Bedienungsanleitung LG F1403TDS6

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum LG F1403TDS6 Benutzerhandbuch Wir hoffen die LG F1403TDS6 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von LG F1403TDS6.


LG F1403TDS6 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (4595 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   LG F1403TDS6 (2984 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung LG F1403TDS6

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Das Gerät ist mit Transportbolzen gesichert, um Beschädigungen während des Transports zu verhindern. Die Verpackung und alle Transportbolzen müssen vor der Inbetriebnahme der Waschmaschine entfernt werden. Wenn Sie die Unterseite auspacken, vergessen Sie nicht, die zusätzliche Verstärkung der Verpackung in der Mitte der Unterverpackung zu entfernen. Stellen Sie das Gerät nur dort auf oder lagern Sie es da, wo es keinen Temperaturen unter Null Grad oder Wettereinflüssen ausgesetzt ist. [. . . ] Justieren Sie alle vier Füße mit dem mitgelieferten Transportbolzenschlüssel, damit das Gerät fest steht, mit 20mm Abstand zwischen der Oberseite der Waschmaschine und der Unterseite der Arbeitsfläche. Wenn diese nicht entfernt werden, kann es zu starken Vibrationen, Lärm und Störungen der Maschine kommen. Fügen Sie zum Lastausgleich 1 oder 2 ähnliche Einzelteile hinzu. Ordnen Sie die Ladung um, damit ein korrektes Schleudern möglich - Die Ladung ist ungleichmäßig verteilt. - Das Gerät verfügt über ein System zur Kontrolle und Korrek- ist. ) oder wenn die Wäsche am Ende des Zyklus noch zu nass ist, kann das System den Schleudervorgang unterbrechen. Fügen Sie dem Waschgut kleinere Artikel hinzu, gleichen schgut Sie die Last aus und wiederholen Sie den Schleudergang. *Wenn " " nicht freigegeben wird, rufen Sie den Kundendienst. Entfernen Sie die 4 Schraubbolzen zusammen mit den Gummistöpseln, indem Sie den Stöpsel etwas drehen. Wir empfehlen, die meisten Geräte an einen eigenen Stromkreis anzuschließen. Das heißt, das betreffende Gerät ist ohne irgendwelche zusätzlichen Anschlüsse oder Abzweigleitungen an eine eigene Steckdose angeschlossen. Überlastete, lose oder beschädigte Steckdosen oder Verlängerungskabel, ausgefranste Netzkabel, beschädigte oder gebrochene Kabelisolierungen sind gefährlich und können zu Stromschlag oder Feuer führen. Überprüfen Sie regelmäßig das Kabel Ihres Gerätes und wenn es beschädigt oder mitgenommen aussieht, ziehen Sie den Netzstecker, stellen Sie den Gebrauch des Gerätes ein und lassen Sie das Kabel durch das entsprechende Ersatzteil und einen autorisierten Kundendiensttechniker ersetzen. Schützen Sie das Netzkabel vor physischer oder mechanischer Überstrapazierung, treten Sie nicht darauf, verdrehen, knicken, klemmen und quetschen Sie es nicht mit einer Tür. Achten Sie besonders auf Stecker, Wandanschlüsse und den Punkt, an dem das Kabel aus dem Gerät heraustritt. Wir empfehlen das Gerät nur an einen Anschluss der mit einem Fehlerstromschutzschalter ausgerüstet ist, anzuschliessen. Nicht den Schlauch oder das Gewinde beschädigen, wenn Sie den Einflussschlauch an das Ventil anschließen. Wenn der Wasserdruck mehr als 1000kPa beträgt, sollte eine Dekompressionsvorrichtung angebracht werden. I Bewahren Sie die 4 Schraubbolzen und den Schlüssel für zukünftigen Gebrauch auf. Die 4 Schrauben lösen und die Gummipfropfen etwas drehen, um sie zusammen mit den Schrauben abzunehmen. Die 4 Schrauben und den Schraubenschlüssel für späteren Gebrauch aufbewahren. Müssen vor jedem Transport des Geräts wieder angebracht werden. [. . . ] verfügbar in den Programmen: Koch-/Buntwäsche , Buntwäsche Kurz , Synthetik , Babybekleidung und Allergy Care. Die TROMMELREINIGUNG ist ein spezieller Waschgang zur Säuberung des Innenraums der Waschmaschine. Bei diesem Waschgang werden ein höheres Wasserniveau und eine höhere Schleuderdrehzahl benutzt. WÄSCHE & MASCHINE SCHONEN - Taschen entleeren - Auf Metallteile achten - Empfindliches in Wäschenetz geben - Reißverschlüsse schließen ) und weiße Koch-/Buntwäsche (Unterwäsche) Leicht verschmutzte Kleidung und kleine Lasten Polyamid, Acryl, Polyester Leicht verschmutzte Babybekleidung Koch-/Buntwäsche, Unterwäsche, Kissenbezüge, Bettlaken, Babybekleidung Empfindliche, leicht zu beschädigende Wäsche Schließen Sie denWasserhahn - Wasserzufuhr sperren - Maschine säubern - Maschine vom Netz trennen Die Maschine EINSCHALTEN durch Betätigung von An/Aus Filtertüre Zusätzliche Schritte - Maschine ausstellen - Tür geöffnet lassen, damit die Trommel trocknen kann. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG LG F1403TDS6

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch LG F1403TDS6 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag