Bedienungsanleitung LG M3700C-SAF

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Gesponsorte Links

Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum LG M3700C-SAF Benutzerhandbuch Wir hoffen die LG M3700C-SAF Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.

DieBedienungsAnleitung-Hilfe zum Download von LG M3700C-SAF.


LG M3700C-SAF : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter (7418 Ko)

Sie können sich auch noch diese Handbücher, die sich auf Ihr Produkt beziehen, herunterladen:

   LG M3700C-SAF (7869 ko)

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung LG M3700C-SAF

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] LG CORPORATION: Breguetlaan 8, 1438BC Oude Meer The Netherlands DEUTSCH Änderungsrechte vorbehalten. Alle verwendeten Handelsnamen und -marken sind Eigentum der jeweiligen Besitzer. INHALTSÜBERSICHT FÜR IHRE SICHERHEIT . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 SICHERHEITSHINWEISE. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 BESONDERE HINWEISE ZU LCD-MONITOREN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 KUNDENDIENST . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 REINIGUNGSHINWEISE . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 VOR DER BEDIENUNG DES MONITORS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4 LEISTUNGSMERKMALE . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4 PACKUNGSINHALT . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4 AUSPACKEN. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 SPEZIELLE ANMERKUNGEN ZUR TOUCHBEDIENUNG : ProLite T5561MTS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 UNKTIONSELEMENTE UND ANSCHLÜSSE : MONITOR. . . . . . . . . . . 6 INSTALLATION . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 FUNKTIONSELEMENTE UND ANSCHLÜSSE : FERNBEDIENUNG . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 VORBEREITUNG DER FERNBEDIENUNG . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 GRUNDFUNKTIONEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 MONITOR ANSCHLIESSEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15 COMPUTER-EINSTELLUNG . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17 MONITOR BEDIENEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 MENÜINHALT EINSTELLEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20 BILDSCHIRMEINSTELLUNGEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31 ENERGIEVERWALTUNG . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34 FEHLERSUCHE . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35 INFORMATIONEN ZUM RECYCLING . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36 ANHANG . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37 TECHNISCHE DATEN : ProLite T5561MTS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37 TECHNISCHE DATEN : ProLite M3700C-SAF . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38 ABMESSUNGEN . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39 KONFORMES TIMING . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40 Wir empfehlen Ihnen, gebrauchte und nicht mehr benötigtes Equipment fachgerecht zu recyceln. Nützliche Informationen hierzu erhalten Sie bei Ihrem Fachhändler, Ihrem iiyama Service-Center und im Internet unter: www. iiyama. com. DEUTSCH FÜR IHRE SICHERHEIT SICHERHEITSHINWEISE ACHTUNG BEI GEFAHR ABSCHALTEN Sollten Sie irgendwelche unnormalen Erscheinungen wie Rauch, Geräusche oder Gerüche bemerken, schalten Sie sofort den Monitor aus und trennen Sie den Netzstecker vom Gerät. [. . . ] Wenn Sie den Monitor an einen Macintosh-Computer anschließen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren iiyama-Händler vor Ort oder eine regionale iiyama-Vertretung, um einen geeigneten Adapter zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass das Signalkabel an beiden Enden festgeschraubt ist. nach dem Anschliessen des USB-Kabels betriebsbereit und kann mit dem Finger oder einem Stift bedient werden. [Beispiel für Verbindung] <Rückseite> Spiele Konsole ect. HDMI Kabel (Nicht enthalten) Netzkabel (Zubehör) AV Zubehör HDMI Kabel (Zubehör) DisplayPortkabel (Nicht enthalten)*2 DVI-D Signalkabel (Nicht enthalten) D-Sub Signalkabel (Zubehör) Audiokabel (Nicht enthalten) Computer USBkabel (Zubehör) *1 *1 Nur bei ProLite T5561MTS verfügbar. unterstützt. VOR DER BEDIENUNG DES MONITORS 15 DEUTSCH [ Verbindungsbeispiel mit Peripheriegeräten ] ACHTUNG Schalten Sie den PC und den Monitor ab und trennen Sie alle Komponenten vom Stromnetz bevor Sie den PC mit dem Display verbinden. So vermeiden Sie einen elektrischen Schlag oder eine Beschädigung der Hardware. HINWEIS eziehen Sie sich hierbei gleichzeitig auf das Handbuch des Monitors. Versichern Sie sich, dass die notwendigen Kabel vorhanden sind. DEUTSCH RS232C RS485 In RS485 Out VGA PC IR Audio In Extender Line Out Component Video R L R S-Video Video L Composite Audio Component Audio Red White Green Blue Red 16 VOR DER BEDIENUNG DES MONITORS S-Video Yellow White Red COMPUTER-EINSTELLUNG Signaltiming Siehe Seite 40, wenn Sie das gewünschte Signaltiming einstellen möchten: KONFORMES TIMING. Windows XP/Vista/7 Plug & Play : ProLite T5561MTS Windows 95/98/2000/Me/XP/Vista/7 Plug & Play : ProLite M3700C-SAF Der iiyama-LCD-Monitor ist mit dem VESA-Standard DDC2B konform. Die Plug & Play-Funktionen können unter Windows 95/98/2000/Me/XP/Vista/7 benutzt werden, wenn der Monitor mit dem mitgelieferten Signalkabel an einen DDC2B-konformen Computer angeschlossen wird. Installation unter Windows 95/98/2000/Me/XP: Wenn Sie die Monitorinformationsdatei für iiyamaMonitore benötigen, können Sie diese aus dem Internet herunterladen. Einstellungen für Bildposition, Takt und Phase werden für jedes Signaltiming gespeichert. Alle anderen Einstellungen gelten jeweils für alle Signaltimings. 18 MONITOR BEDIENEN OSD SPERRE: Sperren: Drücken Sie ENTER, ENTER, EXIT, EXIT, ENTER und EXIT auf der Fernbedienung, in dieser Reihenfolge, um das OSD zu sperren. Entsperren: Drücken Sie ENTER, ENTER, EXIT, EXIT, ENTER und EXIT auf der Fernbedienung, in dieser Reihenfolge um das OSD zu entsperren. MONITOR BEDIENEN 19 DEUTSCH MENÜINHALT EINSTELLEN Bildeinstellungen Image Settings Kontrast Schärfe Sättingung Farbton Hintegrundbeleuchtung Farbtemperatur & Gamma 100 Bildeinstellungen Übersicht Helligkeit Benutzer 50 50 12 Einstellungselement Problem / Option Benutzer Zu drückende Taste DEUTSCH Benutzerdefinierte Einstellungen. Für Sportumwelt. Übersicht *2 Scheme Lebhaft Kino Spiel Sport Helligkeit * Brightness Kontrast Contrast 1 Direct Direct Zu dunkel Zu hell Zu matt Zu intensiv Zu Unscharf Zu Schart Zu schwach Zu stark Starker "Pink-Stich" Starker "Grün-Stich" Geringe Helligkeit. Schärfe Sharpness Sättingung *2 Saturation Farbton *2 Hue Hintegrundbeleuchtung Backlight Farbtemperatur & Gamma Colour Temperature & Gamma Drücken Sie auf die Taste . *1 Stellen Sie die Helligkeit ein, wenn Sie den Monitor in einem dunklen Raum verwenden, und die Bildschirmanzeige zu dunkel ist. *2 Nur für COMP1, AV1 und s-v Eingang. Direct Sie können Menüelemente übergehen und eine Einstellungsskala auf folgende Weise direkt anzeigen. Helligkeit : Drücken Sie auf die BRIGHT Taste (FERNBEDIENUNG), wenn das Menü nicht angezeigt wird. Kontrast : Drücken Sie auf die CONTRAST Taste (FERNBEDIENUNG), wenn das Menü nicht angezeigt wird. 20 MONITOR BEDIENEN Bildeinstellungen Image Settings Gamma Bildeinstellungen 2. 2 Benutzer 256 256 256 0 0 0 Farbtemperatur & Gamma Colour Temperature & Gamma Farbtemperatur Red Gain Green Gain Blue Gain Red Offset Green Offset Blue Offset Einstellungselement Gamma Gamma Problem / Option Aus 2. 2 Benutzer erhöhter Kontrast Zu drückende Taste Wechseln zum Gain und Offset Menü. Grünlich weiß Rötliches Weiß Gelbliches Weiß Bläuliches Weiß Farbtemperatur Colour Temperature 5000K 6500K 7500K 9300K Red Gain Red Gain Green Gain Green Gain Blue Gain Blue Gain Red Offset Red Offset Green Offset Green Offset Blue Offset Blue Offset Gain Rot Gain Grün Gain Blau Offset-Rot Offset-Grün Offset-Blau MONITOR BEDIENEN 21 DEUTSCH Normal Bildschirmeinstellungen Display Settings Haupt Eingang Main Bildschirmeinstellungen Haupt Eingang Bildformat Zoom Auto Scan Quelle wählen PIP PIP Modus PIP Position Bildformat Syde by Syde Sklarierung Auto Scan Quelle wählen Aus Oben Links Full Screen Aus Full Screen Einstellungselement Problem / Option Full Screen Ganzflächige Darstellung Zu drückende Taste DEUTSCH Bildformat Aspect Ratio Native Letter Box Pillar Box Darstellung in Originalgröße Querformat Anzeige Portrait Anzeige Zoom Zoom Auto Scan Auto Scan Zu leose Zu laut An Aus VGA HDMI1 HDMI2 DVI Displayport Video S-Video Component Signaleingang automatisch wählen. Wählen Sie den Component Eingang. Quelle wählen Select Source HINWEIS Wenn nur einer der Signaleingänge mit der Signalquelle verbunden ist, wird dieser verbundene Eingang automatisch ausgewählt. Die Funktion zur Eingangsauswahl steht nicht zur Verfügung, wenn es über den ausgewählten Anschluss keinen Signaleingang gibt oder wenn der Energieverwaltungsmodus aktiviert ist. 22 MONITOR BEDIENEN Bildschirmeinstellungen Display Settings PIP PIP Bildschirmeinstellungen Haupt Eingang Bildformat Zoom Auto Scan Quelle wählen PIP PIP Modus PIP Position Bildformat Syde by Syde Sklarierung Auto Scan Quelle wählen Aus Oben Links Full Screen Aus Full Screen Einstellungselement Problem / Option Aus Gross PIP Zu drückende Taste PIP Modus * PIP Mode mittel PIP Klein PIP Side by Side Das eingeblendete Bild wird in Standard Grosse dargestellt. Main screen and sub screen are tiled. PIP Position PIP Position Sie können das eingeblendete Bild zu einer der folgenden fünf Positionen auf dem Display bewegen: Unten Rechts / Oben Rechts / Oben Links / Unten Links Full Screen Ganzflächige Darstellung. [. . . ] Lässt sich das Problem durch optimieren der "Takt" ­ Einstellung nicht beheben, vermindern Sie bitte die Bildwiederholfrequenz (60Hz) und wiederholen Sie dann die Einstellung ab Schritt C. Stellen Sie die "H-Bildposition" nach der "Phase"-Einstellung ein, wenn sich die horizontale Position während der Einstellung verändert. H Stellen Sie Helligkeit und Farbtemperatur nach Ihren Wünschen ein, nachdem Sie die Takt- und Phase-Einstellungen beendet haben. Stellen Sie auch wieder ihren bevorzugten Bildschirmhintergrund ein. MONITOR BEDIENEN 33 DEUTSCH ENERGIEVERWALTUNG Die Funktion zur Energieverwaltung in diesem Produkt entspricht den Anforderungen für VESA DPMS. Wenn die Funktion aktiviert ist, wird unnötiger Stromverbrauch durch den Monitor reduziert, während der Monitor nicht bedient wird. [. . . ]

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DEN DOWNLOAD VON GEBRAUCHSANLEITUNG LG M3700C-SAF

DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch-, Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter…
DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen. DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an.

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch LG M3700C-SAF startet dann.

Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung

 

Copyright © 2015 - DieBedienungsAnleitung - Alle Rechte vorbehalten.
Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer

flag