel, wenn der Projektor ein/aus geschaltet oder das Eingangssignal geändert wird. · Wenn Sie keine Tonausgabe vom Projektorlautsprecher wünschen, während der Projektor an externe Geräte angeschlossen ist, stellen Sie , , Lautsprecher" im Menü , , PRJ-ANP1" auf , , Aus". (Siehe Seite 50. ) Bildschirmanzeige Ausblenden des Bilds und vorübergehende Stummschaltung Drücken Sie auf der Fernbedienung AV MUTE oder schließen Sie die Linsenklappe um eine Zeit lang einen schwarzen Bildschirm angezeigt zu bekommen und stellen Sie den Ton aus. Hinweis · Wenn Sie AV MUTE nochmals betätigen, wird das projizierte Bild wiederhergestellt. · Wenn Sie die Linsenklappe schließen, wird sich der Projektor auf den Modus AV-STMHALT stellen und sich automatisch nach etwa 30 Minuten ausstellen. Bildschirmanzeige 30 Größenänderungs-Modus Mit dieser Funktion können Sie den Größenänderungs-Modus benutzerdefiniert anpassen, um das Eingangsbild zu optimieren. Je nach dem Eingangssignal können Sie ein gewünschtes Bild wählen. Drücken Sie RESIZE. · Hinweise zur Einstellung über den Menübildschirm finden Sie auf Seite 47. RESIZETaste COMPUTER Hauptauflösung SVGA (800 × 600) 4:3Bildseitenverhältnis XGA (1024 × 768) SXGA (1152 × 864) UXGA (1600 × 1200) SXGA (1280 × 1024) 1280 × 720 Andere Bildseitenverhältnisse 1360 × 768 1366 × 768 1280 × 768 1280 × 800 Eingangssignal Computer Auflösung geringer als XGA XGA Auflösung höher als XGA 4:3-Bildseitenverhältnis --*2 --*2 *1 *1 Bild-Typ NORMAL 968 × 768 1024 × 576 1024 × 578 1024 × 576 1024 × 614 1024 × 640 Für 4:3 Bildschirm VOLL P. 800 × 600 -- 1152 × 864 1600 × 1200 1280 × 1024 1280 × 720 1360 × 768 1366 × 768 1280 × 768 1280 × 800 720 × 576 -- -- -- 960 × 576 922 × 576 -- -- -- 1024 × 576 768 × 576 1024 × 576 UMRANDUNG 16:9 Für 16:9 Bildschirm UMRANDUNG 16:9 Grundlegende Bedienung SXGA (1280 × 1024) 5:4-Bildseitenverhältnis *1 1280 × 720 --*2 1360 × 768 1366 × 768 1280 × 768 16:9-Bildseitenverhältnis --*2 *1 *1 *1 1280 × 800 16:10-Bildseitenverhältnis : Abgeschnittener Bereich, in welchem die Bilder nicht projiziert werden können : Bereich, bei dem die Signale außerhalb des Bildschirms liegen *1 Die Bildverschiebung-Funktion kann für diese Bilder verwendet werden. *2 Gleich wie NORMAL-Modus. 31 Bildprojektion (Fortsetzung) VIDEO/DTV Eingangssignal Video/DTV Bild-Typ NORMAL Für 4:3 Bildschirm BER. -ZOOM Für 16:9 Bildschirm 16:9 *1 V-STRECKEN UMRANDUNG *1 4:3-Bildseitenverhältnis 480I, 480P, 576I, 576P, NTSC, PAL, SECAM *1 *1 Verschmälern *1 *1 Letterbox 720P, 1035I, 1080I, 1080P 16:9-Bildseitenverhältnis *1 16:9-Bildseitenverhältnis 540P *1 --*2 --*2 (4:3 Seitenverhältnis auf 16:9-Bildwand) : Abgeschnittener Bereich, in welchem die Bilder nicht projiziert werden können : Bereich, in dem das Bild im Originalsignal nicht enthalten war *1 Die Bildverschiebung-Funktion kann für diese Bilder verwendet werden. · Überprüfen Sie, dass der Computer den USB-Anschluss erkennt. 35 Menüeinträge Nachstehend finden Sie die Elemente, die am Projektor eingestellt werden können. , , Schnellstartmenü" Hauptmenü Schnellstartmenü Eingangssuchestart , , Bild"-Menü Untermenü Hauptmenü Bild Bildmodus Untermenü Seite 40 Auflösung Seite 42 Seite 42 Seite 40 Größe ändern Standard Präsentation Kino Spiel sRGB *1 +30 +30 +30 *2 +30 *2 +30 *2 +30 +30 Seite 40 Normal Voll P. Farbe Tönung Schärfe Rot Blau -30 -30 -30 -30 -30 -30 -30 Tra. -Entz. -80 Seite 40 Eco+Leise [Ein/Aus] Seite 40 Sprache (Language) Seite 43 English Deutsch Español Nederlands Français Italiano Svenska Português polski Magyar Türkçe Farb Temp -1 1 Seite 40 Seite 43 BrilliantColorTM 0 2 Seite 43 Informationen Seite 40 Zum vollständigen Menü Farbeinstellungen [Ein/Aus] Seite 43 C. M. S. Seite 40 Seite 43 Film-Modus *2 Seite 44 DNR Auto Aus Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3 Seite 44 Eco+Leise [Ein/Aus] Seite 44 Reset Farbeinst. -Farbton R GE GR C B M Reset -30 -30 -30 -30 -30 -30 +30 +30 +30 +30 +30 +30 Seite 43 Farbeinst. -Sättigung Seite 43 Farbeinst. -Wert Seite 43 Reset Zurück *1 Element beim Anlegen vom RGB-Signal über COMPUTER 1 oder 2. *2 Elemente beim Anlegen von Komponenten-Signal über COMPUTER 1 oder 2, oder beim Wählen von S-VIDEO oder VIDEO. 36 , , Signalanpassung (SIG-ANP)"-Menü Hauptmenü SIG-ANP Clock Phase H-Pos V-Pos Reset -150 -30 -150 -60 +150 *3 +30 *3 +150 *4 +60 *4 *4 , , Bildschirmeinstellung (BLD-ANP)"-Menü Hauptmenü BLD-ANP Größe ändern Untermenü Untermenü Seite 45 Seite 47 Seite 47 Bildversch. Bereichszoom V-Strecken Umrandung 16:9 Seite 45 Auflösung Seite 47 Overscan [Ein/Aus] Seite 45 Signaltyp *5 Seite 48 Auto RGB YPbPr Auto PAL SECAM NTSC4. 43 NTSC3. 58 PAL-M PAL-N PAL-60 0 IRE 7. 5 IRE OSD-Anzeige [Ein/Aus] Seite 45 Videosystem *6 Seite 48 Closed Caption Seite 46 Seite 48 Hintergrund Aus CC1 CC2 Logo Blau Kein Seite 49 Setup-Anleitung [Ein/Aus] Videoeinr. Seite 46 Signal-Info Seite 49 PRJ. -Mod. Seite 46 *3 Elemente bei Eingang von RGB-Signal über COMPUTER/ COMPONENT 1 oder 2. *6 Element bei Auswahl von S-VIDEO oder VIDEO. Seite 49 Wandfarbe Vorne Decke + Vorne Hinten Decke + Hint. Aus Wandtafel Weißwandtafel English Deutsch Español Nederlands Français Italiano Svenska Português polski Magyar Türkçe Seite 49 Sprache (Language) Seite 49 37 Nützliche Funktionen Menüeinträge (Fortsetzung) , , Projektoreinstellung (PRJ-ANP1/2)"-Menü Hauptmenü PRJ-ANP1 Auto-Sync. [Ein/Aus] , , Netzwerk"-Menü Hauptmenü Netzwerk Kennwort [Ein/Aus] Untermenü Seite 50 Seite 50 Automatisch aus [Ein/Aus] Seite 54 Seite 54 DHCP-Client [Ein/Aus] Seite 50 Neustart-Automatik [Ein/Aus] Seite 55 TCP/IP Seite 50 Lautsprecher [Ein/Aus] Seite 55 Netzwerkeinstellungen zurücksetzen 9600bps 38400bps 115200bps Normal Hoch Seite 50 RS-232C Seite 55 Netzwerk neu starten Seite 50 Lüfter-Mod. Seite 55 IP-Adresse Seite 51 Systemverrieg. [Ein/Aus] Seite 56 MAC-Adresse Seite 51 Tastensperre [Ein/Aus] Seite 56 Projektor Seite 52 Seite 56 Link Hauptmenü PRJ-ANP2 Schnellstartmenü [Ein/Aus] Untermenü Seite 56 Seite 50 Seite 52 COMPUTER2 auswählen Seite 52 FUNCTION-Taste Eingang Monitorausg. Signal-Info Schnellstart Eco Seite 53 STANDBY-Modus Seite 53 DLP® LinkTM [Ein/Aus] Seite 53 DLP® LinkTM umkehren Seite 53 Alles Reset Seite 53 Lamp. -T. (Leben. ) Seite 53 38 Verwenden des Menübildschirms Wählen Sie aus dem Schnellstartmenü aus, welches eine Sammlung der am häufigsten verwendeten Funktionen ist oder aus dem vollständigen Menü, welches umfassendere Einstellungen und Anpassungen ermöglicht. Einstellungstasten (P/R/O/Q) ENTER-Taste MENU-Taste ENTER-Taste Einstellungstasten (P/R/O/Q) RETURN-Taste · Drücken Sie RETURN zum Zurückschalten zum vorherigen Bild, wenn das Menü gezeigt wird. MENU-Taste Menüauswahl (Schnellstartmenü) · Der Vorgang kann auch mit den Tasten am Projektor ausgeführt werden. 1 2 3 Drücken Sie MENU. · Der Bildschirm , , Schnellstartmenü" für den ausgewählten Eingangsmodus wird angezeigt. Beispiel Schnellstartmenü Drücken Sie P oder R, um die gewünschte Position auszuwählen, dann drücken Sie auf ENTER. Drücken Sie P/R/O/Q, um die ausgewählte Position abzugleichen, dann drücken Sie auf ENTER. Eingangssuchestart Auflösung Größe ändern Tra. -Entz. [. . . ] · Falls direkte Sonne oder das Licht einer starken Leuchtstoffröhre in den Fernbedienungssensor des Projektors fällt, diesen vor starkem Lichteinfall geschützt aufstellen. · Eventuell sind die Batterien entladen oder falsch eingesetzt. Das Bild flackert gelegentlich. 21­25 61 61 15 15 Dies Gerät ist mit einem Mikroprozessor ausgestattet. Seine Leistung kann durch falsche Bedienung oder Interferenz beeinträchtigt werden. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG KYOSHO CALSONIC IMPUL GT-R 2008

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch KYOSHO CALSONIC IMPUL GT-R 2008 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag