Bedienungsanleitung LG LV4981

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum LG LV4981 Benutzerhandbuch Wir hoffen die LG LV4981 Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von LG LV4981.


LG LV4981 : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (1015 Ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung LG LV4981

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Gebrauchsanleitung Hi-Fi-StereoVideorecorder LV 4 7 8 7 LV 4 9 8 1 LV 4 7 6 7 LV 4 7 6 5 LV 4 7 4 7 LV 4 7 4 5 · Hervorragende Bildqualität durch die High QualityBildsignalaufzeichnung · Automatische Sendersuche (ACMS plus) · Automatische Senderliste · 88 Programme speicherbar · Bildschirm-Menüs (OSD) · Front-AV-Anschluss · Anschluß für PREMIEREDecoder · ITR-Schnellaufnahme · Standardplay und Longplay für Aufnahme/Wiedergabe · Aufnahme und Wiedergabe in Hi-Fi-Stereo · NTSC-Wiedergabe mit PALFarbfernsehern · Standbild und Standbildweiterschaltung · CM Skip-Funktion ­ Werbeeinblendungen werden , , übersprungen" · Echtzeit-Zählwerk und Restbandanzeige · Digitale Spurlagenregelung · SHOWVIEW für bis zu sieben Aufzeichnungen pro Monat · TIMER ­ für automatische Aufzeichnungen, die nicht mit SHOWVIEW programmiert werden können · Selbstdiagnose-System · Energiespar-Modus Model No. MFL46896863 Aufzeichnung und automatische Wiedergabe von Fernsehsendungen im 16:9-Bildformat Lesen Sie diese Gebrauchsanleitung aufmerksam durch, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen. Beachten Sie unbedingt die Hinweise zur Sicherheit auf Seite 4! Damit Sie im Garantie- oder Servicefall die wichtigsten Daten griffbereit haben, tragen Sie diese sicherheitshalber hier ein: Modell: Seriennummer (Siehe Rückseite des Gerätes): Kaufdatum: Rechnungs-Nummer: Gekauft bei: Diese Gebrauchsanleitung beschreibt die Funktionen der VideorecorderModelle LV4787, LV4981, LV4767, LV4765, LV4747 und LV4745. Die Ausstattungsuntersch iede der vier Modelle sind nachstehend aufgeführt. [. . . ] Mit jedem weiteren Tastendruck wird die Aufnahmedauer in 30-MinutenSchritten verlängert ­ bis maximal 9 Stunden Aufnahmezeit (im Display angezeigt als , , 0H30" bis , , 9H00"). Aufnahme-Pause Die Aufzeichnung eines Programmes können Sie kurzzeitig unterbrechen (für die Dauer von maximal 5 Minuten!), wenn sie die Taste [13] P/STILL drücken. In diesem Fall wird das Videoband direkt vor den Aufnahmeköpfen des Videorecorders gehalten. Nach erneutem Drücken der Taste wird die Aufnahme deshalb ohne sichtbare Bildstörung fortgesetzt. Diese Vorgehensweise, nämlich bestimmte Teile bei einer Übertragung nicht aufzuzeichnen, nennt man , , elektronischen Schnitt". Sie können die Aufnahme auch mit der STOP-Taste [15] unterbrechen. Wenn Sie nach einer Aufnahmeunterbrechung mit STOP die Aufnahme fortsetzen wollen, müssen Sie allerdings die Aufnahme-Taste ITR [6] erneut drücken. Am Beginn der neuen Aufzeichnung kommt es deshalb zu einer kurzzeitigen Bildstörung. Beachten Sie immer, bevor Sie eine Aufzeichnung starten, daß eine Cassette mit entsprechender Bandkapazität im Gerät liegt. Wurde von Ihnen eine Aufnahmezeit vorgegeben, wird die jeweils verbleibende Restzeit bis zum zeitlich vorgegebenen Ende der Aufnahme im Display angezeigt. Wird das Ende der vorgegebenen Aufnahmezeit erreicht, schaltet der Videorecorder automatisch auf STOP und schaltet sich aus. Wenn Sie den Videorecorder auf , , Aufnahme" einer bestimmten Sendung geschaltet haben, können Sie Ihr Fernsehgerät ausschalten oder ein beliebiges anderes Programm am Fernseher verfolgen ­ ohne daß hiervon die Aufzeichnung beeinträchtigt wird. Während einer , , Aufnahme" kann man am Videorecorder nicht vom eingestellten Programm zum Programm eines anderen Senders wechseln. Mit der Taste LP [17] schalten Sie den Videorecorder in die , , Longplay"Betriebsart; die normale Geschwindigkeit wird halbiert und somit die doppelte Aufnahmezeit auf der jeweiligen Cassette erreicht. Bei der Wiedergabe einer LP-Aufzeichnung erkennt das Gerät automatisch die LPAufnahme. (Für hochwertige Aufnahmen empfehlen wir Ihnen jedoch, die Standard-Bandgeschwindigkeit ­ SP ­ eingeschaltet zu lassen!) [17] [13] [15] [5] Wiedergabe Wiedergabe von eigenen und fremden Videoaufzeichnungen Ihr Videorecorder startet automatisch mit der Wiedergabe von bespielten Cassetten, wenn Sie die Cassette in den Cassettenschacht einschieben. Cassetten müssen jedoch ­ durch Herausbrechen der Sicherheitslasche ­ vom Videorecorder als , , nur-zur-Wiedergabe-gedacht" erkannt werden. Die automatische Umschaltung auf , , Wiedergabe" wird sowohl bei eingeschaltetem als auch bei ausgeschaltetem Videorecorder ausgeführt. Die , , Wiedergabe" aus der STOP-Funktion des Videorecorders heraus erfolgt durch Drücken der Taste PLAY [5]. Die Wiedergabe von bespielten Cassetten, deren Sicherungslasche nicht entfernt wurde, kann nur mit Drücken der Taste PLAY eingeschaltet werden. 16 Weitere Wiedergabe-Funktionen Der Videorecorder ist mit einer , , automatischen Regelung der Spurlage" (Auto Tracking) ausgestattet. Damit wird sichergestellt, daß die Wiedergabe immer qualitativ optimal erfolgt. Falls bei der Wiedergabe trotzdem , , Störstreifen" im Bild auftreten, können Sie versuchen, diese durch Drükken der Pfeiltasten UNTEN/OBEN auszublenden. Standbild Die Wiedergabe einer Videoaufzeichnung können Sie kurzzeitig anhalten (= , , Standbild"), wenn Sie die Taste P/STILL [13] drücken. Systembedingt ist ein Standbild qualitativ immer etwas schlechter in der Farbe und im Kontrast, weil das Bild nur mit der Hälfte der sonst üblichen Zeilen eines Fernseh-Vollbildes dargestellt wird. [. . . ] Wenn Ihr TV-Gerät in der folgenden Liste aufgeführt wird, stellen Sie den entsprechenden Herstellercode ein. Halten Sie die Taste TV POWER gedrückt und wählen Sie den Herstellercode für Ihr TV-Gerät über das Nummernfeld aus (siehe folgende Tabelle). Lassen Sie die Taste TV POWER los. Codenummern bedienbarer TV-Geräte Wenn mehr als eine Codenummer aufgeführt ist, versuchen Sie eine Nummer nach der anderen, bis eine der Nummern mit Ihrem TV-Gerät funktioniert. Hersteller LG / GoldStar Zenith Samsung Sony Hitachi Codenummer 1 (Standard), 2 1, 3, 4 6, 7 8, 9 4 Achtung Abhängig von Ihrem TV-Gerät funktionieren u. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG LG LV4981

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch LG LV4981 startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag