Bedienungsanleitung KYOSHO LAZER ZX-5

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum KYOSHO LAZER ZX-5 Benutzerhandbuch Wir hoffen die KYOSHO LAZER ZX-5 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von KYOSHO LAZER ZX-5.


KYOSHO LAZER ZX-5 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (16268 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   KYOSHO LAZER ZX-5 EXPLODED VIEW (798 ko)
   KYOSHO LAZER ZX-5 INSTRUCTION SHEET (3978 ko)
   KYOSHO LAZER ZX-5 MAINTENANCE MANUAL (18801 ko)
   KYOSHO LAZER ZX-5 EXPLODED VIEW (798 ko)
   KYOSHO LAZER ZX-5 INSTRUCTION SHEET (3978 ko)
   KYOSHO LAZER ZX-5 MAINTENANCE MANUAL (18801 ko)
   KYOSHO LAZER ZX-5 PARTS ACCEPTABLE LIST (44 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung KYOSHO LAZER ZX-5

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Under no circumstances should the cut-off plug be inserted elsewhere into a 13A socket outlet, as a serious electric shock may occur. To fit an appropriate plug to the mains lead, follow the instructions below: IMPORTANT: The wires in the mains lead are coloured in accordance with the following code: Blue: Neutral Brown: Live As the colours of the wires in the mains lead of this product may not correspond with the coloured markings identifying the terminals in your plug, proceed as follows: · The wire which is coloured blue must be connected to the plug terminal which is marked N or coloured black. · The wire which is coloured brown must be connected to the plug terminal which is marked L or coloured red. Ensure that neither the brown nor the blue wire is connected to the earth terminal in your three-pin plug. [. . . ] einstellen. Wählen eines Menüpunkts aus TON Gruppe B 1 Die Schritte 1 und 2 von Gemeinsame Bedienung ausführen. 3 Mit a/b , , LAUTSPRECHER" oder , , EXTERN" wählen und dann OK drücken. 4 Mit a/b den gewünschten Menüpunkt wählen (Beispiel: , , LAUTSTÄRKE", , , BALANCE" etc). einstellen. Menüpunkt AUS: Zum Deaktivieren der , , LOUDNESS"-Regelung. MAX. : Hält die Amplitude des 2-KHz-Bezugssignals konstant. I AUTOM. LAUTST. (AUTOMATISCHE LAUTESTÄRKEKORREKTUR) Wählen eines Menüpunkts aus TON Gruppe C 1 Die Schritte 1 und 2 von Gemeinsame Bedienung ausführen. 3 EQUALIZER-MODUS: Mit der Rot-Taste eine der vorgegebenen Equalizer-Einstellungen wählen: , , BENUTZER", , , KLASSIK", , , JAZZ", , , POP", , , KONZERT" oder , , STADION". 4 Zum Ändern der EQUALIZER-MODUS-Einstellung , , BENUTZER": Mit c/d 100 Hz, 330 Hz, 1 KHz, 3, 3 KHz oder 10 KHz wählen. Das gewählte Frequenzband mit a/b wunschgemäß einstellen. Unterschiedliche Programmquellen weisen häufig auch unterschiedliche Grundlautstärken auf, was sich z. B. LAUTST. ) löst dieses Problem und gleicht die Pegel ab. Wählen eines Menüpunkts aus TON Gruppe D 1 Die Schritte 1 und 2 von Gemeinsame Bedienung ausführen. · Das , , TON MODUS"-Menü kann mit der 2 (Tonmodus-Wahltaste) direkt aufgerufen werden. Nur im TV-Modus verwendbar. 12 Menü-Bedienung Wählen eines Menüpunkts aus FUNKTIONEN Gruppe C 1 Wählen Sie mit den Programmwahltasten (0-9), über die Programmliste (a/b) oder mit den P-Tasten (r/s) das rs zur gewählten Zeit mitzuschneidende Programm. 5 Mit a/b den gewünschten Menüpunkt wählen (Beispiel: , , DATUM", , , START" usw. ). 6 Mit c/d wählen/einstellen oder 0­9 eingeben. DATUM UHRZEIT Menü-Bedienung: FUNKTIONEN Gruppe A (Seite 12) Um die Timer-Funktionen verwenden zu können, müssen Datum und Uhrzeit eingestellt sein. Automatische Einstellung: Bei Empfang eines Programms mit Teletext können Sie , , DATUM" und , , UHRZEIT" automatisch anhand des Zeitsignals einstellen lassen. Drücken Sie zum Synchronisieren von , , DATUM" und , , UHRZEIT" die Taste m. · Wenn Sie ein Satellitenprogramm empfangen oder keine entsprechenden Daten verfügbar sind, müssen , , DATUM" und , , UHRZEIT" manuell eingestellt werden. Manuelle Einstellung: Mit den Programmwahltasten (0-9) , , DATUM" (TT/MM/JJ (Tag/Monat/Jahr)) und , , UHRZEIT" (SS:MM (Stunde:Minute)) manuell einstellen. Wählen eines Menüpunkts aus FUNKTIONEN Gruppe D 1 Die Schritte 1 und 2 von Gemeinsame Bedienung ausführen. 4 Mit 0­9 die gewünschte vierstellige , , GEHEIMNUMMER" eingeben und OK drücken. 5 Mit a/b den gewünschten Menüpunkt wählen (Beispiel: , , TYP", , , START" usw. ). 6 Mit c/d wählen/einstellen oder 0­9 eingeben. TIMER EIN (Wecktimer) Menü-Bedienung: FUNKTIONEN Gruppe A (Seite 12) Der , , TIMER EIN" ist zum Einschalten von TV oder RADIO innerhalb der 24 Stunden des jeweiligen Tages verwendbar. Nach dem Programmieren von , , TIMER EIN" ist der TV mit Taste B auf der Fernbedienung auf Bereitschaft zu schalten. SS:MM (Stunde:Minute) WICHTIG · Wenn Sie den Weckfunktion (Timer Ein) des Gerätes nutzen wollen, schalten Sie vorher bitte alle Kindersicherungen aus. Andernfalls kann es dazu kommen, dass die Weckfunktion nicht korrekt ausgeführt wird. Wählen eines Menüpunkts aus FUNKTIONEN Gruppe E 1 Die Schritte 1 und 2 von Gemeinsame Bedienung ausführen. 5 Mit 0­9 die neue GEHEIMNUMMER eingeben und dann OK drücken. TIMER AUS (Schlummertimer) Menü-Bedienung: FUNKTIONEN Gruppe A (Seite 12) Der , , TIMER AUS" ermöglicht das Einstellen einer bestimmten Zeit, nach deren Ablauf der TV automatisch auf Bereitschaft schaltet. [. . . ] UHF/VHF 75 q DIN DIN SCART (AV-Eingang, Y-C-Eingang, RGB-Eingang, TV-Ausgang) SCART (AV-Eingang/Ausgang, Y-C-Eingang, AV Link) S-VIDEO (Y/C-Eingang), RCA-Cinch (AV-Eingang) RCA-Cinch (Komponenteneingang), ø 3, 5-mm-Klinkenbuchse (Audio-Eingang) HDMI (Digital-AV-Eingang), ø 3, 5-mm-Klinkenbuchse (Audio-Eingang) D-sub 15-Pin (ANALOG RGB), ø 3, 5mm-Klinkenbuchse (Audio-Eingang) RCA-Cinch (variabel/konstant) ø 3, 5-mm-Klinkenbuchse (Audioausgang) Englisch/Deutsch/Französisch/Italienisch/Spanisch/Niederländisch/Schwedisch/ Portugiesisch/Finnisch/Türkisch/Griechisch/Russisch/Polnisch 220­240 V Wechselspannung, 50 Hz 110 W (0, 8 W Bereitschaft) (nach IEC60107) 12 kg (nur Display), 15 kg (Display mit Ständer) 135 W (0, 8 W Bereitschaft) (nach IEC60107) 15, 5 kg (nur Display), 19, 5 kg (Display mit Ständer) · Um fortlaufende Verbesserungen sicherzustellen, behält sich KYOSHO das Recht vor, das Design und die technischen Daten für Produktverbesserungen ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Die angegebenen technischen Leistungsdaten sind nominale Werte von Produktionseinheiten. Es können Abweichungen von diesen Werten bei einzelnen Geräten auftreten. HINWEIS · Zeichnungen mit den genauen Abmessungen finden Sie innen auf der Rückseite dieser Anleitung. Vorsichtsmaßnahmen für Benutzung bei hohen und niedrigen Umgebungstemperaturen · Wenn dieses Gerät in einer Umgebung mit niedriger Temperatur (z. B. unbeheizter Raum, Büro) verwendet wird, kann das Bild nachziehen oder leicht verzögert angezeigt werden. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG KYOSHO LAZER ZX-5

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch KYOSHO LAZER ZX-5 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag