Bedienungsanleitung LENCO TFT-3201

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum LENCO TFT-3201 Benutzerhandbuch Wir hoffen die LENCO TFT-3201 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von LENCO TFT-3201.


LENCO TFT-3201 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (807 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   LENCO TFT-3201 (2847 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung LENCO TFT-3201

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Februar 2003 wurden die EU-Richtlinien zu verbotenen Substanzen in Elektro- und Elektronikgeräten (RoHS) sowie zur Entsorgung von Altgeräten (WEEE) veröffentlich. WEEE-Richtlinie (Waste Electrical and Electronic Equipment Directive) 2002/96/EC Die WEEE-Richtlinie deckt den größten Teil von elektrischen und elektronischen Konsumund Industriegeräten ab, die mit einer Maximalspannung von 1000V AC oder 1500V DC arbeiten. Die WEEE-Richtlinie unterscheidet 10 verschiedene Produktgruppen: Große Haushaltgeräte, kleine Haushaltgeräte, Büro & Kommunikation, Unterhaltungselektronik, Leuchtmittel, Elektro-Werkzeuge, Spiel- & Freizeitgeräte, Medizinische Geräte und Instrumente, Überwachungsgeräte, Automatische Ausgabesysteme. Durch die neue Richtlinie werden Hersteller verpflichtet für ihre Produkte Entsorgestellen einzurichten, um eine Umweltgerechte Verwertung der Altgeräte zu gewährleisten. [. . . ] HDTV-Digitalempfängers mit dem YPbPr-Eingang Ihres LCD-Fernsehers. Grün HDTV-Digitalempfängers mit dem Audioeingang Ihres LCD-Fernsehers. Vergewissern Sie sich, dass das Netzkabel angeschlossen ist und der Netzschalter angeschaltet ist. Betätigen Sie die Standby-Taste, um den LCD-Fernseher anzuschalten. Benutzen Sie die Source-Taste zur Auswahl des YPbPr-Eingangssignals. Rot Blau Rot Weiß DVD-Player oder Digitalempfänger Anschluss eines DVD-Players, Videorekorders oder anderer Videogeräte Schalten Sie den LCD-Fernseher und die externen Geräte aus, bevor Sie sie miteinander verbinden. Benutzen Sie ein AV-Kabel, um den VIDEO-Eingang des LCD-Fernsehers mit dem Videorekorder bzw. Benutzen Sie ein Audiokabel, um den AUDIO OUT-Ausgang des Rot Gelb Videorekorders bzw. Videogeräts mit dem AUDIO IN-Eingang Ihres Weiß LCD-Fernsehers zu verbinden. Vergewissern Sie sich, dass das Netzkabel angeschlossen ist und der Netzschalter angeschaltet ist. Betätigen Sie die Standby-Taste, um den LCD-Fernseher anzuschalten. Benutzen Sie die Source-Taste, um mit AV als Signalquelle das Videobild Ihres Videorekorders/Videogeräts anzuzeigen. Anschluss eines Verstärker oder zweiten Fernsehers Schalten Sie den LCD-Fernseher und die externen Geräte aus, bevor Sie sie miteinander verbinden. Verbinden Sie den AUDIO OUTPUT-Ausgang des LCD-Fernsehers mit dem AUDIO INPUT-Eingang Ihres Verstärkers oder Fernsehers. Betätigen Sie die Standby-Taste, um den LCD-Fernseher anzuschalten. Rot Weiß Schalten Sie dann das externe Gerät an. Verstärker Anschluss eines Videorekorders/DVD-Players/Videogeräts mit SCART-Anschluss Schalten Sie den LCD-Fernseher und die externen Geräte aus, bevor Sie sie miteinander verbinden. Verbinden Sie den SCART-Ausgang Ihres Videorekorders/DVD-Players mit dem SCART IN-Eingang des LCD-Fernsehers. Betätigen Sie die Power-Taste, um den LCD-Fernseher anzuschalten. Benutzen Sie die Source-Taste zur Auswahl von SCART1 oder SCART2 als Signalquelle. DVD-Player oder Videorekorder Direkter Anschluss an die Hausantenne oder an eine private Antenne Schalten Sie den LCD-Fernseher und die externen Geräte aus, bevor Sie sie miteinander verbinden. Benutzung einer 75 Koaxialantenne: Schließen Sie die Antenne direkt an den RF-Eingang des Fernsehers. 6. An- und Ausschalten: Anzeige im Bereitschaftsbetrieb Betätigen Sie die Standby-Taste ( ) auf dem Gerät oder auf der Fernbedienung, um das Gerät anzuschalten. Die Kontroll-LED wechselt von rot nach grün. Betätigen Sie die Standby-Taste ( ) auf dem Gerät oder auf der Fernbedienung erneut, um das Gerät wieder in den Bereitschaftsbetrieb zu versetzen. Eingangssignal - Benutzen Sie die Source-Taste zur Auswahl des gewünschten Eingangssignals. [. . . ] Wenn der Bildschirm schwer verschmutzt sind, können Sie ein weiches Tuch, befeuchtet mit etwas Wasser, zur Reinigung benutzen. Wringen Sie überschüssiges Wasser aus dem Tuch heraus, um zu verhindern, dass Wasser in das Gehäuse gelangt. Trocknen Sie den Bildschirm mit einem trockenen Tuch nach dem Reinigen ab. Einfache Fehlerbehebung Wenn das Gerät nicht funktioniert oder die Leistung drastisch abnimmt, überprüfen Sie den Fehler mithilfe der folgenden Fehlerbehebungstabelle. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG LENCO TFT-3201

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch LENCO TFT-3201 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag