Bedienungsanleitung LG LS-J0961FL

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum LG LS-J0961FL Benutzerhandbuch Wir hoffen die LG LS-J0961FL Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von LG LS-J0961FL.


LG LS-J0961FL : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (3503 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung LG LS-J0961FL

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Solche Personen müssen von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Aufsichtsperson zuerst instruiert oder während der Gerätebedienung beaufsichtigt werden. Kinder sollten beaufsichtigt werden, um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. Wenden Sie sich an Ihren Fachhändler, um das Gerät einbauen, reparieren, ausbauen oder an anderer Stelle neu einbauen zu lassen. Eine unsachgemäße Installation und Handhabung kann zu Undichtigkeiten, Stromschlägen oder Bränden führen. [. . . ] Es sollte nichts auf das Gerät gelegt oder unter das Gerät gestellt werden. Stellen oder setzen Sie sich nicht auf das Außengerät, Sie könnten herunterfallen und sich verletzen. Fassen Sie nicht die scharfkantigen Aluminiumlamellen an, Sie könnten sich sonst verletzen. Die Montagekonsole sollte regelmäßig auf Beschädigungen untersucht werden. Nach langer Betriebsdauer kann es vorkommen, dass die Montagekonsole an Tragkraft verliert. BEDIENTAFEL Die Bedientafel darf nicht nass werden, da sonst die Gefahr von Stromschlägen oder Feuer besteht. Drücken Sie die Tasten der Bedientafel nicht mit harten, spitzen Gegenständen, da sie sonst beschädigt werden kann. Die Bedientafel darf nicht mit Wasser, Benzin, Verdünner oder Scheuerpulver gereinigt werden. Wenden Sie sich an einen autorisierten Fachhändler, um Verletzungen und Beschädigungen zu vermeiden. Es kann sein, dass einige in dieser Anleitung beschriebenen Funktionen nicht auf Ihr Gerät zutreffen. Betriebstaste (EIN/AUS) Betriebs-LED Betriebsartenwahltaste Taste für Flüsterbetrieb Taste für den Betrieb der Innengeräte-Zusatzheizung Tasten zur Systemprogrammierung Timer-Programmiertasten Taste für Notheizbetrieb Taste zum Abpumpen des Systems Systemstatustasten Fehlerrückstelltaste Betriebsanzeige Heizen (EIN/AUS) Betriebsanzeige Brauchwasserspeicher (EIN/AUS) Betriebsanzeige Flüsterbetrieb (EIN/AUS) Anzeige Anforderung Zusatzheizung (EIN/AUS) Anzeige Anforderung Notheizbetrieb (EIN/AUS) Betriebsanzeige Zusatzheizung (EIN/AUS) Betriebsanzeige Brauchwasser-Zusatzheizung (EIN/AUS) Anzeige Systemprogrammierung (EIN/AUS) Anzeige Systemstatus (EIN/AUS) Anzeige Abpumpbetrieb (EIN/AUS) Anzeige von Timereinstellung und Uhrzeit Anzeige externe Steuerung Anzeige der Außentemperatur Anzeige der Wasseraustrittstemperatur VORBEREITUNG DER BEDIENTAFEL Einstellung von Wochentag und Uhrzeit Der aktuelle Wochentag und die Uhrzeit müssen eingestellt werden, wenn: - die Stromzufuhr zum ersten Mal eingeschaltet wird, - seit der letzten Unterbrechung der Stromzufuhr eine lange Zeit vergangen ist. Achten Sie darauf, dass die Betriebs-LED vor dem Einstellen nicht leuchtet. Der Programmierbetrieb (SETTING) kann nicht aufgerufen werden, solange die Anzeige PUMPDW oder STATUS erscheint. Sobald der STATUS-Betrieb aufgerufen wird, erscheint die Anzeige STATUS auf dem Display. Der STATUS-Betrieb kann nicht aufgerufen werden, solange die Anzeige SETTING erscheint. Zeigt den ausgewählten Wochentag an Zeigt den nächsten Wochentag mit Timerbetrieb an Einzustellende Uhrzeit (10-Minuten-Intervall) Ausschalt-Timer Schaltet das Gerät automatisch aus (OFF) Einstellen von Datum und 1. Zusammen mit der Schaltzeit können Sie mit Nach 2 Sekunden wechselt die Anzeige zum nächsten Programm. Wiederholen Sie die Schritte 4 bis 7, um die Programme 2 bis 6 einzustellen. sET · Wenn während der Timereinstellung 30 Sekunden lang keine Taste gedrückt wird, oder wenn die Taste gedrückt wird, wird die aktuelle Einstellung übernommen, und der Einstellvorgang ist beendet. Ändern oder Hinzufügen Wiederholen Sie die oben beschriebenen Schritte. Der Timer kann für jeden Wochentag (Montag bis Sonntag) mit sechs Programmen pro Tag eingestellt werden. Zusätzlich zur Einschaltzeit kann auch die gewünschte Temperatur eingestellt werden. [. . . ] Bei sehr geringen Außentemperaturen ist es möglich, dass die Heizleistung verringert ist. Bei zu gering eingestellter Warmwasseraustrittstemperatur ist es möglich, dass die erforderliche Heizleistung nicht erreicht wird. Beim Einschalten der Wärmepumpe kann es systembedingt etwas dauern, bis das Wasser erwärmt ist. Überprüfen Sie folgende Punkte, bevor Sie sich an den Kundendienst wenden. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG LG LS-J0961FL

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch LG LS-J0961FL startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag