Bedienungsanleitung LEGO 4556

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum LEGO 4556 Benutzerhandbuch Wir hoffen die LEGO 4556 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von LEGO 4556.


LEGO 4556 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (4614 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung LEGO 4556

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Website-Adressen werden in diesem Dokument ohne http:// angegeben, da die meisten aktuellen Browser diese Angabe nicht benötigen . Falls Sie einen älteren Browser verwenden, müssen Sie der Webadresse ggf . Und/ oder deren Zweigunternehmen in den USA und anderen Ländern . Danke, dass Sie sich für eine Wireless-G InternetHeimüberwachungskamera von Linksys entschieden haben . [. . . ] Um weitere Informationen zu den Funktionen des Fensters zu erhalten, klicken Sie auf die Registerkarte Help (Hilfe) . Mit dem Fenster Setup > Administration (Einrichtung > Verwaltung) können Sie den Anmeldenamen und das Passwort der Kamera ändern, die Werkseinstellungen zurücksetzen, die Firmware aktualisieren und die Sprache festlegen . Enable Mobile Streaming (Mobiles Streaming aktivieren): Mit dieser Option können Sie Video-Streaming zu einem mobilen Gerät aktivieren . In diesen Feldern werden der Anmeldename und das Passwort geändert, mit denen auf die Kamera zugegriffen wird . Aus Sicherheitsgründen sollten Sie die Standardwerte ändern, die beide admin lauten . Login Name (Anmeldename): Geben Sie den Anmeldenamen für die Kamera ein . Verify Password (Passwort bestätigen): Geben Sie das Passwort zur Bestätigung erneut ein . Restore Defaults (Standardeinstellungen wiederherstellen): Klicken Sie auf Restore Defaults (Standardeinstellungen wiederherstellen), um die Werkseinstellungen der Kamera wieder herzustellen . hINWEIS: Dadurch werden die Einstellungen der Kamera mit den Werkseinstellungen überschrieben . Alle Änderungen, die Sie an den Einstellungen der Kamera vorgenommen haben, gehen verloren und können nicht wiederhergestellt werden . Allow access by (Zugriff gewähren durch): Wählen Sie aus, wie Zugriff gewährt werden soll, entweder All users (Alle Benutzer) oder Only users in database (Nur Benutzer in der Datenbank) . Geben Sie anschließend die gewünschte Port-Nummer aus dem Bereich von 10 bis 6 in das Feld Port Number (Port-Nummer) ein . Falls bereits ein Webserver im LAN vorhanden ist, sollten Sie den alternativen Port aktivieren und diese Port-Nummer anstelle von Port 80 verwenden . Fenster zum Einrichten von Optionen Enable DDNS (DDNS aktivieren): Mit dieser Option aktivieren Sie den DDNS-Dienst für die Kamera . Service Provider (Dienstanbieter): Dies ist Dienstanbieter, der auf TZO voreingestellt ist . Sie können das Live-Video der Kamera mit verschiedenen Multimedia Playern wie QuickTime, RealPlayer oder Windows Media Player anzeigen oder auch ein Handy verwenden, das RTSP unterstützt . Konfigurieren Sie dafür zunächst nach Bedarf die RTP/RTSP-Einstellungen in diesem Abschnitt . Öffnen Sie dann den Multimedia Player und verweisen Sie den Player auf die unten genannte entsprechende URL (wobei <Kamera IP-Adresse> die IP-Adresse der Kamera ist, deren Bilder Sie anzeigen möchten) . Domain Name (Domänenname): Geben Sie den Domänennamen ein, der Ihnen von Ihrem DDNS-Dienstanbieter zugewiesen wurde . E-Mail Address (E-Mail-Adresse): Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, mit der der DDNS-Dienst registriert wird . TZO Key (TZO-Schlüssel): Geben Sie den TZO-Schlüssel ein, der Ihnen von Ihrem DDNS-Dienstanbieter zugewiesen wurde . Update Period (Aktualisierungszeitraum): Mit dieser Option legen Sie den Zeitplan fest, anhand dessen überprüft wird, ob die Internet-IP-Adresse sich geändert hat . [. . . ] Wenn Sie das Passwort ändern möchten, geben Sie ein neues ein, und geben Sie es dann zur Bestätigung erneut ein . Wenn das von Ihnen gewünschte Wireless-Netzwerk nicht in der Liste aufgeführt ist, klicken Sie auf Refresh (Aktualisieren), um die Liste zu aktualisieren . Wählen Sie das Netzwerk aus, mit dem Sie die Kamera verbinden möchten, und klicken Sie dann auf Next (Weiter) . Der Assistent zeigt die vom Netzwerk verwendete Wireless-Sicherheitsmethode an: WPA/WPA-Personal, WEP (18-Bit), oder WEP (6-Bit) . [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG LEGO 4556

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch LEGO 4556 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag