Bedienungsanleitung LG 32LA6678

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum LG 32LA6678 Benutzerhandbuch Wir hoffen die LG 32LA6678 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von LG 32LA6678.


LG 32LA6678 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (29697 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung LG 32LA6678

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] 34 SOFTWARE-AKTUALISIERUNG . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35 I INHALT BILDSTEUERUNG BILDGRÖSSE (SEITENVERHÄLTNIS) . . . . . . . . . . . . 92 BILDASSISTENT . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 94 ENERGIE SPAREN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 95 VORKONFIGURIERTE BILDEINSTELLUNGEN 96 MANUELLE BILDANPASSUNG . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 97 BILDVERBESSERUNGSTECHNOLOGIE . . . . . . . 98 Experten-Bildeinstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 99 BILD ZURÜCKSETZEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 102 Trumotion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 103 BETRIEBSANZEIGE. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 104 EINSTELLUNG DES ANZEIGEMODUS . . . . . . . . 105 DEMO-MODUS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 106 ZEITEINSTELLUNG EINSTELLUNG FÜR ZEIT . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 122 AUTOMATISCHE TIMER-EINSTELLUNG EIN/ AUS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 123 TIMER FÜR AUSSCHALTFUNKTION EINSTELLEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 124 INHALT PARENTAL CONTROL / RATINGS KENNWORT- UND SPERRSYSTEM EINSTELLEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 125 KANAL SPERREN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 126 KINDERSICHERUNG (NUR IM DIGITALMODUS) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 127 ZUSATZGERÄTE SPERREN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 128 TASTENSPERRE . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 129 TON- & SPRACHSTEUERUNG AUTOMATISCHE LAUTSTÄRKEANPASSUNG 107 KLARE STIMME II . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 108 VORKONFIGURIERTE TONEINSTELLUNGEN SOUND MODE (TON-MODUS) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 109 TONEINSTELLUNG - OPTION BENUTZER. . 110 GRENZENLOSER KLANG . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 110 Balance . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 111 LAUTSPRECHER FERNSEHGERÄT EIN/AUS 112 DTV-AUDIOEINSTELLUNG (NUR IM DIGITALMODUS). . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 113 AUSWAHL VON "DIGITAL AUDIO OUT" . . . . . . . 114 TONEINSTELLUNGEN ZURÜCKSETZEN . . . . 115 AUDIO-BESCHREIBUNG I/II - Stereo/Dual Reception (In Analogue Mode Nur) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 117 - NICAM-Empfang (nur im Analogmodus) . . . . . 118 - Tonwiedergabe einstellen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 118 ONSCREEN-MENÜ-SPRACH-/ LÄNDERAUSWAHL . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 119 SPRACHAUSWAHL. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 120 VIDEOTEXT EIN- UND AUSSCHALTEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 130 SIMPLE Text. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 130 TOP Text. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 131 FASTEXT-MODUS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 131 SPEZIELLE VIDEOTEXT-FUNKTIONEN . . . . . . . 132 DIGITAL TELETEXT TELETEXT AUS DEM DIGITALEN DIENST HERAUS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 133 TELETEXT IM DIGITALEN DIENST. . . . . . . . . . . . . . . 133 (NUR IM DIGITALMODUS) . . . . . . . . . . . . . . . . . . 116 ANHANG FEHLERBEHEBUNG . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 134 INSTANDHALTUNG . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 136 PRODUKTSPEZIFIKATIONEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 137 IR-CODE . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 148 ANSCHLUSS EINES EXTERNEN STEUERGERÄTS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 149 Hinweise zu Open Source-Software . . . . . . . . . . . . . . . 156 II VORBEREITUNG LCD TV-MODELLE : 19/22/26/32LD3*** ZUBEHÖR Prüfen Sie, ob folgendes Zubehör mit Ihrem TV-Gerät geliefert wurde. Sollte etwas fehlen, wenden Sie sich bitte an den Händler, bei dem Sie dieses Produkt erworben haben. [. . . ] Hinweis: Für den SIMPLINK-Betrieb muss ein Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel mit *CECFunktion verwendet werden. (*CEC: Consumer Electronics Control). MENÜ SIMPLINK Drücken Sie 1 und anschließend OK, um die gewünschte SIMPLINK-Quelle auszuwählen. TV : Schalten Sie unabhängig vom derzeitigen Modus zum vorherigen Fernsehsender. OK Ausgang 2 DISC : Wählen Sie das angeschlossene Gerät und starten Sie die Wiedergabe. Falls mehrere Discs verfügbar sind, wird der Gerätetyp der Discs gut sichtbar am unteren Bildschirmrand angezeigt. SPEAKER: Wählen Sie die Heimkinoanlage oder die Lautsprecher des Fernsehgeräts für die Audiowiedergabe. 1 2 3 4 5 Ein TV DISK VCR VCR Recoder HDD Lautsprecher TV Lautsprecher Ausgewähltes Gerät Wenn kein Gerät angeschlossen ist (Anzeige in grau) 3 Wenn ein Gerät angeschlossen ist (Anzeige in leuchtender Farbe) FERNSEHEN/PROGRAMMSTEUERUNG 4 5 · Heimkino: Nur ein Gerät · DVD, Rekorder: Es können ein (nur Modell 19/22LD3***), zwei (nur Modelle 26/32LD3***, 32/37/42/47LD4***, 19/22LE3***, 22LE5***), drei (nur Modelle 32/42/46/52/60LD5***, 26LE3***, 26LE5***) oder vier (nur Modelle 32LE3***, 32/37/42LE4***, 32/37/42/47/55LE5***) Geräte gleichzeitig angeschlossen werden. · VCR: Nur ein Gerät 49 FERNSEHEN/PROGRAMMSTEUERUNG AV MODUS Bild und Ton für am externen Eingang angeschlossene AV-Geräte optimal einstellen. Bild und Ton für Videospiele optimieren. 50 FERNSEHEN/PROGRAMMSTEUERUNG Aus Kino Spiel Sport 1AV MODE 2 Betätigen Sie mehrmals die Taste AV MODE, um die gewünschte Quelle auszuwählen. · Bei Auswahl des Kino-Modus im AV-Betrieb wird der Kino-Modus sowohl für den Anzeigemodus als auch für den Klangmodus im Menü BILD bzw. · In der Einstellung "Aus" im AV-Betrieb wird die zuvor eingestellte Anzeige eingestellt. ZURÜCKSETZEN AUF WERKSEITIGE GRUNDEINSTELLUNG (INITIALISIEREN) Über diese Funktion werden sämtliche Einstellungen zurückgesetzt. Die Einstellungen für Tag und Nacht für den Anzeigemodus bleiben jedoch erhalten. Das Gerät sollte dann zurückgesetzt werden, wenn Sie in eine andere Stadt oder ein anderes Land umziehen. Nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen muss die Initialisierung wiederholt werden. Wenn die Sperre auf "Ein" eingestellt ist, wird ein Fenster zur Eingabe des Kennwodertes eingeblendet. FERNSEHEN/PROGRAMMSTEUERUNG OPTION Sprache(Language) Land Betriebsanzeige Bewegen OK OPTION Sprache(Language) Land Hilfe Betriebsanzeige Bewegen OK : UK : UK für Benutzer mit Behinderungen Hilfe für Benutzer mit Behinderungen Set ID Factodery Grundeinstellung Moduseinstellung :1 : Private Nutzung Alle Benutzer Kanaleinstellungen werden :1 zurückgesetzt. Wichtige Dateien auf dem USB-Speichergerät sollten zuvor gesichert werden, falls diese beschädigt werden. Falls das USB-Speichergerät in mehrere Partitionen unterteilt ist oder bei Anschluss eines USB-MultiKartenlesers können bis zu vier Partitionen bzw. Bei Anschluss eines USB-Speichergerätes über einen USB-Multi-Kartenleser werden die Gerätedaten u. Falls ein USB-Speichergerät nicht störungsfrei arbeitet, trennen Sie das Gerät und schließen es wieder an. Die Geschwindigkeit von USB-Speichergeräten kann von Gerät zu Gerät variieren. Falls ein USB-Gerät im Bereitschaftsmodus angeschlossen wird, werden bestimmte Festplattenlaufwerke beim Einschalten des Fernsehers automatisch geladen. Es wird eine maximale Speicherkapazität von 1 TB für externe USB-Festplattenlaufwerke und 32 GB für USB-Speichergeräte empfohlen. Geräte mit höheren Speicherkapazitäten als empfohlen arbeiten u. Falls ein externes USB-Festplattenlaufwerk mit "Stromsparfunktion" nicht fehlerfrei arbeitet, schalten Sie das Laufwerk aus und wieder ein. USB-Speichergeräte mit einer älteren Version als USB 2. 0 werden ebenfalls unterstützt. Diese können jedoch in der Filmliste möglicherweise nicht richtig genutzt werden. [. . . ] Auto Configure(Befehl:: j u) Für die automatische Einstellung der Bildposition und die automatische Minimierung des Bildwackelns. Übertragung [j][u][ ][Set ID][ ][Daten][Cr] Daten 01: To set (Auswählen) Bestätigung [u][ ][Set ID][ ][OK/NG][Daten][x] 20. Kanal hinzufügen/überspringen(Befehl:: m b) Status des aktuellen Programms überspringen. Übertragung [m][b][ ][Set ID][ ][Daten][Cr] Daten 00 : Überspr. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG LG 32LA6678

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch LG 32LA6678 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag