Bedienungsanleitung LG CRNN126SRA0

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum LG CRNN126SRA0 Benutzerhandbuch Wir hoffen die LG CRNN126SRA0 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von LG CRNN126SRA0.


LG CRNN126SRA0 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (4044 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   LG CRNN126SRA0 (3880 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung LG CRNN126SRA0

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] SHOWVIEW-Funktion-nur LV4787, LV4767 und LV4747, VPS/PDC-Funktion-nur LV4787, LV4767 und LV4747, Automatische Einstellung der Uhrzeit, wenn nach dem Anschluss an die Antenne ein Videotext-Signal empfangen wird-nur LV4787, LV4767 und LV4747. SHOWVIEW ist ein beantragtes Warenzeichen der Gemstar Development Corp. Das in dieses Gerät eingebaute SHOWVIEW-System wurde hergestellt unter der Lizenz der Gemstar Development Corporation. Der Apparat sollte sich dem Tropfenden oder Spritzenden nicht aussetzen und der mit Flüssigkeiten erfüllte Gegenstand, wie Vase, sollte nicht auf den Apparat gelegt werden. Dieses Produkt entspricht der EMC-Richtlinie 89/336/EEC und ist deshalb mit dem CE Label gekennzeichnet. 2 Hi-Fi-Stereo-Videorecorder Sehr geehrter Kunde, die Qualität und die Zuverlässigkeit Ihres Videorecorders aus dem Hause LG beweisen den hohen Stand unserer weltweit tätigen Entwicklungsund Produktionsstätten. [. . . ] Zuvor muß natürlich eine unbespielte Videocassette in den Cassettenschacht eingeschoben werden. Wenn Sie eine bereits bespielte Cassette mit einer neuen Aufzeichnung , , überschreiben" wollen, stellen Sie sicher, daß die Löschschutzlasche neben dem hinteren Feld für den Beschriftungsaufkleber nicht herausgebrochen wurde. Durch das Herausbrechen dieser Lasche ist eine Cassette gegen eine unbeabsichtigte Aufnahme geschützt (siehe Abb. Fehlt die Lasche, und Sie möchten die auf der Cassette befindliche Aufzeichnung , , überspielen", so können Sie mit einem kurzen Stück Klebeband das Loch , , überdecken" ­ ein , , Fühler" im Videorecorder erkennt dann diese Cassette als , , zur-Aufnahme-geeignet" an (siehe Abb. Wenn Sie die Taste ITR [6] einmal drücken, zeichnet der Videorecorder solange auf, bis Sie die Aufnahme unterbrechen oder bis das Ende des Videobandes erreicht wird. Die Cassette einschieben. Die Cassette entnehmen. Löschschutzsperre herausbrechen (links) bzw. die so entstandene Vertiefung wieder abdecken (rechts), damit die auf der Cassette befindliche Aufzeichnung überspielt werden kann. 15 Aufnahme-Pause / Wiedergabe Wenn Sie die Dauer einer Aufzeichnung von vornherein begrenzen möchten, können Sie mit der Taste ITR die Zeit in Schritten von jeweils 30 Minuten einstellen. Wenn Sie sich also in der Funktion , , Aufnahme" befinden (ITR einmal gedrückt) startet der zweite Tastendruck einen 30-Minutenzähler. Mit jedem weiteren Tastendruck wird die Aufnahmedauer in 30-MinutenSchritten verlängert ­ bis maximal 9 Stunden Aufnahmezeit (im Display angezeigt als , , 0H30" bis , , 9H00"). Aufnahme-Pause Die Aufzeichnung eines Programmes können Sie kurzzeitig unterbrechen (für die Dauer von maximal 5 Minuten!), wenn sie die Taste [13] P/STILL drücken. In diesem Fall wird das Videoband direkt vor den Aufnahmeköpfen des Videorecorders gehalten. Nach erneutem Drücken der Taste wird die Aufnahme deshalb ohne sichtbare Bildstörung fortgesetzt. Diese Vorgehensweise, nämlich bestimmte Teile bei einer Übertragung nicht aufzuzeichnen, nennt man , , elektronischen Schnitt". Wenn der von Ihnen gewünschte Punkt auf dem Band im schnellen Vor- bzw. Rücklauf erreicht ist, drücken Sie auf die , , Wiedergabe"Taste PLAY. [11] Schneller Vorlauf / Schneller Rücklauf Aus der STOP-Funktion des Videorecorders heraus können Sie das Band schnell vorspulen oder schnell rückspulen. Für etwa drei Sekunden wird dann auf dem Bildschirm , , FF" (Schneller Vorlauf) bzw. , , REW" (Schneller Rücklauf) angezeigt. Logic Search Wenn der Videorecorder sich in den Funktionen , , Schneller Vorlauf" oder , , Schneller Rücklauf" befindet, können Sie, durch nochmaliges Drücken und Halten der entsprechenden Taste FF [14] oder REW [4] auf einen zeitweiligen , , Bildsuchlauf" umschalten. Damit erhalten Sie die Kontrolle, an welcher Bandstelle sich der Videorecorder derzeit befindet. Wenn Sie dann die entsprechende Taste wieder freigeben, schaltet das Gerät auf schnelles Umspulen zurück. Die zuvor beschriebenen Sonderfunktionen ­ also Standbild, StandbildWeiterschaltung und Bildsuchlauf vorwärts/rückwärts und Logic Search ­ sollten Sie nie länger als jeweils etwa 3 Minuten nutzen, da alle Sonderfunktionen mit erhöhter Beanspruchung von Gerät und Band verbunden sind. Nach etwa fünf Minuten schaltet das Gerät die Sonderfunktionen deshalb automatisch aus. Bei allen Bandlauf-Sonderfunktionen wird der Ton zum Bild , , stummgeschaltet". Außerdem sind eventuelle , , Störstreifen" im Bild technisch bedingt und keine Fehlfunktion des Gerätes. 17 Weitere Wiedergabe-Funktionen CM SKIP ­ mitaufgezeichnete Werbung , , überspringen" Wenn bei der Wiedergabe einer Fernsehaufzeichnung Werbeblöcke eingeblendet werden, können diese mit Drücken der Taste CM SKIP [16] im Bildsuchlauf , , zeitgesteuert übersprungen" werden. Für das Überspringen können sechs feste Zeiten angewählt werden und nach dem übersprungenen Programmteil schaltet das Gerät automatisch zurück auf Wiedergabe. [. . . ] Durch nochmalige Betätigung der Taste ez REPEAT [21] während der Wiedergabe schalten Sie wieder auf normale Wiedergabe. - [21] [20] 30 Bedienung des Fernsehers Lautstärke, Eingangsquelle und das Ein-/Ausschalten des LG TV-Gerätes können über die mitgelieferte Fernbedienung bedient werden. Durch Drücken auf können Sie TV POWER Das TV-Gerät ein- oder ausschalten. TV PR +/­ Durchsucht gespeicherte Kanäle nach oben oder unten. TV AV Zwischen den Eingängen des TV-Gerätes hin und her wechseln. Andere TV-Geräte über die Fernbedienung bedienen Lautstärke, Eingangsquelle und das Ein-/Ausschalten von Nicht-LG TV-Geräten können ebenfalls bedient werden. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG LG CRNN126SRA0

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch LG CRNN126SRA0 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag